PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Mega Zoo « 

Megazoo Österreich startet Kooperation mit dem Verein „Tierschutz macht Schule“

Aufklärung der Kinder und Jugendlichen über richtige Haltung von Tieren von besonderer Bedeutung

Der Verein „Tierschutz macht Schule“ setzt sich für optimale Lebens-bedingungen von Heim- und Nutztieren in unserer Gesellschaft ein. Ein ganz wichtiger Bereich ist die Aufklärung von Kindern und Jugendlichen über die richtige Tierhaltung.



Megazoo-Geschäftsführer Thomas Ptok und Geschäftsführerin Maria-Helene Scheib vom Verein Tierschutz macht Schule haben jetzt eine Zusammenarbeit vereinbart
Dies erfolgt durch informative Unterrichtseinheiten an den Schulen und die Bereitstellung von hochwertigen Lehrmaterialien für Lehrer und Schüler. Jetzt startet der Verein eine Kooperation mit Megazoo Österreich: In einem ersten Schritt wird in Zusammenarbeit mit den Aquaristik-Spezialisten eine Informationsbroschüre zum Thema „Fisch, Garnele & Du“ erstellt, die an den Schulen Verwendung finden wird.


Außerdem werden fünf Workshops für Schulen in den Megazoo-Märkten veranstaltet, um die Jugendlichen vor Ort über den richtigen Umgang mit Tieren und ihre optimale Haltung aufzuklären. „Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Kindern und Jugendlichen zu vermitteln, dass die Haltung eines Tieres ein großes Maß an Verantwortung voraussetzt“, betont Megazoo-Geschäftsführer Thomas Ptok.

Workshops für Schüler und neue Aquaristik-Broschüre für den Schulunterricht bilden erste Schwerpunkte der Kooperation

Die Kooperation von Megazoo Österreich und dem Verein „Tierschutz macht Schule“ wurde kürzlich vereinbart und sieht eine umfassende Zusammenarbeit über mehrere Jahre vor. Zum Start der Kooperation wird eine neue Broschüre zum Thema „Fisch, Garnele & Du“ erstellt, um Kinder und Jugendliche sowie alle Interessierte über den richtigen Umgang mit Aquarienbewohnern zu informieren. Die neue Broschüre kann von Lehrern zur Unterrichtsbegleitung angefordert werden.

Außerdem werden Schüler zu Workshops unter pädagogischer Führung bei Megazoo eingeladen, um vor Ort von den Experten Wissenswertes über verschiedenste Tierarten zu erfahren. „Wir wollen den Kindern und Jugendlichen vermitteln, dass die Haltung eines Tieres auch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein voraussetzt.

Tiere sind kein Spielzeug, das man nach einiger Zeit in eine Ecke stellen kann“, verdeutlicht Thomas Ptok die Bedeutung der Kooperation.

Verein „Tierschutz macht Schule“ leistet vorbildliche Aufklärungsarbeit in Sachen Tierschutz

Der Verein „Tierschutz macht Schule“ trägt mit Hilfe von Wissensvermittlung zu einem besseren Miteinander von Mensch und Tier bei. Zentrales Element der Vereinstätigkeit ist daher eine Bildung, die Respekt, Toleranz und Mitgefühl gegenüber allen Lebewesen vermittelt. Die Vereinsaktivitäten richten sich vor allem an Kinder und Jugendliche sowie Lehrer, Eltern, Tierhalter und an Tierschutz interessierte Erwachsene.

Der 2006 gegründete Verein mit Sitz in Wien hat ein umfassendes Angebot entwickelt, das unter anderem  Unterrichtsmaterialien für Schüler und Lehrer aller Schulstufen, einen Tierschutzunterricht von zertifizierten Tierschutzreferenten für Schulen, pädagogische Hochschulen und Jugend-organisationen sowie Tierschutz- Workshops für Lehrer umfasst.

Die Informationsmaterialien sind für den Biologie- und Sachunterricht, aber auch für den Deutschunterricht geeignet. Als Grundlage für Projekttage, Referate, Projektwoche oder einfach für die Schüler als Geschenk, denn die Magazine enthalten nicht nur viele Informationen, sondern auch Geschichten, Poster und Rätselspiele. 

Megazoo setzt sich für den Tierschutz ein

Megazoo Österreich hat mit seinen Märkten in Wien-Stadlau, Brunn am Gebirge, Linz-Leonding, Klagenfurt und Neu-Rum bei Innsbruck neue Qualitätsstandards im Zoofachhandel gesetzt. Die Märkte wurden nach modernsten Standards errichtet und bieten ein neues Einkaufserlebnis.

Auch die Bestimmungen des Tierschutzgesetzes werden vorbildlich umgesetzt. Megazoo engagiert sich stark für den Tierschutz, 2014 wurden 10.000 Euro in Form von Futter- und Sachspenden an Tierschutz-organisationen gespendet. "Die Tiere, die in Tierheimen bestmöglich versorgt werden und auf ein neues Zuhause warten, verdienen unsere vollste Unterstützung", betont Thomas Ptok.


Weitere Meldungen

Tierschutz macht Schule und Megazoo präsentieren neue Broschüre „Tierschutz-Rallye mit Ronja Rennmaus“

Zum Welttierschutztag 2018: Kinder entziffern Tierschutz-Geheimschrift und lernen dabei über die Bedürfnisse von Haustieren

[03.10.2018] mehr »

Megazoo Österreich unterstützt Heimtierhalter-Vereine mit neuer Kundenkarte

Seit kurzem ist bei Megazoo Österreich eine neue eigene Kundenkarte für Heimtierhalter-Vereine erhältlich. Mit der neuen Mega-Vereinskarte unterstützt und fördert das Unternehmen engagierte und aktive Heimtiervereine

[14.03.2018] mehr »

Kinder-Tierschutz-Kurse bei Megazoo werden verlängert

Erfolgreiche Kooperation mit dem Verein „Tierschutz macht Schule“ für verantwortungsvolle Tierhaltung

[05.03.2018] mehr »

Neuer Brand Pop Up-Store bei Megazoo eröffnet

Der Megazoo Wien-Stadlau bietet ab sofort ein innovatives Shop-in-Shop-Konzept als neues Highlight für seine Kunden

[20.02.2018] mehr »

Preisübergabe des Fotowettbewerbs „Oh my Tier“ im Megazoo Wien-Stadlau

Kürzlich begab sich Radio 88.6 in Kooperation mit Megazoo und dem Wiener Tierschutzverein auf die Suche nach dem süßesten Haustierfoto

[30.10.2017] mehr »

Workshop für Amtstierärzte im Megazoo Wien

Im Rahmen der amtstierärztlichen Ausbildung unter der Leitung von Dipl. Tzt. Thomas Voracek, Dr. Licek und Mag. Ziegler besuchten insgesamt 11 Amtstierärzte den Megazoo

[24.10.2017] mehr »

1. Hausmesse im Megazoo Wien-Stadlau am 20. und 21. Oktober 2017

Der Megazoo Wien-Stadlau ist mit einer Verkaufsfläche von 3.100 m² der größte Tierfachmarkt in Österreich. Jetzt wird im Markt im Gewerbepark Stadlau die 1. Megazoo-Hausmesse veranstaltet

[10.10.2017] mehr »

Megazoo Österreich macht Schluss mit tierschutzkritischem Heimtierzubehör

Vorreiter im Zoofachhandel setzt in Kooperation mit der Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz eine neue Initiative

[12.09.2017] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction