PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Fressnapf « 

Neue Firmenzentrale von Fressnapf Österreich in Salzburg eröffnet

In dem Bürokomplex Karolingerstraße 3 in Salzburg hat Fressnapf eine Bürofläche von 1.850 m² angemietet.



Die neue Fressnapf-Zentrale in der Karolingerstraße 3 in Salzburg mit einer Bürofläche von 1.850 m²
„Der Erfolg unseres Unternehmens hat einen Neubau unbedingt notwendig gemacht. Die neue Firmenzentrale bietet unseren Mitarbeitenden optimale Arbeitsbedingungen“, freut sich Heidi Obermeier, Geschäftsführerin von Fressnapf Österreich.


Expansion macht Neubau der Fressnapf-Zentrale notwendig

Aufgrund der ständigen Expansion von Fressnapf Österreich ist die Errichtung einer neuen Firmenzentrale notwendig geworden, die Zahl der Mitarbeiter in den Filialen und auch in der Zentrale ist zuletzt ständig gewachsen.

„Wir haben allein in den vergangenen fünf Jahren über 60 neue Märkte eröffnet. Diese positive Entwicklung hat einen Neubau notwendig gemacht“, so Obermeier. Die Übersiedlung in ein neues modernes Firmengebäude für bis zu 70 Mitarbeiter in der Zentrale war daher unbedingt erforderlich. 

Neue Fressnapf-Zentrale in der Karolingerstraße bereits in Betrieb

Anfang Oktober 2011 sind die Mitarbeiter in die neue Zentrale übersiedelt. Das neue Firmengebäude in der Karolingerstraße 3 in Salzburg wurde von der Immobilien Bauträger AG aus Salzburg in 15-monatiger Bauzeit errichtet.

Fressnapf Österreich mietet eine Bürofläche von insgesamt 1.850 m² an, um für die Mitarbeitenden optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Die bisherige Zentrale hatte 600 m². Fressnapf Österreich legt großen Wert auf den Standort Salzburg und findet am neuen Standort optimale Bedingungen vor.

Schon bei der Gründung von Fressnapf Österreich, vor 14 Jahren, hat sich das Unternehmen aufgrund der zentralen Lage und der optimalen Verkehrsanbindung für diesen Wirtschaftsstandort entschieden.

Hervorragende Arbeitsbedingungen und besondere Farbgestaltung in der neuen Fressnapf-Zentrale



Die neue Fressnapf-Zentrale wurde nach modernsten Kriterien gestaltet und bietet hervorragende Arbeitsbedingungen
Die Mitarbeitenden sind von den Arbeitsbedingungen in der neuen Fressnapf-Zentrale begeistert. Auf die Farbgestaltung im neuen Fressnapf-Headquarter wurde besonderer Wert gelegt.


„Das Raumempfinden des Menschen hängt unmittelbar mit der verwendeten Farbe zusammen“, betont der Künstler und Farbexperte Professor Matthias Reichert.

Daher wurden in der neuen Fressnapf-Zentrale harmonische Farben verwendet, um die Motivation der Mitarbeitenden optimal zu fördern und
ein Wohlfühlklima  zu schaffen.

Im gesamten Gebäude wurden in den Fenstern der Flure und an den Wänden Bilder zu den Themen Licht, Luft, Erde, Wärme und Wasser gestaltet, welche die Beziehung von Mensch und Tier zum Inhalt haben.

Die Farbgestaltung spiegelt somit den Grundsatz des Unternehmens wieder, welche ein optimales Zusammenleben von Mensch und Tier zum Ziel hat.



Heidi Obermeier konnte Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Wilfried Haslauer zur Eröffnung in der neuen Zentrale begrüßen
Außerdem erfolgte die räumliche Gestaltung der Büros und der Situierung der Büromöbel nach den modernsten Kriterien. Auch bei der Bodengestaltung finden freundliche, helle Farben Verwendung.


Ebenso ist das Foyer der neuen Zentrale großzügig und hell gestaltet. Selbstverständlich dürfen bei Fressnapf Österreich unter Einhaltung bestimmter Regeln auch Hunde an den Arbeitsplatz mitgenommen werden.

Anregungen der Mitarbeiter bei Errichtung der neuen Zentrale berücksichtigt

Durch die laufende Baubegleitung wurden neben der modernen freundlichen Architektur auch Anregungen der Mitarbeiter hinsichtlich Nutzen und Wohlbefinden berücksichtigt. Die technische Ausstattung ist auf eine flexible und nachhaltige Nutzungsmöglichkeit ausgelegt.

Auch ist bei der Grundrissgestaltung und der Materialauswahl besonders auf den „Wohlfühlfaktor“ bedacht genommen worden. „Zur Erholung während der Arbeitspausen wurde eine Art Parklandschaft und eine großzügige Dachterrasse geschaffen, bei der auch unsere vierbeinigen ‚Bürokollegen‘ eine Auslaufmöglichkeit haben“, so Günther Böhmüller, Projektverantwortlicher und Leiter Facility Management bei Fressnapf.

Rasante Expansion des Unternehmens wird fortgesetzt



Einkaufsleiterin Karoline Klinger Frank und Geschäftsführerin Heidi Obermeier
Fressnapf Österreich setzt die Expansion heuer mit der Eröffnung weiterer fünf Filialen fort. Österreich ist der mit Abstand erfolgreichste Auslandsmarkt der deutschen Fressnapf-Kette.


2010 hat Fressnapf Österreich einen Rekordumsatz von 110 Millionen Euro erzielt, 2011 wird mit einem weiteren deutlichen Umsatzanstieg gerechnet. Die Fressnapf-Kette ist derzeit mit über 1.150 Fachmärkten in 11 Ländern in Europa aktiv.

„Die Qualität unserer Produkte und die Kompetenz unserer Mitarbeiter sind die Hauptfaktoren für den Erfolg des Unternehmens“, so Obermeier. Derzeit hält Fressnapf bereits bei einem Marktanteil von 28 % am Gesamttiermarkt in Österreich. Mit 1,3 Millionen Katzen und 640.000 Hunden in Österreich ist ein großer Bedarf an Tiernahrung und -zubehör gegeben.

 

Weitere Meldungen

25.02.2021   Zwischen Jubiläum und Pandemie: Fressnapf Österreich mit größtem Umsatzwachstum der Unternehmensgeschichte   »
27.01.2021   Fressnapf Österreich bietet wieder "Fressnapf Reisen"   »
02.01.2021   Fressnapf Österreich ist in der Online-Befragung von Q&A Insights Europe BV erneut Händler des Jahres   »
17.12.2020   Fressnapf setzt ein Zeichen: Tiere sind kein Weihnachtsgeschenk   »
14.12.2020   Fressnapf Österreich spendet 15.000 Euro an Gut Aiderbichl   »
04.10.2020   Goldener Fressnapf 2020 für tierisch engagierte Helden   »
29.07.2020   Marken-Oskar „Superbrand“ für Fressnapf Österreich   »
07.07.2020   animalfriends.at und Fressnapf unterstützen sozial schwache Tierbesitzer in Wien   »
15.06.2020   Neue Fressnapf-Filiale in Wien-Floridsdorf   »
21.04.2020   Flexibles und mobiles Arbeiten bei Fressnapf Österreich   »
07.04.2020   Tierschutzverein Infinite und Fressnapf unterstützen sozial schwache Tierbesitzer in der Region Wiener Neustadt   »
12.03.2020   Fressnapf stromt sich energiesparend in die Zukunft   »
14.02.2020   Rekordjahr für Fressnapf Österreich   »
04.02.2020   Katzen-Fachwissen: Fressnapf bildet 15 neue Katzenexperten aus​   »
14.01.2020   Fressnapf Österreich ist Händler des Jahres 2019 in der Kategorie Zoo und Garten   »
27.02.2019   Fressnapf Österreich steigert Gesamtumsatz auf allen Kanälen   »
15.10.2018   Österreichs tierische Helden 2018   »
24.04.2018   „Fressnapf hilft!“ unterstützt Equotherapie-Verein e.motion   »
29.03.2018   Thomas Kerschbaumer ist neuer Sales Director bei Fressnapf Österreich   »
05.03.2018   Fressnapf Österreich steigerte im Jahr 2017 den Umsatz um 3,3 Prozent   »
26.01.2018   Größte Fressnapf-Filiale Österreichs eröffnet   »
01.12.2017   Neuer Fressnapf-Markt in Zwettl   »
09.10.2017   Rekord-Jubiläums-Spende der Initiative „Fressnapf hilft!“   »
08.09.2017   Fressnapf Jubiläum: Steirerin gewinnt Traum-Auto Audi Q2   »
02.08.2017   Fressnapf schenkt Mitarbeiterinnen Sozialtag   »
21.06.2017   Fressnapf Österreich zum 5. Mal Superbrand   »
15.06.2017   20-Jahre-Fressnapf-Sommerfest   »
09.06.2017   Neuer Fressnapf-Markt in Mattighofen   »
03.04.2017   Fressnapf Österreich feiert Rekordumsatz und Jubiläum   »
16.02.2017   Jahresbilanz der Spendeninitiative „Fressnapf hilft!“: 335.000 Euro für Mensch und Tier   »
06.12.2016   Fressnapf bildete Mitarbeiterinnen zu Katzenexpertinnen aus   »
24.11.2016   Thomas Kerschbaumer und Radek Vlasek sind neue Verkaufsleiter bei Fressnapf Österreich   »
26.10.2016   „Fressnapf hilft!“-Awards für tierische Heldentaten   »
14.09.2016   Führungswechsel bei Fressnapf Österreich   »
05.09.2016   Fressnapf-Mitarbeiterfest 2016 in Salzburg   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2021 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction