PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Wirtschaftskammer « 

Austauschprogramm: Erasmus für Jungunternehmer startet

Junge Wirtschaft schafft Zugang zu europaweitem Austauschprogramm

Die bestehende Lücke bei Austauschprogrammen ist geschlossen. Ab sofort können auch vor der Gründung stehende Unternehmer und Jungunternehmer EU-weit Erfahrungen im Ausland sammeln. Das Programm wird in Österreich von der Jungen Wirtschaft koordiniert und durch die EU finanziert.

Ziel des Programmes ist es durch die Übertragung von Know-How zwischen erfahrenen Unternehmern und Jungunternehmern Unternehmertum, Wettbewerbsfähigkeit, Internationalisierung und das Wachstum neu gegründeter und etablierter Klein- und Mittelunternehmen anzuregen.

Erfahren statt einfahren

Das Potenzial des europäischen Marktes ist immens. Das neue Austauschprogramm vereinigt viele Vorteile für junge Unternehmer. "Gerade in der Vorgründungsphase ist es essenziell, dass sich die angehenden Unternehmer der großen Chancen, aber auch Risiken einer Selbstständigkeit bewusst werden.

Durch dieses Programm können sie wichtige Erfahrungen von erfolgreichen Unternehmern sammeln. Erfahren statt einfahren ist hier die Devise", bringt Harry Gatterer, Bundesvorsitzender der Jungen Wirtschaft, es auf den Punkt.

Wie das erfolgreiche Erasmus Programm für Studenten, so strebt Erasmus für Jungunternehmer an, die Verbindungen und das Verständnis zwischen Bürgern unterschiedlicher EU Staaten zu stärken. Zusätzlich wird der Unternehmergeist in Europa gefördert und ein Beitrag zu mehr und stärkeren Unternehmen geleistet - ein wichtiger Aspekt im Kampf gegen die derzeitige Finanzkrise.

Wer kann teilnehmen?

Erasmus für Jungunternehmer richtet sich an junge Unternehmer (Nascent Entrepreneurs/NE) und Gastunternehmer (Host Entrepreneurs/HE). Ein NE ist jemand, der plant sein eigenes Unternehmen zu gründen oder bereits ein Unternehmen innerhalb der letzten drei Jahre gegründet hat.

HE‘s sind erfahrene Geschäftsleute, die ein KMU in der EU besitzen oder führen. Ziel ist es, einerseits den Jungunternehmern Einblicke in die Tätigkeiten als Unternehmer zu geben, andererseits durch aktive Mitarbeit Aufgaben beim Gastunternehmer zu übernehmen und erfolgreich umzusetzen. NEs und HEs können aus allen Sparten kommen.

Wie funktioniert das Programm?

Junge sowie erfahrene Unternehmer können sich für das Programm über die Homepage www.erasmus-entrepreneurs.eu bewerben und Kontakt zur Vermittlungsstelle ihrer Wahl aufnehmen. Diese werden dann das Matching zwischen den Teilnehmern durchführen.

Wenn alle Beteiligten sich über die Details geeinigt haben (Tätigkeiten, Aufgaben, Verantwortungsbereich etc), kann der Austausch beginnen. 

Die Aktivitäten der Vermittlungsstellen werden durch EUROCHAMBRES in ihrer Funktion als Support Office für das Programm koordiniert.

Jungunternehmer haben Anspruch auf einen Zuschuss durch die EU zu Reise- und Unterkunftskosten. 870 Auslandsaufenthalte in der gesamten EU sollen im Zeitraum 2009 - 2010 organisiert werden. Anmeldungen können bis Dezember 2009 erfolgen.

 

Buchtipps

Handbuch Franchising und Cooperation

Das Management kooperativer Unternehmensnetzwerke - Kooperative Unternehmensnetzwerke zählen zu den weltweit am stärksten wachsenden Organisationsformen für unternehmerische Aktivitäten

[07.07.2011] mehr »

Durch Veränderung zum Erfolg

Mit Fallbeispielen aus Wirtschaft und Verwaltung

[10.03.2009] mehr »

Wikinomics: How Mass Collaboration Changes Everything

The knowledge, resources, and computing power of billions of people are self-organizing into a massive new collective force. Interconnected and orchestrated through blogs, wikis, chat rooms, peer-to-peer networks, and personal broadcasting, the Web is being reinvented to provide the first global platform for collaboration in history

[15.04.2007] mehr »

Bankgespräche erfolgreich führen

Vom Bittsteller zum Kunden. Aufbereitung der Fakten. Entscheidungskriterien. Gesprächsführung

[06.03.2007] mehr »

Innovationsmanagement für KMU

Die Wertschöpfung in den industrialisierten Ländern lässt sich nur dann auf dem aktuellen Stand erhalten, wenn die Unternehmen ständig ihre Innovationskraft steigern und immer wieder neue Produkte entwickeln

[17.10.2006] mehr »

Wie komme ich schneller zu meinem Geld?

Ein schlecht funktionierendes Mahnwesen ist eine der Hauptursachen für Liquiditätsprobleme - und führt mitunter bis in die Insolvenz

[13.10.2006] mehr »

Gesagt, getan! Business-Strategien und Pläne erfolgreich umsetzen

Die 6 Erfolgsfaktoren nachhaltiger Umsetzung: Wie Strategien Schritt für Schritt in die unternehmerische Tat umgesetzt werden. Firmen jeder Größe und Branche investieren viel Zeit und Geld in die Strategieplanung

[30.09.2006] mehr »

Die Gründerfallen. Der Strategie- und Marketingkompass für Jungunternehmer

Das Wichtigste, was Sie als Gründer brauchen, sind neue Kunden, die bei Ihnen kaufen und nicht bei der Konkurrenz. Ohne Strategie sind hier Gründer oft verloren: Sie machen dieselben verhängnisvollen Fehler wie etablierte Unternehmen – mit dem Unterschied, dass ihre Fehler oft tödlich sind

[29.07.2006] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction