PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Direktvertriebe « HelloBello « 

HelloBello bringt neues Fütterungskonzept

HelloBello steht für eine völlig neue Art des Fütterns. Das innovative FoodTech Start-Up aus Wien bietet mehr als übelriechende Fleischbrocken und braune Klumpen aus dem Sack – mehr Regionalität, mehr Qualität und mehr Individualität.

Was ist Frischfutter? Frische Zutaten werden in kleinen Mengen bei niedrigen Temperaturen schonend gekocht. Die Devise lautet: So viele natürliche Vitamine und Nährstoffe wie möglich und so wenige künstliche Zusatzstoffe wie nötig.

Die Rezepte werden von erfahrenen Tierärzten entwickelt, deren klares Ziel es war auf handelsübliche, chemische Zusatzstoffe zu verzichten und dennoch ein ausgewogenes Alleinfuttermittel zu produzieren. Das Ergebnis ist ein bedarfsdeckendes Frischfutter, auf dem Niveau von menschlichen Lebensmitteln – eine absolute Neuheit auf dem deutschsprachigen Futtermarkt.

Wie funktioniert Frischfutter?

Das Konzept ist der „selbst gekochten Ration“ nachempfunden. Durch die minimale Verarbeitung der Zutaten und den optimalen Kochvorgang ist eine völlig neue Futterart entstanden. Um auf Konservierungsstoffe verzichten zu können, liefert HelloBello alle 14 oder 28 Tage das frisch gekochte Futter in gekühltem Zustand bis an die Haustür der vierbeinigen Kunden.

Um genau berechnen zu können, welchen Bedarf jeder einzelne Hund hat, arbeitet HelloBello mit einem Online Konfigurator, den das Unternehmen selbst entwickelt hat. Dieser fragt unter anderem Alter, Gewicht, Unverträglichkeiten und Rasse des Hundes ab und errechnet basierend auf den Daten die ideale Futtermenge.

Eine zukunftsweisende Technik, die es erst ermöglicht das Frischfutter so genau auf die individuellen Bedürfnisse anzupassen - als würde es ein Tierarzt eigens rechnen - und bei der weiteren Entwicklung eine essentielle Rolle spielt.

Die Idee zu HelloBello

Hinter HelloBello steht ein junges Gründerteam, das Hunde nicht bloß sättigen, sondern gesund ernähren möchte. Die Idee entstand bei einem Segelausflug in Oberösterreich.

Einer der vier Gründer – Wolfgang Maurer – hatte kurz zuvor auf die Labradorhündin seiner Schwester aufgepasst. Wie es viele Hundebesitzer kennen, kommt es schnell mal vor, dass das Hundefutter doch schon leer ist und die Geschäfte bereits geschlossen sind.

Als gelegentlicher Hundesitter war der Futtermarkt für Wolfgang Maurer noch völlig fremd. Die Internetrecherche führte in einen Dschungel aus absurden Inhaltsstoffen, kryptischen Zutatenlisten und verschiedensten Nebenerzeugnisse.

Das perfekte Futter für einen Hund zu finden, ohne selbst ein Ernährungsexperte für Hunde zu sein, schien unmöglich.

Wolfgang Maurer holte Tierärztin Eva Schmal-Filius an Bord und der Grundstein für HelloBello wurde gelegt. Darauf folgten 1,5 Jahre steter Entwicklungsarbeit von Rezepten, Nährstoffmischungen und dem Futterkonfigurator, der als Herzstück des jungen PetTech Unternehmens fungiert.

Mittlerweile besteht das Unternehmen aus einem 7-köpfigem Team, das täglich daran arbeitet mehr und mehr Hunde mit einem ausgewogenem, hochwertigen Frischfutter zu versorgen.

Das Feedback der Kunden bestätigt den Gedanken der Gründer: „Hundeernährung auf so einem hohen Niveau für ein langes Hundeleben und gleichzeitig einer so einfachen Handhabung für den Besitzer kann einen Unterschied schaffen.“

www.mybello.at
www.hellobello.at




Weitere Meldungen

Futterhaus AT verkauft Kunstkalender von Menschen mit Beeinträchtigungen

Das Futterhaus AT hat sein Produktsortiment um einen Kunstkalender mit Tiermotiven erweitert. Dieser besondere Kalender steht unter einem sozialen Aspekt, er wurde vom Verein Simultania Liechtenstein kreiert

[02.12.2020] mehr »

(Video-)Blogging als neue Erwerbsarbeit: Mit Klicks Geld verdienen

Social-Media Plattformen wie YouTube und Instagram sind beliebt. Viele, die (Video-)bloggen, verdienen mit den Kanälen ihren Lebensunterhalt

[24.11.2020] mehr »

Ehrung der dienstältesten Zoofachhändlerinnen Wiens

Die Arbeit im Zoofachhandel ist für viele Menschen nicht nur einfach irgendein Beruf, sondern eine Berufung aus Respekt und Liebe zum Tier und deren Halter

[19.11.2020] mehr »

Mars Austria investiert 34 Millionen in den Ausbau des Royal Canin-Werks Bruck an der Leitha

Neue Produktionslinie in der Brucker Tiernahrungsfabrik bringt Aufwertung des Standorts und Chancen auf zusätzliche Jobs

[17.11.2020] mehr »

Energiepreise: Strom und Gas günstiger für den Zoofachhandel!

Für den Zoofachhandel und für Hundesalons in Österreich besteht jetzt die Möglichkeit, Strom und Gas zu günstigen Industrie-Preisen einzukaufen

[15.11.2020] mehr »

Kampagne #CBDbleibt gegen europaweites Verbot von CBD-Produkten

Die Plattform „Zukunft Hanf Österreich“ führender CBD-ProduzentInnen wehrt sich gegen Ankündigungen der EU-Kommission und sammelt dazu Unterschriften

[13.11.2020] mehr »

Ab Jänner 2021 am Markt: "OM & Tiergesundheit" - Forum für orthomolekulare Tiermedizin

OM & Tiergesundheit wird vierteljährlich, jeweils zum Ende des ersten Monats im Quartal erscheinen

[04.11.2020] mehr »

Grooming Seminar "Pudel im Salonclip"

Am 8. November veranstaltet Brigitte Holzmann ein praxis-orientiertes Seminar für Groomer und Pudelfreunde mit Mircea Crasovan Luminita

[11.10.2020] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction