PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Fressnapf « 

Fressnapf sagt 1.000 Mal Danke

Fressnapf Österreich feiert Eröffnung des 1.000.Marktes in Europa

Fressnapf eröffnet demnächst den 1.000.Markt in Europa. Auch in Österreich wird dieser Meilenstein in der Firmengeschichte gefeiert.

In allen 86 Fressnapf-Filialen in Österreich werden ebenfalls zahlreiche Produkte zu reduzierten Preisen angeboten.

"Diese Aktion gilt ab sofort und dauert bis Ende Mai 2009“ betont Fressnapf Österreich - Geschäftsführerin Heidi Obermeier.

Fressnapf Österreich konnte im Jahr 2008 einen neuen Rekordumsatz von 89,6 Millionen Euro erzielen. 

1.000.Markt von Fressnapf wird Ende Juni 2009 in München eröffnet

Die Danke-Aktion rückt in allen Märkten den 1.000.Markt symbolisch in den Mittelpunkt. Derzeit laufen in München die Vorbereitungen für die Eröffnung des realen Jubiläumsmarktes auf Hochtouren.

Dieser Meilenstein in Fressnapfs Unternehmensgeschichte ist ein XXL- Markt, der am 25. Juni 2009 in München seine Türen öffnen wird. 

Firmenchef Torsten Toeller hat im Jahr 1990 Fressnapf gegründet

„Als ich 1990 im nordrhein-westfälischen Erkelenz den ersten Fressnapf eröffnet habe, da hätte ich nicht zu träumen gewagt, mit welch rasanter Geschwindigkeit sich die ‚Idee Fressnapf’ entwickeln würde“, erklärt Fressnapf-Chef Torsten Toeller.

Fast zwei Jahre lang stand der heute mehrfach ausgezeichnete Unternehmer im Erkelenzer Fressnapf im Verkauf und an der Kasse, bevor er beschloss, Fressnapf „ein bisschen größer aufzuziehen“. 

Dank des bahnbrechenden Konzeptes – die Kombination aus Fachgeschäft und Discounter und damit das beste aus zwei Welten – eröffneten über die Jahre hunderte neuer Fressnapf-Märkte ihre Türen.

Heute ist Fressnapf in zwölf europäischen Ländern aktiv. „Der 1.000.Markt ist nur ein Etappenziel, wir werden in Deutschland und Europa weiter expandieren“, so Toeller.

90% aller Tierbesitzer in Deutschland kennen Fressnapf

Die Märkte von Fressnapf gehören zu den erfolgreichsten Handelskonzepten in Deutschland. 90% aller Tierbesitzer in Deutschland kennen Fressnapf und finden dort alles für ihre Lieblinge, egal ob Hund, Katze, Nager, Vogel oder Fisch.

Mit einer ganzen Reihe von Services entwickelt sich das Unternehmen derzeit zum Komplettanbieter rund ums Thema Haustier. 

Fressnapf auch in Österreich erfolgreich - Expansion wird 2009 fortgesetzt

Die Expansion von Fressnapf in Österreich, das allein in den vergangenen fünf Jahren über 50 neue Filialen mit einer Größe zwischen 290 und 800 m² in Österreich eröffnet hat, wird fortgesetzt.

Im Jahr 2009 werden wieder 10 neue Märkte eröffnet. "Die Qualität unserer Produkte und die Kompetenz unserer Mitarbeiter sind die Hauptfaktoren für den Erfolg des Unternehmens", so Obermeier.

Mit derzeit 86 Filialen hält Fressnapf bei einem Marktanteil am Gesamtmarkt von über 22% in Österreich, der in den nächsten Jahren auf 25 Prozent erhöht werden soll.

Mit 1,3 Millionen Katzen und 640.000 Hunden in Österreich ist ein entsprechender Bedarf an Tiernahrung und -zubehör gegeben. 

50 neue Mitarbeiter werden heuer eingestellt

Fressnapf Österreich setzt auf Frauenpower, 92% der derzeit 530 Beschäftigten sind Frauen. Das Unternehmen bietet Wiedereinsteigern und jungen engagierten Mitarbeitern große Aufstiegschancen, Filialleiter mit 21 Jahren sind keine Seltenheit.

2009 werden weitere 50 neue Mitarbeiter eingestellt, die Gesamtzahl der Beschäftigten wird Ende des Jahres 580 Personen betragen. In Zukunft wird das Unternehmen verstärkt Lehrlinge ausbilden. 

Produktvielfalt von großer Bedeutung - 10.000 Produkte in den Filialen

Die Märkte bieten ein Sortiment von über 10.000 Produkten für Hunde, Katzen, Nager, Vögel und Fische.

Das Produktsortiment in den einzelnen Fressnapf-Filialen reicht von erfolgreichen Eigenmarken über bekannte Industriemarken und Spezialfutter bis zu Zubehör wie Hundeleinen oder Kratzbäume.

„Die Produktvielfalt ist ein wichtiger Faktor für den Unternehmenserfolg. Bei uns finden Tierbesitzer nicht nur alle Artikel, die sie für ihr Tier brauchen, sondern auch Qualität zu günstigen Preisen“, so Obermeier

www.fressnapf.at

 

Weitere Meldungen

27.01.2021   Fressnapf Österreich bietet wieder "Fressnapf Reisen"   »
02.01.2021   Fressnapf Österreich ist in der Online-Befragung von Q&A Insights Europe BV erneut Händler des Jahres   »
17.12.2020   Fressnapf setzt ein Zeichen: Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk   »
14.12.2020   Fressnapf Österreich spendet 15.000 Euro an Gut Aiderbichl   »
04.10.2020   Goldener Fressnapf 2020 für tierisch engagierte Helden   »
29.07.2020   Marken-Oskar „Superbrand“ für Fressnapf Österreich   »
07.07.2020   animalfriends.at und Fressnapf unterstützen sozial schwache Tierbesitzer in Wien   »
15.06.2020   Neue Fressnapf-Filiale in Wien-Floridsdorf   »
21.04.2020   Flexibles und mobiles Arbeiten bei Fressnapf Österreich   »
07.04.2020   Tierschutzverein Infinite und Fressnapf unterstützen sozial schwache Tierbesitzer in der Region Wiener Neustadt   »
12.03.2020   Fressnapf stromt sich energiesparend in die Zukunft   »
14.02.2020   Rekordjahr für Fressnapf Österreich   »
04.02.2020   Katzen-Fachwissen: Fressnapf bildet 15 neue Katzenexperten aus​   »
14.01.2020   Fressnapf Österreich ist Händler des Jahres 2019 in der Kategorie Zoo und Garten   »
27.02.2019   Fressnapf Österreich steigert Gesamtumsatz auf allen Kanälen   »
15.10.2018   Österreichs tierische Helden 2018   »
24.04.2018   „Fressnapf hilft!“ unterstützt Equotherapie-Verein e.motion   »
29.03.2018   Thomas Kerschbaumer ist neuer Sales Director bei Fressnapf Österreich   »
05.03.2018   Fressnapf Österreich steigerte im Jahr 2017 den Umsatz um 3,3 Prozent   »
26.01.2018   Größte Fressnapf-Filiale Österreichs eröffnet   »
01.12.2017   Neuer Fressnapf-Markt in Zwettl   »
09.10.2017   Rekord-Jubiläums-Spende der Initiative „Fressnapf hilft!“   »
08.09.2017   Fressnapf Jubiläum: Steirerin gewinnt Traum-Auto Audi Q2   »
02.08.2017   Fressnapf schenkt Mitarbeiterinnen Sozialtag   »
21.06.2017   Fressnapf Österreich zum 5. Mal Superbrand   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2021 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction