PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Internationale Organisationen

-> Albanien

-> Belgien

-> Bosnien und Herzegowina

-> Brasilien

-> Bulgarien

-> Pet-Business in China

-> Dänemark

-> Estland

-> Finnland

-> Frankreich

-> Griechenland

-> Großbritannien

-> Indien

-> Irland

-> Italien

-> Japan

-> Pet-Business in Korea

-> Kroatien

-> Lettland

-> Liechtenstein

-> Litauen

-> Luxemburg

-> Malta

-> Mazedonien

-> Moldawien

-> Montenegro

-> Niederlande

-> Norwegen

-> Polen

-> Portugal

-> Rumänien

-> Russland

-> Schweden

-> Serbien

-> Slowakei

-> Slowenien

-> Spanien

-> Tschechien

-> Türkei

-> USA

-> Ukraine

-> Ungarn

-> Weißrussland


Sie sind hier: « Pet-Business International « Pet-Business in China « Messen und Veranstaltung « China International Pet Show CIPS « 

CIPS 2017: Asien-Branchentreff mit Bravour zu Ende gegangen

Vom 16. bis 19. November 2017 fand in Shanghai die 21. China International Pet Show (CIPS) statt.

Beflügelt durch das anhaltende Wachstum des chinesischen und gesamtasiatischen Heimtiermarktes, erwies sich die Fachmesse erneut als bedeutender Branchentreff für Heimtierbedarf in dieser Region.

Rund 60.000 Besucher kamen in die Messehallen des National Exhibition and Convention Center in Shanghai.1.293 Aussteller hatten dort ihre Stände aufgebaut.

Die Brutto-Ausstellungsfläche betrug 116.429 Quadratmeter. Die CIPS wird jährlich von China Great Wall International Exhibition Co. in Kooperation mit der NürnbergMesse organisiert.

Die China International Pet Show gehört in Asien zu den wichtigsten Fachmessen für Heimtier- und Aquaristik-Bedarf.

Das Angebotsspektrum reicht von Futter, Nahrungs- und Care-Produkten bis hin zu Behausungen, Spielzeug und digitalen Heimtier-Gadgets. Gut vertreten ist auch die Aquaristik-Sparte: 366 Unternehmen und damit rund 28 Prozent der 1.293 Aussteller widmeten sich 2017 diesem Segment.

Die CIPS versammelte Aussteller aus 23 Ländern; neben China gehörten Deutschland, Korea, Italien und Japan zu den führenden Aussteller-Nationen.

Insgesamt kamen 285 Unternehmen, und damit 22 Prozent aus dem Ausland nach Shanghai. Gerade für internationale Aussteller ist die CIPS gut als „Stepstone“ in den asiatischen Markt geeignet. „Die CIPS ist die ideale Plattform, um in den asiatischen Markt einzutreten.

Mit den Kontakten und Besuchen an unserem Stand sind wir sehr zufrieden“, bestätigt unter anderem Dennis v. Houten von D. van Houten Import – Export B.V., einem weltweit operierenden Aquaristik-Großhändler mit Sitz in den Niederlanden.

Asien-Treffpunkt der Branche

Die Besucher der CIPS 2017 kamen vorrangig aus China und dem asiatischen Raum. Auch Europa und Nordamerika zählten zu den Herkunftsregionen. Die meisten Fachbesucher gehörten mit jeweils rund 23 Prozent den Besuchsgruppen Distributoren und Retailer an, gefolgt von Herstellern und Großhändlern.

Die Fachbesucher konnten auf der CIPS aus einem weiten Spektrum unterschiedlicher Events wählen. Zum dritten Mal fand 2017 das Global PETS Forum Asia statt. Das hochkarätige Event am Vortag der Messe richtet sich an führende Vertreter der Branche weltweit und bot dieses Jahr Vorträge und Insights rund um das Thema „Innovations“.

Auf der Messe selbst gab es neben zahlreichen Fachvorträgen und einer Neuheiten-Präsentation zwei große, internationale Wettbewerbe: Im Rahmen des CIPS Global Ornamental Fish Championship stellten sich in sechzehn Kategorien Fische aus aller Welt einer Experten-Jury. Neu 2017: Der CIPS Global Aquascaping Championship. Aus über 1.000 Vorab-Einreichungen durften 11 Teams aus 33 Aquascapern auf der CIPS Live ihr Können zeigen.



Weitere Meldungen

Erfolgreiche CIPS 2018 fokussierte auf Innovation

Die 22. China International Pet Show (CIPS) mit Veranstaltungsort Guangzhou zieht eine erfolgreiche Bilanz.

[18.01.2019] mehr »

CIPS 2016 startet: Neuer Aquaristik-Wettbewerb zum 20. Jubiläum

Trend-Show und Sourcing-Plattform: Vom 10. bis 13. November 2016 lockt die China International Pet Show (CIPS) Heimtier-Experten und Händler für Tierzubehör aus Asien und der ganzen Welt nach Guangzhou

[10.11.2016] mehr »

China International Pet Show 2012

Wachsender Heimtiermarkt in China spiegelt sich positiv in Zahlen wider: 826 Aussteller und über 35.000 Fachbesucher auf Chinas wichtigster Heimtiermesse

[15.01.2013] mehr »

16. China International Pet Show (CIPS)

Die 16. China International Pet Show (CIPS) findet vom 1. bis 4. November 2012 im New China International Exhibition Center in Beijing statt

[17.05.2012] mehr »

CIPS International Pet & Aquarium Product Trade Show

The 16th China International Pet Show---CIPS’12 will be held during Nov. 1-4, 2012 in China International Exhibition Center (New Venue), Beijing, China

[10.01.2012] mehr »

14th CIPS from Oct 30 – Nov 2, 2010

China International Pet Show: Hosting a market worth billions

[07.06.2010] mehr »

China International Pet Show 2009

China Import & Export Fair Pazhou Complex, Guangzhou, China - Nov. 16-19, 2009

[01.09.2009] mehr »

CIPS - the largest pet trade show in Asia!

The grand gathering of world pet professionals is coming! Free registration as a visitor now on Cipscom.com

[19.09.2008] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction