PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuell
News aus der Pet-Branche
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Firmen-News
Neues aus den Unternehmen
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung, Recht
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Schweiz
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in der Schweiz
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Schweiz « Firmen-News « Zoohandel « Fressnapf « 

Neueröffnung: FRESSNAPF in Winterthur-Grüze!

Vom 3. – 6. April 2002 öffnet der Fressnapf in Winterthur seine Tore. Auf über 600 m2 wird allen Heimtierhaltern ein riesiges Sortiment für Hunde, Katzen, Nager, Fische und Vögel zu Dauertiefpreisen angeboten.

Gut zugänglich und mitten im Grüzefeld-Gebiet, befindet sich der neue Fachmarkt im SamenMauser-Gebäude. Das Sortiment umfasst 6'000 Artikel, davon über 30 verschiedene Futtermarken, 20 verschiedene Katzenstreusorten, unzählige Hundebetten, Kratzbäume, Käfige, Kauartikel, Pflegeartikel, Spielzeuge, Bücher und natürlich Fressnäpfe in allen Formen und Farben. Ganz nach dem hauseigenen Motto: "Riesenauswahl zu tierischen Preisen". 

Ziel von Fressnapf ist es, dem Tierhalter das Einkaufen so unkompliziert und angenehm wie möglich zu gestalten. So kann der Kunde vor dem Eingang parkieren und sein Tier gleich mit in den Markt nehmen. Das grosse Angebot ist sehr übersichtlich präsentiert und das kompetente Verkaufsteam von Frau Cornelia Sammet berät und beantwortet gerne alle Fragen rund ums Haustier.

Vor knapp 4 Jahren wurde der erste Fressnapf Discount-Fachmarkt der Schweiz in Bachenbülach eröffnet. Der Erfolg war derart überzeugend und die Resonanz der Haustierhalter so positiv, dass innert kurzer Zeit die Fressnapf-Märkte in Wetzikon, Ebikon, St. Gallen, Chur, Biel, Entfelden, Dietikon, Egerkingen, Crissier, Villars-sur-Glâne und Zuchwil folgten. In den nächsten 3 - 4 Jahren sind rund 15 weitere Märkte in der ganzen Schweiz geplant.

Während den Eröffnungstagen werden unzählige Aktionen für alle Haustiere angeboten, es finden Ernährungsberatungen statt und alle Haushaltungen der Region erhalten ein Flugblatt mit Gutscheinen und sonstigen Angeboten. Am Samstag, den 6. April 2002, von 10.00 – 17.00 Uhr wird allen Besuchern zudem ein Apéro serviert.

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Katze & Du
-> VET-MAGAZIN.com
-> Hundewelt
-> Werbung in Österreich
© 2019 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction