PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Mega Zoo « 

Megazoo Österreich unterzeichnet die „Charta der Vielfalt“

Anerkennung und Wertschätzung der Mitarbeitenden stehen im Mittelpunkt

Für Megazoo Österreich ist schon seit der Gründung des Unternehmens die Wertschätzung der Mitarbeitenden von besonderer Bedeutung. Aus diesem Grund hat Prokurist Holger Luer jetzt die Charta der Vielfalt unterzeichnet.



Megazoo Österreich-Prokurist Holger Luer (re.) mit Abdullah-Cem Say (li.) von der Wirtschaftskammer Österreich
Mit dieser Initiative der Wirtschaftskammer Österreich wird ein Zeichen für gegenseitigen Respekt, Wertschätzung und zur Förderung der Talente jedes Einzelnen im beruflichen Alltag gesetzt. Insgesamt sind bei Megazoo Österreich 170 MitarbeiterInnen beschäftigt.


„Vielfalt im Sinne einer bunten Mischung der Mitarbeitenden ist für Megazoo Österreich wichtig, da jeder einzelne durch seine unverwechselbare Individualität, seine unterschiedlichen Erfahrungen und Begabungen das Unternehmen ergänzt und bereichert“, betont Holger Luer.

Megazoo steht für mehr Vielfalt

Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt bekennt sich Megazoo klar dazu, die Vielfalt sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens zu respektieren und zu fördern.

Megazoo Österreich stellt sicher, dass die vielfältigen Fähigkeiten und Talente der Mitarbeitenden im Arbeitsalltag zur Geltung kommen. Die Charta der Vielfalt wurde von der Wirtschaftskammer Österreich im Jahr 2010 ins Leben gerufen.

Alle unterzeichnenden Unternehmen sind sich darüber einig, dass Diversität nicht nur einen Wettbewerbsvorteil für das eigene Unternehmen bedeutet, sondern auch positive Auswirkungen auf die Gesellschaft hat.

Optimal ausgebildete MitarbeiterInnen bei Megazoo

Eine kompetente und freundliche Beratung wird bei Megazoo Österreich von insgesamt 170 topmotivierten Mitarbeitenden mit einer speziellen Ausbildung für Tierhaltung, -schutz und -ernährung angeboten.

Nahezu alle Mitarbeiter in den fünf Märkten in Wien-Stadlau, Brunn am Gebirge, Linz-Leonding, Klagenfurt und Neu-Rum bei Innsbruck haben selbst Haustiere und diesen Lebensbereich zu ihrem Beruf gemacht.

Jeder Mitarbeiter bildet sich regelmäßig fort oder hält Vorträge in seinem Spezialgebiet. Auf eine optimale Ausbildung unter Berücksichtigung der Fähigkeiten jedes einzelnen Beschäftigten wird besonderer Wert gelegt, denn nur so gelingt es, mit Wissen und Begeisterung die Voraussetzungen für ein optimales Zusammenleben zwischen Mensch und Tier zu schaffen.


Weitere Meldungen

Tierschutz macht Schule und Megazoo präsentieren neue Broschüre „Tierschutz-Rallye mit Ronja Rennmaus“

Zum Welttierschutztag 2018: Kinder entziffern Tierschutz-Geheimschrift und lernen dabei über die Bedürfnisse von Haustieren

[03.10.2018] mehr »

Megazoo Österreich unterstützt Heimtierhalter-Vereine mit neuer Kundenkarte

Seit kurzem ist bei Megazoo Österreich eine neue eigene Kundenkarte für Heimtierhalter-Vereine erhältlich. Mit der neuen Mega-Vereinskarte unterstützt und fördert das Unternehmen engagierte und aktive Heimtiervereine

[14.03.2018] mehr »

Kinder-Tierschutz-Kurse bei Megazoo werden verlängert

Erfolgreiche Kooperation mit dem Verein „Tierschutz macht Schule“ für verantwortungsvolle Tierhaltung

[05.03.2018] mehr »

Neuer Brand Pop Up-Store bei Megazoo eröffnet

Der Megazoo Wien-Stadlau bietet ab sofort ein innovatives Shop-in-Shop-Konzept als neues Highlight für seine Kunden

[20.02.2018] mehr »

Preisübergabe des Fotowettbewerbs „Oh my Tier“ im Megazoo Wien-Stadlau

Kürzlich begab sich Radio 88.6 in Kooperation mit Megazoo und dem Wiener Tierschutzverein auf die Suche nach dem süßesten Haustierfoto

[30.10.2017] mehr »

Workshop für Amtstierärzte im Megazoo Wien

Im Rahmen der amtstierärztlichen Ausbildung unter der Leitung von Dipl. Tzt. Thomas Voracek, Dr. Licek und Mag. Ziegler besuchten insgesamt 11 Amtstierärzte den Megazoo

[24.10.2017] mehr »

1. Hausmesse im Megazoo Wien-Stadlau am 20. und 21. Oktober 2017

Der Megazoo Wien-Stadlau ist mit einer Verkaufsfläche von 3.100 m² der größte Tierfachmarkt in Österreich. Jetzt wird im Markt im Gewerbepark Stadlau die 1. Megazoo-Hausmesse veranstaltet

[10.10.2017] mehr »

Megazoo Österreich macht Schluss mit tierschutzkritischem Heimtierzubehör

Vorreiter im Zoofachhandel setzt in Kooperation mit der Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz eine neue Initiative

[12.09.2017] mehr »



-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction