PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Industrie und Großhandel « PURE Naturfutter « 

Superfoods im Einsatz für PURE Naturfutter

Quinoa, Amarant und Buchweizen geben Superpower für Hund und Katze

Die kleinen Powerperlen Quinoa, Buchweizen und Amarant liegen nicht nur bei gesundheitsbewussten Menschen voll im Trend, auch Tiere profitieren von ihren wertvollen Inhaltsstoffen und der besonders guten Verträglichkeit.

Superfood ist zur Zeit sprichwörtlich in aller Munde. Man bezeichnet damit Nahrungsmittel, die aufgrund ihres Nährstoffgehaltes einen besonders hohen gesundheitlichen Nutzen haben. PURE Naturfutter setzt die wertvollen Inhaltsstoffe der „Superfoods“ Quinoa, Amarant und Buchweizen schon seit Jahren in der „100% Bio“-Linie ein.

Gesund ernährt ist bewusst ernährt

Gesunde Ernährung für Menschen wie auch für Tiere bedeutet Ausgewogenheit, Bewusstheit und Reinheit der Inhaltsstoffe. Dafür liegt die Latte bei PURE Naturfutter sehr hoch. In den 6 Sorten 100% Bio-Futter werden nur hundertprozentig biologische Zutaten verwendet: Bestes Bio-Fleisch, Gemüse und getreidefreie Ballaststoffe.

Im 100% Bio-Futter kommt kein herkömmliches Getreide zum Einsatz, weil viele Tiere darauf mit Unverträglichkeiten reagieren. Die Superfoods Quinoa, Amarant und Buchweizen sind völlig glutenfrei, ballaststoffreich und haben hohe Anteile an Mineralstoffen, Proteinen, Spurenelementen und ungesättigten Fettsäuren.

Quinoa, Amarant und Buchweizen – wieso sind das Superfoods?

Unter “Superfoods” verstehen wir Nahrungsmittel, die über eine überdurchschnittlich hohe Konzentration an Nährstoffen (Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen, sekundäre Pflanzenstoffe, Antioxidantien) verfügen und damit einen besonders positiven Effekt auf das Immunsystem und das Allgemeinbefinden haben.

Ganz vorne dabei: Die Super-Körner Quinoa, Buchweizen und Amarant. Sie enthalten reichlich Proteine, Mineralstoffe und Vitamine, sind glutenfrei, gut verträglich und dabei sehr schmackhaft.

Viele Krankheiten – beim Haustier wie auch beim Menschen - entstehen ernährungsbedingt, weil das Immunsystem im Darm mit einem Übermaß an industriell gefertigter Nahrung oft nicht mehr zurande kommt.

Bewusstes Essen, möglichst naturbelassene Inhaltsstoffe und der Verzicht auf ein Zuviel an Fett und künstliche Nahrungsmittelzusätze sind der Schlüssel zur richtigen Ernährung, Superfoods wie Amarant, Buchweizen und Quinoa werten den Speise- oder Futterplan zusätzlich auf.

Amarant war bereits für die alten Azteken ein „Superfood“, er zählt zu den Pseudogetreiden, weil er anders als die herkömmlichen Getreide wie Weizen, Dinkel etc. völlig glutenfrei ist. Dafür enthält er aber wertvolle Aminosäuren, Ballaststoffe und Fettsäuren.

Die im Amarant enthaltenen Ballaststoffe schützen die Darmschleimhaut und haben eine positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel. Amarant gehört zu einer der nährstoffreichsten pflanzlichen Proteinquellen überhaupt, das Super-Korn findet sich im 100% Bio-Hundefutter der Sorte „Bio-Ente/Bio-Zucchini/Bio-Karotte/Bio-Amarant“ sowie im 100% Bio-Katzenfutter der Sorte „Bio-Rind/Bio-Karotte/Bio-Amarant“.

Der Buchweizen ist eine glutenfreie Sommerfrucht, die eng mit Rhabarber, Sauerampfer und Knöterich verwandt ist. Buchweizen ist ein Kraftpaket an Nährstoffen, Ballaststoffen und Eiweißen. Das Korn ist leicht verträglich und hat eine anerkannt positive Wirkung auf den Blutzuckerspiegel.

PURE Naturfutter setzt den Buchweizen im 100% Bio-Katzenfutter der Sorte „Bio-Gans/Bio-Zucchini/Bio-Buchweizen“ ein.

Ähnlich wie der Amarant ist auch Quinoa ein Superfood aus den Anden und gehört zur gleichen Familie wie Rüben, Mangold und Spinat. Quinoa hat den höchsten Proteingehalt aller „Getreide“, enthält viele essenzielle Aminosäuren, Antioxidantien, Vitamine, ist glutenfrei und relativ kalorienarm und sehr reich an Mineralien. Sogar die NASA ist von Quinoa überzeugt und nutzt die Körner als Überlebensvorrat im All.

Darüber hinaus wirkt Quinoa basenbildend, verdauungsfördernd und hat einen positiven Effekt auf den Blutzuckerspiegel.

Bei PURE Naturfutter kommt Quinoa im 100% Bio-Hundefutter der Sorte „Bio-Rind/Bio-Karotte/Bio-Quinoa“ und im 100% Bio-Katzenfutter der Sorte „Bio-Forelle/Bio-Kürbis/Bio-Quinoa“ zum Einsatz.

PURE 100% Bio = 100% Kraft und Lebensfreude für Hunde und Katzen

PURE Naturfutter-Eigentümer Mag. Dieter Eismayr erklärt die Philosophie hinter der Bio-Linie: „Wer PURE 100% Bio kauft, entscheidet sich für gesundes, natürliches und vor allem wirklich artgerechtes Futter ohne Kompromisse und in 100% Bio-Qualität.

Die PURE Naturfutter-Produkte enthalten keine Konservierungs- oder Aromastoffe, keine chemischen Zusätze und kein Soja, kein Formfleisch und keine Tier- und Pflanzenmehle, es ist gentechnik- und tierversuchsfrei. PURE 100% Bio wird in einem schonenden und aufwendigen Kaltabfüll-Produktionsverfahren hergestellt, sodass Vitamine und Inhaltsstoffe weitgehend erhalten bleiben. PURE 100% Bio ist die gesunde Alternative zu dem am Markt erhältlichen Industriefutter“.

PURE Bio = 100% Vertrauen

Die Zusammensetzung des Futters ist das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zu anderen am Markt erhältlichen Produkten: PURE 100% Bio-Futter enthält natürliche Zutaten, keine Aromastoffe und hat eine besonders hohe Nährstoffdichte.

Für PURE 100% Bio ist es wichtig, dass die Tiere, von denen das Fleisch stammt, artgerecht behandelt werden. Die Tiere stammen von regionalen Bauernhöfen mit eigener Schlachtung, wovon viele eine Offenstall-Haltung haben.

Darüber hinaus steht PURE Naturfutter auf der PETA-Liste jener Firmen, die weder Tierversuche machen, noch in Auftrag geben. Dem Eintrag geht ein strenger, gesamtheitlicher Prüfprozess durch PETA voraus.

Außerdem ist PURE Naturfutter schon seit Ende 2012 BIO-zertifiziert, was artgerechte Haltung, Verzicht auf Antibiotika, gentechnikfreies Futter etc. vom Gesetzgeber vorschreibt. Allerdings sind diese Kriterien ohnehin seit jeher Bestandteil der PURE-Philosophie.


Das PURE 100% Bio-Futter hat den höchsten Fleischanteil der am Markt erhältlichen Bio-Futter (ohne Zusatz von Bindemitteln) und ist ins sechs Nassfutter-Varianten für Hunde und Katzen erhältlich:

100% Bio-Rind / Bio-Karotte / Bio-Quinoa Nassfutter für Hunde
200g Dose € 2,76 und 400g Dose € 4,10
100% Bio-Pute / Bio-Kürbis / Bio-Süßkartoffel Nassfutter für Hunde
200g Dose € 2,76 und 400g Dose, € 4,10
100% Bio-Ente / Bio-Zucchini / Bio-Karotte / Bio-Amarant Nassfutter für Hunde
200g Dose € 2,76 und 400g Dose, € 4,10

100% Bio-Gans / Bio-Zucchini / Bio-Buchweizen Nassfutter für Katzen, 200g Dose, € 2,87
100% Bio-Rind / Bio-Karotte / Bio-Amarant Nassfutter für Katzen, 200g Dose, € 2,87
100% Bio-Forelle / Bio-Kürbis / Bio-Quinoa Nassfutter für Katzen, 200g Dose, € 2,87


Weitere Meldungen

PURE Naturfutter unterstützt TIKO mit High-Premium-Futter und Spendenlauf

Der österreichische Futtermittelhersteller setzt seine Kooperation mit dem Tierschutzkompetenzzentrum (TIKO) in Klagenfurt auch 2018 fort und unterstützt das Tierheim mit eigens produziertem Tierfutter und einer Spendenaktion im Rahmen von Kärnten Läuft


[19.06.2018] mehr »

PURE Naturfutter feiert 10-Jahre-Jubiläum auf der Wiener Haustiermesse mit großem Gewinnspiel und Produktneuheiten

Wenn sich am 24. und 25. Februar wieder zigtausende Tierfreunde bei der Haustiermesse Wien treffen, feiert PURE Naturfutter dabei auch ein Jubiläum

[20.02.2018] mehr »

Ulrike Emmer wieder on Tour für PURE!

Eine wahre Legende in der Heimtierbranche und mit allen (Verkaufs-)Wassern gewaschen, so kennt die Branche Mag. Ulrike „Emma“ Emmer

[11.03.2015] mehr »

PURE Naturfutter stellt 100% Bio-Futter vor

Das Wiener Unternehmen PURE Naturfutter stellt mit seiner Marke „PURE 100% Bio“ erstmals ein rein natürliches und wirklich artgerechtes Futter in kompromissloser, hundertprozentiger Bio-Qualität vor

[11.06.2014] mehr »

PURE Naturfutter schafft den Zwangsausgleich

Der Konkurs ist mit 14.4.2010 aufgehoben und PURE Naturfutter startet mit veränderten Konzept neu

[18.05.2010] mehr »

Pure Naturfutter GesmbH in Konkurs

Über die Pure Naturfutter GesmbH wurde am 3.9.2009 das Konkursverfahren eröffnet

[05.09.2009] mehr »

PURE vertritt MarkusMühle NaturNah Futter und Luposan

PURE Naturfutter übernimmt ab sofort den Generalvertrieb von MarkusMühle NaturNah Futter und Luposan in Österreich

[01.09.2008] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction