PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Fressnapf « 

Fressnapf Österreich sucht heuer noch 50 neue Mitarbeiter für 9 weitere Filialen

2010 konnte das Unternehmen einen Rekordumsatz von 110 Millionen Euro erzielen. Fressnapf setzt die Expansion 2011 fort.



50 MitarbeiterInnen werden 2011 bei Fressnapf gesucht
Heuer werden im gesamten Bundesgebiet 50 neue Mitarbeiter, darunter 10 Lehrlinge, eingestellt. „Wir sind ab sofort auf der Suche nach Filialleitern, Verkäuferinnen und Lehrlingen“, so Heidi Obermeier, Geschäftsführerin von Fressnapf Österreich. Sämtliche neuen Mitarbeiter erhalten eine spezielle Ausbildung zum Verkauf von Tiernahrung.


Im Jahr 2011 werden 50 neue Mitarbeiter gesucht

In den bestehenden Fressnapf-Filialen und in der Zentrale in Salzburg sind insgesamt 650 Mitarbeiter beschäftigt. 2011 werden 50 neue Mitarbeiter für 9 neue Fressnapf- Filialen im gesamten Bundesgebiet gesucht.

„Neben Filialleitern und Beschäftigten im Verkauf bieten wir auch einigen Lehrlingen eine optimale Ausbildung“, so Obermeier. Ende des Jahres wird das Unternehmen insgesamt 700 Mitarbeiter beschäftigen. Nähere Informationen sind unter www.fressnapf.at erhältlich.

2010 erzielte Fressnapf Österreich einen Rekordumsatz von 110  Millionen Euro

Im Jahr 2010 konnte das Unternehmen erstmals die Umsatz-Schallmauer von 100 Millionen Euro durchbrechen. Der Gesamtumsatz hat 2010 insgesamt 110 Millionen Euro betragen, eine Steigerung von 11 Prozent gegenüber dem Jahr zuvor.

Die Expansion wird bis zum Jahr 2015 beibehalten: Das Unternehmen wird dann mit voraussichtlich 125 Filialen flächendeckend vertreten sein. Mit insgesamt 1,3 Millionen Katzen und 640.000 Hunden in den 9 Bundesländern ist ein großer Bedarf an Zubehör für Tiere und Tierfutter gegeben.

Umbau und Modernisierung in zehn Filialen notwendig

Fressnapf setzt einen wichtigen Schwerpunkt in die Modernisierung ihrer Filialen. Insgesamt 1,5 Millionen Euro werden 2011 in den Umbau investiert. In 10 Filialen im gesamten Bundesgebiet werden neben der Verwendung heller Farben auch die Böden und Regalsysteme erneuert.

“Unsere Kunden sollen sich, wenn sie das Geschäft betreten, sofort wohlfühlen. Darum wird viel Wert darauf gelegt, die bestehenden Märkte hell und freundlich zu gestalten“, so Heidi Obermeier.

95% Frauenanteil bei Fressnapf Österreich - Spezielle Ausbildung in eigener Mitarbeiterakademie

Fressnapf Österreich setzt stark auf Frauenpower, 95% der Beschäftigten sind Frauen. Das Unternehmen bietet Wiedereinsteigern und jungen engagierten Mitarbeitern große Aufstiegschancen, Filialleiterinnen mit knapp 20 Jahren sind keine Seltenheit. Auf die Qualifikation der Mitarbeiter wird besonderes Augenmerk gelegt.

"Viele unserer Mitarbeiter besitzen selbst Haustiere und wissen daher, was die Kunden wünschen", so Obermeier. Außerdem haben alle Mitarbeiter die Möglichkeit, die Fressnapf- Mitarbeiterakademie zu absolvieren, um die Kunden beim Verkauf von Tiernahrung optimal zu beraten.

www.fressnapf.at

 

Weitere Meldungen

27.04.2021   Neue Fressnapf Filiale in Graz   »
16.03.2021   Fressnapf-Filiale in Wiener Neudorf modernisiert   »
25.02.2021   Zwischen Jubiläum und Pandemie: Fressnapf Österreich mit größtem Umsatzwachstum der Unternehmensgeschichte   »
27.01.2021   Fressnapf Österreich bietet wieder "Fressnapf Reisen"   »
02.01.2021   Fressnapf Österreich ist in der Online-Befragung von Q&A Insights Europe BV erneut Händler des Jahres   »
17.12.2020   Fressnapf setzt ein Zeichen: Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk   »
14.12.2020   Fressnapf Österreich spendet 15.000 Euro an Gut Aiderbichl   »
04.10.2020   Goldener Fressnapf 2020 für tierisch engagierte Helden   »
29.07.2020   Marken-Oskar „Superbrand“ für Fressnapf Österreich   »
07.07.2020   animalfriends.at und Fressnapf unterstützen sozial schwache Tierbesitzer in Wien   »
15.06.2020   Neue Fressnapf-Filiale in Wien-Floridsdorf   »
21.04.2020   Flexibles und mobiles Arbeiten bei Fressnapf Österreich   »
07.04.2020   Tierschutzverein Infinite und Fressnapf unterstützen sozial schwache Tierbesitzer in der Region Wiener Neustadt   »
12.03.2020   Fressnapf stromt sich energiesparend in die Zukunft   »
14.02.2020   Rekordjahr für Fressnapf Österreich   »
04.02.2020   Katzen-Fachwissen: Fressnapf bildet 15 neue Katzenexperten aus​   »
14.01.2020   Fressnapf Österreich ist Händler des Jahres 2019 in der Kategorie Zoo und Garten   »
27.02.2019   Fressnapf Österreich steigert Gesamtumsatz auf allen Kanälen   »
15.10.2018   Österreichs tierische Helden 2018   »
24.04.2018   „Fressnapf hilft!“ unterstützt Equotherapie-Verein e.motion   »
29.03.2018   Thomas Kerschbaumer ist neuer Sales Director bei Fressnapf Österreich   »
05.03.2018   Fressnapf Österreich steigerte im Jahr 2017 den Umsatz um 3,3 Prozent   »
26.01.2018   Größte Fressnapf-Filiale Österreichs eröffnet   »
01.12.2017   Neuer Fressnapf-Markt in Zwettl   »
09.10.2017   Rekord-Jubiläums-Spende der Initiative „Fressnapf hilft!“   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2021 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction