PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Fressnapf « 

Fressnapf spendet dem Wiener Tierschutzhaus


Fressnapf-Filialleiterin Claudia Schnabl übergibt 430 Kilogramm Tierfutter an das Wiener Tierschutzhaus
Fressnapf und Firma Pierre Lang spenden über 430 Kilogramm Tierfutter für das Wiener Tierschutzhaus

Das Wiener Tierschutzhaus in Vösendorf setzt sich sehr für ausgesetzte, kranke und von ihren Besitzern zurückgelassene Tiere ein. Um die finanziellen Belastungen, die durch die Betreuung der Tiere entstehen zu lindern, hat die Firma Pierre Lang gemeinsam mit der Fressnapf-Filiale in der Stromstraße im 20.Wiener Gemeindebezirk über 430 Kilogramm hochwertiges Tierfutter gespendet. Die Spendenübergabe hat kürzlich stattgefunden.

Wiener Tierschutzhaus betreut zahlreiche Tiere

Zahlreiche Tiere haben im Wiener Tierschutzhaus vorübergehend ein neues Zuhause gefunden. Wir wollen den Hunden und Katzen sowie anderen Haustieren, die von ihren Besitzern aus den verschiedensten Gründen zu uns gebracht werden, ein angenehmes Leben und eine Grundversorgung bieten, betonen die Verantwortlichen.

Da die Kosten für die Betreuung und das Futter der Tiere sehr hoch sind, haben sich die Firma Pierre Lang und Fressnapf Österreich zu dieser Futterspende entschlossen. Über 430 Kilogramm hochwertiges Tierfutter wurden kürzlich von Filialleiterin Claudia Schnabl übergeben.

Fressnapf Österreich wird 2008 über 25.000 Euro an Tierheime spenden

Fressnapf Österreich legt auf die Unterstützung von Tierschutzorganisationen und Tierheime  großen Wert. „Wir sehen es als unsere Pflicht, diesen wichtigen Institutionen im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen“, so Fressnapf- Geschäftsführerin Heidi Obermeier. Allein im Jahr 2008 werden Tierheime in ganz Österreich mit Futter- und Sachspenden im Wert von über 25.000 Euro unterstützt.

Weitere Meldungen von Fressnapf Österreich

Der „Goldene Fressnapf“ 2021: Tierisch Engagiert-Awards für tierisch engagierte Tierschützer in Zeiten der Pandemie

Fressnapf sucht die tierischen Helden in Österreich: insgesamt ist der „Tierisch engagiert“-Award mit über 50.000 Euro dotiert

[30.06.2021] mehr »

Neue Fressnapf Filiale in Graz

Fressnapf verkürzt die Einkaufswege in Graz und eröffnet am 28. April 2021 die neue Filiale in der Alten Poststraße 85 auf 450 Quadratmeter

[27.04.2021] mehr »

Fressnapf-Filiale in Wiener Neudorf modernisiert

Die neu gestaltete Fressnapf-Filiale in Wiener Neudorf bietet auf 450qm ein breites Sortiment für Hunde, Katzen, Nager, Vögel und Fische

[16.03.2021] mehr »

Zwischen Jubiläum und Pandemie: Fressnapf Österreich mit größtem Umsatzwachstum der Unternehmensgeschichte

Fressnapf Österreich wächst weiter und verzeichnet im Jubiläumsjahr (30 Jahre Fressnapf) der Fressnapf Gruppe in der Bilanz 2020 einen Jahresumsatz von insgesamt 215 Millionen Euro

[25.02.2021] mehr »

Fressnapf Österreich bietet wieder "Fressnapf Reisen"

„Fressnapf Reisen“, eine Kooperation von Fressnapf Österreich und REWE Austria Touristik, ist auf die Urlaubsbedürfnisse von Hundehaltern und ihren Vierbeinern spezialisiert

[27.01.2021] mehr »

Fressnapf Österreich ist in der Online-Befragung von Q&A Insights Europe BV erneut Händler des Jahres

Fressnapf Österreich startet mit einer wichtigen Auszeichnung in das neue Jahr: Die Fachmarktkette für Heimtierbedarf setzt sich wieder als Händler des Jahres durch

[02.01.2021] mehr »

Fressnapf setzt ein Zeichen: Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk

Während des Zeitraumes von 18.12. bis einschließlich 26.12.2020 werden keine Tiere wie Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster, Mäuse und Co. in den österreichischen Fressnapf-Filialen an Kunden abgegeben

[17.12.2020] mehr »

Fressnapf Österreich spendet 15.000 Euro an Gut Aiderbichl

Fressnapf ist Marktführer bei Tiernahrung und -zubehör in Österreich. Dem Unternehmen mit Sitz in Salzburg ist die Unterstützung in Not geratener Tiere ein großes Anliegen

[14.12.2020] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2021 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction