PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Industrie und Großhandel « Mars Austria « 

Mars: Gilles Morel übernimmt Führung der Region Osteuropa


Gilles Morel
Dr. Gottfried Gröbl ist nach 25 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für Mars in den Ruhestand getreten.

Gröbl war seit 1990 Generaldirektor von Mars Austria und hat darüber hinaus verschiedene Konzernfunktionen (unter anderem als COO für Westeuropa) ausgeübt.

In den letzten fünf Jahren führte er - als President CEE/CIS und Mitglied der weltweiten Konzernleitung von Mars, Incorporated - eine Region von 32 Märkten, die neben Zentral- und Osteuropa auch Russland und alle anderen GUS-Staaten umfasste, mit über 7.000 Mitarbeitern und mehreren auch technologisch komplexen Fabriken.

Mit einer auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Märkte ausgerichteten dezentralen Organisation, konsequenter Förderung von Eigenverantwortung und Innovationsgeist bei den Mitarbeitern und dem Aufbau starker Marken entwickelte sich diese Region zu einer der am raschesten wachsenden im Konzern.

So hat sich der Umsatz in den vergangenen fünf Jahren auf 2,9 Mrd. Dollar verdreifacht und damit wesentlich zum weltweiten organischen Wachstum des Konzerns beigetragen.

Auch im Krisenjahr 2008 konnte eine Steigerung um 19 Prozent erwirtschaftet werden.

DI Gilles Morel, MBA übernimmt einen Teil von Gröbls Agenden in Zentral- und Osteuropa. Morel, 43, hat seine Tätigkeit bei Mars vor 18 Jahren in seiner Heimat Frankreich begonnen.

In den letzten 13 Jahren war er in verschiedenen Management-Funktionen in Zentral- und Osteuropa tätig, darunter im Marketing, als Marktverantwortlicher und zuletzt als Regional Vice President für Supply, strategische Entwicklung und Innovation. Seine neue Aufgabe als Regional President Mars CE wird er weiterhin vom Standort Bruck/Leitha aus erfüllen.

Die Region Mars Central Europe (CE) umfasst 20 Märkte in Zentral- und Osteuropa - von den Baltischen Staaten und Finnland über Ex-Jugoslawien bis Rumänien sowie auch Israel und Palästina.

Mars produziert und vertreibt dort die drei Produktkategorien Schokolade, Tiernahrung und Lebensmittel. Das Unternehmen war die treibende Kraft bei der Entwicklung des Tiernahrungsmarkts und gehört auch zu den am raschesten wachsenden Schokoladeherstellern in der Region. Insgesamt beschäftigt Mars CE über 3.000 Mitarbeiter.

Aufgrund des hohen Potenzials dieser Märkte verfolgt Mars seine ambitionierten Pläne für die Region trotz Wirtschaftskrise weiter: So will Gilles Morel auch in Zukunft in die regionalen Märkte und Fabriken investieren (von derzeit vier Fabriken stehen zwei in Polen und je eine in Litauen und Ungarn), mit Fokus auf Marken und Mitarbeiter.

Schon in der Vergangenheit konnte sich Mars in Osteuropa durch konsequentes Festhalten an langfristigen Aufbaustrategien auch in  Krisenzeiten behaupten. Angesichts des fortschreitenden Konjunktureinbruchs hat sich Mars mehr denn je zum Ziel gesetzt, den Konsumenten weiterhin genussvolle Momente für Mensch und Tier mit hochwertigen Produkten und zu einem überzeugenden Preis-/Leistungsverhältnis zu bieten.

Mars, Incorporated ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen mit rund 250 Niederlassungen in 67 Ländern und sechs Geschäftsbereichen: Schokolade, Heintiernahrung, Lebensmittel, Getränke, Symbioscience (Forschung) sowie seit 2008 Wrigley Gum and Sugar.

Durch die Akquisition von Wrigley ist das Gesamtunternehmen auf 70.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von ca. 30 Mrd. Dollar gewachsen. Zu den weltbekannten Marken der Gruppe gehören u.a. M&M’s, Snickers und Mars, Uncle Ben’s, Pedigree und Whiskas.

 

Weitere Meldungen

21.05.2021   Mars investiert in eine neue Produktionslinie im Werk Bruck an der Leitha   »
15.01.2021   Produktrückruf: PEDIGREE Adult mit Huhn & Gemüse Trockenfutter für Hunde   »
17.11.2020   Mars Austria investiert 34 Millionen in den Ausbau des Royal Canin-Werks Bruck an der Leitha   »
19.11.2019   Mario Matt und das neue Nutro   »
01.02.2019   Großer Spendenerfolg für Pet RIBBON® und Stiftung Kindertraum   »
21.11.2018   Mars bringt mit Crave naturbelassene Nahrung für Hund und Katze auf den Markt   »
02.10.2018   mytaxi Kampagne mit Snacks von Whiskas und Pedigree   »
22.05.2018   Mars Petcare will mit OptiGen LLC neue genetische Gesundheitsmarker für Hunde erforschen   »
18.01.2018   Pet RIBBON® sammelt 50.000 Euro für Stiftung Kindertraum   »
30.08.2017   Glamouröse Eröffnung von „Pets & the City“ - der Sheba & Cesar Pop-Up Store   »
11.08.2017   Pets & the City: Sheba® & Cesar® Pop-Up Store in Wien   »
03.04.2017   15 Jahre Pedigree Dentastix   »
16.02.2017   Whiskas präsentiert cremige Suppen für Katzen   »
24.11.2016   Mars bringt weltweit führende Experten für Heimtiernahrung zusammen   »
08.06.2016   Andreas Dialer übernimmt Geschäftsführung von Mars Austria   »
10.05.2016   Pedigree bringt erstmals Frischebeutel   »
01.07.2015   Marken-Relaunch von Whiskas   »
30.05.2015   Pet Ribbon und Fressnapf unterstützen Familien in Not   »
14.01.2015   Pet Ribbon 2014: 50.000 Euro für Stiftung Kindertraum   »
23.09.2013   Feierliche Eröffnung in der Heimtiernahrungs-Fabrik von Mars Austria in Bruck an der Leitha   »
11.12.2012   Sensationeller Erfolg für Pet Ribbon: Tiergestützte Therapie startet   »
02.10.2012   Pet Ribbon mit LED-unterstützter goldene Schleife   »
06.09.2012   Initiative Pet Ribbon von Mars   »
30.05.2012   Großinvestition in neue Frischebeutelanlage bei Mars Austria   »
15.05.2012   Eva Longoria ist der neue Star der Sheba Werbekampagne "Folge Deiner Leidenschaft"   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2021 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction