PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Fressnapf « 

Große Mischlingshundeschau in Freistadt

Die Fressnapf- Filiale in der Industriestraße 2 in Freistadt präsentiert am Freitag, den 26.Mai 2006 eine spektakuläre Veranstaltung: an diesem Tag findet ab 14 Uhr vor dem Markt eine große Mischlingshundeschau statt.

Eine vierköpfige Jury wird die teilnehmenden Tiere bewerten und in insgesamt drei Klassen die Sieger küren, auf die tolle Preise warten. Interessierte Hundebesitzer können sich mit ihren Tieren noch bis zum Montag, 22.Mai 2006 direkt in der Fressnapf-Filiale oder telefonisch unter 07942/72197 anmelden. "Wir rechnen mit über 40 Teilnehmern bei dieser Veranstaltung", betont Filialleiterin Daniela Koch.

Spektakuläre Veranstaltung am 26.Mai 2006

Die Teilnehmer und Besucher der Mischlingshundeschau erwartet eine spektakuläre Veranstaltung. Zahlreiche "Promenadenmischungen" wie beispielsweise ein Dackelwindhundspitz werden zu sehen sein. Die Tiere haben nicht nur einen Gang an der Leine zu absolvieren, es erwartet sie auch ein Parcours mit Bodengittern, Tunnels und Hürden.

Fachjury ermittelt die Gewinner in drei Kategorien

Die Fachjury bestehend aus Michael Etzelsdorfer, Obmann des OGV Freistadt, der Hundfriseurin Manuela Wagner aus Sandl, die Tierärztin Dr. Moosbauer und Karin Binder von der Tierschutzstelle Freistadt bewertet neben dem Aussehen die Gesundheit, die Lernfähigkeit und den Gehorsam des Tieres. Beurteilt werden die Tiere in den drei Kategorien Mini, Midi und Maxi. Für die Sieger gibt es Pokale und einen Monatsbedarf an Hundefutter, alle anderen Teilnehmer erhalten eine Urkunde und einen Trostpreis.

Rund 8.000 Produkte im Fressnapf Freistadt

Mit insgesamt 63 Filialen ist Fressnapf Marktführer im Bereich Tierfutter und Zubehör für Tiere in Österreich. Der Fachmarkt in Freistadt bietet ein Sortiment von 8.000 Produkten für Hunde, Katzen, Nager, Vögel und Fische. In Oberösterreich gibt es bereits 11 Fressnapf-Märkte. Berits Anfang Juni eröffnet eine weitere Filiale in Rohrbach, betont Heidi Obermeier, Geschäftsführerin Fressnapf Österreich.

Fressnapf spendet 2006 insgesamt 25.000 Euro für Tierheime

Fressnapf legt auch auf den Tierschutz und die Zusammenarbeit mit Tierheimen und Tierschutzorganisationen großen Wert. Jedes Jahr ergehen Futterspenden an notleidende Tiere in Tierheimen, außerdem wird auch die Errichtung von Gehegen für eine artgerechte Tierhaltung finanziell unterstützt. Allein 2006 werden Tierheime mit Sach- und Futterspenden im Wert von 25.000 Euro unterstützt.

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction