PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Fressnapf « 

Fressnapf Österreich erzielt 2011 einen neuen Rekordumsatz von 117 Millionen Euro

Fressnapf steigert 2011 in Österreich den Umsatz um über 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.



Fressnapf Österreich-Geschäftsführerin Heidi Obermeier konnte 2011 mit ihrem Unternehmen einen neuen Rekordumsatz erzielen
Inmitten von Euro-, Banken- und Staatenkrise sehnen sich Menschen nach einer intakten Welt und legen Wert auf Heim und Familie – Haustiere mit eingeschlossen. Die österreichischen Tierbesitzer verwöhnen Ihre tierischen Lieblinge genauso wie die letzten Jahre.


„Mit unserem vielfältigen Produktsortiment sowie unserem Future Store-Konzept haben wir topmoderne, emotionale Filialen mit welchen wir die Kunden zu Fans machen und begeistern“, so Heidi Obermeier, Geschäftsführerin von Fressnapf Österreich.

Fressnapf Österreich erwartet 2012 weitere deutliche Umsatzsteigerung

Im Jahr 2011 steigerte das Unternehmen den Gesamtumsatz gegenüber dem Vorjahr um über 6 Prozent auf 117 Millionen Euro. Im Jahr zuvor hat der Umsatz 110 Millionen Euro betragen. Auch heuer wird mit einem weiteren deutlichen Umsatzanstieg gerechnet.

Mit derzeit 107 Fressnapf-Filialen und den zur Fressnapf-Gruppe gehörenden 5 Megazoo- sowie 5 EQUIVA-Filialen für den Bereich Reitsport hält das Unternehmen derzeit bei einem Gesamtmarktanteil von über 28 Prozent in Österreich.

In den nächsten Jahren soll dieser auf über 30 Prozent erhöht werden. Mit insgesamt 1,3 Millionen Katzen und 640.000 Hunden in Österreich ist ein entsprechender Bedarf an Tiernahrung und -zubehör gegeben. "Die Qualität unserer Produkte und die Kompetenz unserer Mitarbeitenden  sind die Hauptfaktoren für den Erfolg des Unternehmens", so Obermeier.

Qualitätsoffensive bei Fressnapf - Insgesamt 20 Filialen werden 2012 modernisiert

Fressnapf setzt heuer auch einen wichtigen Schwerpunkt in die Modernisierung der Filialen und setzt seine Qualitätsoffensive fort. Um die „Magic Moments“ beim Einkauf zu garantieren werden 20 bestehende Fressnapf-Filialen mit einer Gesamtinvestitionssumme von 3 Millionen Euro nach dem revolutionären Future Store-Konzept erneuert.

Dieses Expansionstempo wird bis zum Jahr 2015 beibehalten: Fressnapf Österreich wird dann mit 125 Filialen flächendeckend vertreten sein. „Bis zum Jahr 2015 wird das Future Store-Konzept in allen bestehenden Fressnapf-Filialen in Österreich umgesetzt, wir setzen damit neue Maßstäbe im Tierfachhandel“, zeigt Obermeier auf.

Neben der Verwendung heller Farben werden dabei auch die Böden und Regalsysteme erneuert. Der Eingangsbereich der Future Stores ist großzügig und hell gestaltet. Ein kundenfreundliches Informationssystem und emotionale Großbilder sind eine optische Bereicherung, die gleichzeitig auch den Kunden die Orientierung nach Tierarten erleichtert.

“Unsere Kunden sollen sich, wenn sie das Geschäft betreten, sofort wohl fühlen. Darum wird viel Wert darauf gelegt, die bestehenden Märkte hell und freundlich zu gestalten“, stellt Heidi Obermeier fest.

95% Frauenanteil bei Fressnapf - Spezielle Ausbildung in eigener Akademie

Fressnapf Österreich setzt stark auf Frauenpower, 95% der Beschäftigten sind Frauen. Das Unternehmen bietet vor allem Wiedereinsteigern und jungen engagierten Mitarbeitenden große Aufstiegschancen. Auf die Qualifikation und Kompetenz der Mitarbeiter wird besonderes Augenmerk gelegt.

Alle Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, die Fressnapf- Mitarbeiterakademie zu absolvieren, um die Kunden beim Verkauf von Tiernahrung und Tierzubehör kompetent beraten zu können. "Viele unserer Mitarbeiter besitzen selbst Haustiere, das ist eine weitere ideale Voraussetzung, um unsere Kunden bestmöglich zu beraten", so Obermeier. Nähere Informationen sind unter www.fressnapf.at erhältlich.

Europaweit bereits 1.200 Fressnapf-Filialen in insgesamt 11 Ländern - Im Geschäftsjahr 2011 über 1,36 Milliarden Euro Gesamtumsatz

Österreich ist der erfolgreichste Markt der deutschen Fressnapf-Gruppe. Europaweit werden insgesamt bereits 1.200 Fachmärkte in 11 Ländern: Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien, Dänemark, Ungarn, Österreich, Luxemburg, Frankreich, Italien und Irland betreibt. Heuer erfolgt der Markteintritt in Polen. Dabei handelt es sich um Verkaufsflächen in Warschau, wo Fressnapf die ersten Märkte in Polen eröffnen wird.

Der Gesamtumsatz der Fressnapf-Gruppe lag im Geschäftsjahr 2011 bei über 1,36 Mrd. Euro in insgesamt elf europäischen Ländern konnte Fressnapf 2011 seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 5,2 Prozent steigern.


Weitere Meldungen

16.03.2021   Fressnapf-Filiale in Wiener Neudorf modernisiert   »
25.02.2021   Zwischen Jubiläum und Pandemie: Fressnapf Österreich mit größtem Umsatzwachstum der Unternehmensgeschichte   »
27.01.2021   Fressnapf Österreich bietet wieder "Fressnapf Reisen"   »
02.01.2021   Fressnapf Österreich ist in der Online-Befragung von Q&A Insights Europe BV erneut Händler des Jahres   »
17.12.2020   Fressnapf setzt ein Zeichen: Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk   »
14.12.2020   Fressnapf Österreich spendet 15.000 Euro an Gut Aiderbichl   »
04.10.2020   Goldener Fressnapf 2020 für tierisch engagierte Helden   »
29.07.2020   Marken-Oskar „Superbrand“ für Fressnapf Österreich   »
07.07.2020   animalfriends.at und Fressnapf unterstützen sozial schwache Tierbesitzer in Wien   »
15.06.2020   Neue Fressnapf-Filiale in Wien-Floridsdorf   »
21.04.2020   Flexibles und mobiles Arbeiten bei Fressnapf Österreich   »
07.04.2020   Tierschutzverein Infinite und Fressnapf unterstützen sozial schwache Tierbesitzer in der Region Wiener Neustadt   »
12.03.2020   Fressnapf stromt sich energiesparend in die Zukunft   »
14.02.2020   Rekordjahr für Fressnapf Österreich   »
04.02.2020   Katzen-Fachwissen: Fressnapf bildet 15 neue Katzenexperten aus​   »
14.01.2020   Fressnapf Österreich ist Händler des Jahres 2019 in der Kategorie Zoo und Garten   »
27.02.2019   Fressnapf Österreich steigert Gesamtumsatz auf allen Kanälen   »
15.10.2018   Österreichs tierische Helden 2018   »
24.04.2018   „Fressnapf hilft!“ unterstützt Equotherapie-Verein e.motion   »
29.03.2018   Thomas Kerschbaumer ist neuer Sales Director bei Fressnapf Österreich   »
05.03.2018   Fressnapf Österreich steigerte im Jahr 2017 den Umsatz um 3,3 Prozent   »
26.01.2018   Größte Fressnapf-Filiale Österreichs eröffnet   »
01.12.2017   Neuer Fressnapf-Markt in Zwettl   »
09.10.2017   Rekord-Jubiläums-Spende der Initiative „Fressnapf hilft!“   »
08.09.2017   Fressnapf Jubiläum: Steirerin gewinnt Traum-Auto Audi Q2   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2021 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction