PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Fressnapf « 

Führungswechsel bei Fressnapf Österreich

Die gesamte Fressnapf-Gruppe und damit auch Fressnapf Österreich verändern zum 1. Oktober 2016 ihre Führungsstruktur.  Hermann Karl Aigner – derzeit Vertriebsleiter bei Fressnapf Österreich – wird neuer Geschäftsführer für Fressnapf in Österreich.



Norbert Marschallinger (r.) mit seinem Nachfolger Hermann Karl Aigner
Er folgt auf Norbert Marschallinger, der künftig  die Funktion des Senior Vice President Sales für Österreich, Deutschland, Luxemburg und die Schweiz übernimmt und somit als Mitglied der neuen Geschäftsleitung der Fressnapf-Gruppe arbeiten wird.


Neuer Geschäftsführer für Fressnapf Österreich

Hermann Karl Aigner wird zum 1. Oktober die Leitung von Fressnapf Österreich übernehmen und die Geschäfte des Unternehmens verantworten. In dieser neuen Funktion wird er ebenso Geschäftsführer der Megazoo Superstore Austria Handels GmbH sein.

Der Oberösterreicher ist bereits seit 2010 als Vertriebsleiter für Fressnapf Österreich tätig und freut sich auf die neue Herausforderung: „Ein großer Vorteil ist, dass ich ein eingespieltes und hervorragendes Team übernehme und wir gemeinsam die Fressnapf-Erfolgsgeschichte weiterschreiben“, so Aigner. In seiner zukünftigen Position möchte er vermehrt auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden eingehen.

Um dieses Ziel zu erreichen, sind für ihn die Filialen als kommunikative und kompetente Anlaufstellen maßgeblich. Die Zentrale in Salzburg agiert dabei als Servicepool und unterstützt die Filialen: „Nur wenn Zentrale und Filialen die gleiche Sprache sprechen und an einem Strang ziehen, kann man die Kunden zu 100 Prozent zufriedenstellen“, erklärt Aigner weiter. 

Norbert Marschallinger widmet sich innerhalb der neuen Geschäftsleitung der Fressnapf-Gruppe neuen Aufgaben und legt die operativen Agenden als Geschäftsführer Fressnapf Österreich in die Hände seines Nachfolgers: „Mein Vertrauen gilt Hermann Karl Aigner – er ist der Richtige, um den Unternehmenserfolg  in den kommenden Jahren weiterhin auszubauen.

Mit ihm übernimmt ein qualitäts- und kundenorientierter Geschäftsführer das Ruder in Österreich“, bekräftigt Marschallinger seine Entscheidung.

Norbert Marschallinger wird Mitglied der Geschäftsleitung

Marschallinger übernimmt ab 1. Oktober die Position des Senior Vice President Sales für die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg. „Mit großer Freude nehme ich die neue Aufgabe an. Der gute Kontakt zu Fressnapf Österreich wird auch weiterhin bestehen bleiben“, betont Marschallinger.

Bereits seit 2006 ist er für die Fressnapf-Gruppe tätig und verantwortete dort für vier Jahre die Geschäftsführung von Fressnapf Österreich. Zuvor war der Oberösterreicher als Geschäftsführer der Fressnapf-Beteiligung Megazoo Superstore Handels GmbH sowie als Sales Manager für Fressnapf tätig.

In seiner Position als Senior Vice President Sales für die Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg wird Norbert Marschallinger künftig die insgesamt elfköpfige Geschäftsleitung der Unternehmensgruppe rund um den ebenfalls neu ernannten CEO Alfred Glander verstärken.

Neben Norbert Marschallinger unterstützen acht weitere Führungskräfte aus den wichtigsten Unternehmensbereichen die Geschäftsleitung und verantworten gemeinsam das operative Geschäft der Fressnapf-Gruppe. Unternehmensgründer und Inhaber Torsten Toeller bleibt unverändert in seiner Rolle als Vorsitzender des Verwaltungsrats.


Weitere Meldungen

Fressnapf eröffnet in Klagenfurt ersten XXL-Markt in Österreich

Fressnapf goes XXL: auf 1.400 m2 rund ums Haustier für Klagenfurt: Bürgermeister Christian Scheider und Fressnapf Geschäftsführer Hermann Aigner eröffneten am 14. April 2022 den ersten Fressnapf XXL-Markt in Österreich

[19.04.2022] mehr »

12% Umsatzwachstum 2021: Fressnapf Österreich baut Marktführerschaft weiter aus

Fressnapf Österreich wächst weiter und verzeichnet in der Bilanz 2021 einen Jahresumsatz von insgesamt 240 Millionen Euro

[24.02.2022] mehr »

Fressnapf-City-Konzept: erste Filiale in der Shopping Mall „Riverside” in Wien

Fressnapf verkürzt die Einkaufswege in Liesing und hat am 18. November 2021 in der Shopping Mall „Riverside” in 1230 Wien, die erste Shopping Center-Filiale auf 238 Quadratmeter eröffnet

[23.11.2021] mehr »

Fressnapf-Exklusivmarke SELECT GOLD jetzt auch mit Insektenprotein

Die neue Premium-Trockennahrung eignet sich ideal als Schonkost für sehr ernährungssensible Hunde mit empfindlichen Verdauungssystem

[09.07.2021] mehr »

Der „Goldene Fressnapf“ 2021: Tierisch Engagiert-Awards für tierisch engagierte Tierschützer in Zeiten der Pandemie

Fressnapf sucht die tierischen Helden in Österreich: insgesamt ist der „Tierisch engagiert“-Award mit über 50.000 Euro dotiert

[30.06.2021] mehr »

Neue Fressnapf Filiale in Graz

Fressnapf verkürzt die Einkaufswege in Graz und eröffnet am 28. April 2021 die neue Filiale in der Alten Poststraße 85 auf 450 Quadratmeter

[27.04.2021] mehr »

Fressnapf-Filiale in Wiener Neudorf modernisiert

Die neu gestaltete Fressnapf-Filiale in Wiener Neudorf bietet auf 450qm ein breites Sortiment für Hunde, Katzen, Nager, Vögel und Fische

[16.03.2021] mehr »

Zwischen Jubiläum und Pandemie: Fressnapf Österreich mit größtem Umsatzwachstum der Unternehmensgeschichte

Fressnapf Österreich wächst weiter und verzeichnet im Jubiläumsjahr (30 Jahre Fressnapf) der Fressnapf Gruppe in der Bilanz 2020 einen Jahresumsatz von insgesamt 215 Millionen Euro

[25.02.2021] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2022 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction