PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Allgemein « 

COVER CHECK: Entscheidungsprozess beim Zeitschriftenkauf am POS

Marketagent.com, eines der führenden Full-Service Online Markt- und Meinungsforschungsinstitute im deutschsprachigen Raum, untersuchte den Entscheidungsprozess beim Zeitschriftenkauf und stellt mit dem COVER CHECK ein Instrument zur Optimierung der Abverkäufe vor.

Die aktuelle Studie unterstreicht den Bedarf an so einem Tool: 64% entscheiden die Titel-Auswahl spontan am Point of Sale, wählen dabei im Schnitt aus 4,6 verschiedenen Magazinen aus und das Cover ist von entscheidender Bedeutung bei dieser Wahl.

Vier von fünf Personen sind der Meinung, dass man anhand der Gestaltung des Titelblattes gute Rückschlüsse auf den Informationsgehalt der jeweiligen Ausgabe ziehen kann.

Die Verkaufszahlen von Magazinen und Zeitschriften können am Kiosk eine große Schwankung aufweisen. Bei der deutschen Zeitschrift „Stern“ wurde im Jahr 2010 eine Schwankung von 41,7%, beim „Spiegel“ von 58,4% und beim „Focus“ sogar von 140,6% beobachtet (Quelle: meedia.de).

„Die Attraktivität des Zeitschriftencovers ist ein entscheidendes Kriterium für den Abverkauf am Point of Sale. Häufig existieren verschiedene Gestaltungskonzepte für die Titelseite eines Magazins bis kurz vor Redaktionsschluss.

Der COVER CHECK ist bei der Auswahl der richtigen Cover-Alternative behilflich und soll so die Abverkäufe in der Trafik steigern“, erklärt Thomas Schwabl, Geschäftsführer von Marketagent.com. „Zudem kann das Interesse an zukünftigen Themen und Titelstorys evaluiert werden.“

Die Online-Marktforschung stellt für den COVER CHECK das optimale Medium dar. So ist es problemlos möglich, Coversujets mittels Computer Assisted Web Interviews (CAWI) abzutesten. Aufgrund der Geschwindigkeit des Erhebungs-Mediums liegen die Ergebnisse bereits binnen weniger Stunden vor - somit bietet das Instrument optimale Unterstützung im Redaktionsalltag.

Rund 64% der 438 befragten Österreicher entscheiden sich beim Kauf von Zeitschriften und Magazinen erst spontan am Point of Sale, welche Lektüre schlussendlich Lese-Spass und Information bieten soll.

Knapp ein Drittel davon trifft diese Entscheidung innerhalb einer Minute (31%). Bei den Männern entscheiden 13% sogar in nur wenigen Sekunden, welches Magazin für sie das richtige ist. Zum Vergleich: Unter den Frauen sind es 7%, die so rasch eine Wahl treffen.

Beim Spontan-Kauf von Magazinen und Zeitschriften wird im Schnitt aus 4,6 grundsätzlich in Frage kommenden Titel spontan in der Trafik ausgewählt: Bei Männern besteht dieser Pool aus 4,9 Magazinen, bei Frauen aus 4,4 Titeln.

Die wichtigsten Aspekte bei der Auswahl von Zeitschriften sind interessante Themenbereiche (90% Top-2-Box), die Aktualität (81,5%) und die Titelstory (62,7%). Auf dem vierten Platz landet der Preis (61,9%).

Gleich dahinter rangieren der Umstand, dass man das Magazin schon einmal zuvor gekauft hat (61,6%) sowie die Gestaltung des Covers (61,2%). Das Format, die Seitenzahl und die Druckqualität spielen hingegen nur eine eher untergeordnete Rolle.

Besonders interessant: Vier von fünf Personen sind der Meinung, dass man anhand der Gestaltung des Titelblattes gute Rückschlüsse auf den Informationsgehalt der jeweiligen Ausgabe ziehen kann (80,8% Top-2-Box).

www.marketagent.com

 

Weitere Meldungen

21.09.2020   Tieranzeigen.at integriert Lösung zur Interessentensuche für Tiere von Privatpersonen   »
22.04.2020   Gelungene Haustierhelden-Videos werden prämiert   »
06.11.2019   "Entenfellners Tier-Welt" neu bei ServusTV   »
03.10.2019   „ORF extra“-Tieraktion 2019: Prämierung der liebsten Tiervideos und -fotos Österreichs   »
11.06.2019   Startschuss für die neue Tier-Plattform TOBALIE: Social Business für den Haustierhalter   »
02.05.2019   „Heute.at“ startet Tierchannel „HeuteTierisch“   »
30.11.2018   Haustiere in Computerspielen: Ohne sie ist es langweiliger   »
08.11.2018   Hundemagazin Wuff erscheint ab 2019 4x jährlich   »
24.09.2018   grinzoo GmbH ist insolvent   »
21.08.2018   bazos.at beendet Handel mit Hunden und Katzen   »
13.07.2018   grinzoo ersucht um Mithilfe der User   »
17.06.2018   grinzoo: Flirtfaktor auf vier Pfoten und 30.000 Downloads nach nur vier Monaten   »
18.01.2018   Magazin news4vets wechselt zur Schlüterschen Verlagsgesellschaft   »
01.06.2017   Tieranzeigen.at jetzt auch in Deutschland!   »
18.04.2017   Social-Media-Plattform grinzoo startet im Mai   »
02.03.2017   Digitalkioske kannibalisieren Verlagsangebote   »
08.02.2017   Hundemagazin WUFF mit neuer App   »
14.03.2016   Paul Cech wieder zum Präsidenten des Weltverbands der Hundejournalisten gewählt   »
15.04.2015   Am 16. April 2015 erscheint in Österreich ein neues Tierschutzmagazin – die „Tierschutzwelt“   »
13.02.2015   Neues Hundemagazin: Hundeflo Magazin - das Magazin für bewusste Hundehalter   »
23.01.2015   Onlineportal tieranzeigen.at ab sofort ohne private, kommerzielle Tieranzeigen   »
27.11.2014   Jahrbuch für die österreichische Tierärzteschaft 2015   »
08.09.2014   Bazar.at schaltet keine private Tierinserate mehr   »
07.05.2014   Zeitschrift Pferdplus wird eingestellt   »
08.04.2014   Hans Joachim Schmidtke gründet neues Pferdemagazin „Natural Horse“   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction