PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuell
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Firmen-News
Neues aus den Unternehmen
-> Jobs und Karriere
Artenschutz, Tierhaltung, Recht
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung, Recht
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Schweiz
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien in der Schweiz
Fach- und Publikumsmedien in der Schweiz
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Schweiz « Firmen-News « Industrie und Großhandel « Biomill « 

Biomill AG stellt ihre Aktivitäten per Ende 2019 ein

fenaco bündelt ihr Kleintierfuttergeschäft bei der UFA AG

Der Futtermittelanbieter UFA integriert das Geschäft von Biomill mit Kleintierfutter. Das Geschäft von Biomill mit Hunde- und Katzenfutter wird hingegen aufgegeben und die Firma Biomill AG stellt ihre Aktivitäten sodann per Ende 2019 ein

Sowohl UFA als auch Biomill sind Tochterunternehmen der fenaco Genossenschaft.

Rund 60 Prozent des Nettoerlöses von jährlich rund 10 Mio. Franken erzielt Biomill mit Kleintierfutter (Kaninchen, Geflügel, Ziervögel, Tauben).

Aus diesem Geschäftsbereich werden diejenigen Aktivitäten, die zum Kerngeschäft passen, per 1. Januar 2019 beim Futtermittelhersteller UFA angesiedelt. Dazu gehört insbesondere das Geflügel- und Kaninchenfutter.

Die restlichen 40 Prozent des Nettoerlöses erzielt Biomill mit Hunde- und Katzenfutter. Dieser Geschäftsbereich wird bereits zum Jahresende 2018 aufgegeben.

Der Biomill Produktionsstandort in Herzogenbuchsee wird Ende 2019 geschlossen und die Aktivitäten in das benachbarte UFA-Mischfutterwerk Biblis integriert.

Die Firma Biomill AG stellt sodann ihre Geschäftsaktivitäten per Ende 2019 ein.




Weitere Meldungen

Coop-Supermärkte verzeichnen 2020 starkes Umsatzwachstum und gewinnen Marktanteile

Die Coop-Supermärkte verzeichnen 2020 ein Wachstum von 14,4 %. Insgesamt weist die Coop-Gruppe für das vergangene Jahr einen Umsatz von CHF 30,2 Milliarden aus

[12.01.2021] mehr »

Mars Schweiz ruft PEDIGREE Adult Mini mit Rind 2kg Trockenfutter mit dem spezifischen Verfallsdatum 12.11.2021 zurück

Mars Schweiz ruft freiwillig eine Produktionscharge von PEDIGREE Adult Mini mit Rind Trockenfutter in einem 2 kg Beutel mit dem spezifischen Verfallsdatum 12.11.2021 zurück

[27.12.2020] mehr »

57.000 Franken für die Vermittlung von herrenlosen Tieren aus Schweizer Tierheimen

Im Rahmen der Welttiertag-Kampagne haben Mars Schweiz, Coop, microspot.ch und der Schweizer Tierschutz STS auf die hohe Zahl an heimatlosen Haustieren aufmerksam gemacht und für deren Adoption aus Tierheimen geworben

[02.12.2020] mehr »

Torsten Friedrich wird neuer CEO von Lidl Schweiz

Georg Kröll rückt per 1. November 2020 in die Lidl Stiftung in Neckarsulm auf, um dort verschiedene Ländermärkte zu verantworten

[14.10.2020] mehr »

Fondazione Capellino startet eine Kampagne für Katzen und Hunde aus dem Tierheim

Mit über 3,4 Millionen an Katzen und Hunde gespendete Mahlzeiten und über 13.800 Adoptionen hat die Fondazione Capellino diejenigen aktiv unterstützt, die ihre Haustiere lieben, und diejenigen, die sich um Katzen und Hunde in Not kümmern

[04.10.2020] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2021 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction