PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Dienstleistungen « PR & Consulting « Dog Company « 

PR & Consulting für Hunde und Tourismus & Werbung

Paul Cech, Mitarbeiter des ÖKV-Magazins "Unsere Hunde", Bundespressereferent der "Österreichischen Rettungshundebrigade", seit 30 Jahren Journalist und seit 15 Jahren PR-Berater, gründete nun die europaweit erste PR-Agentur für Hunde.

Die "Dog Company - PR für Hunde & Consulting" soll eine Plattform sein, von der man zahlreiche Fach-Artikel gratis downloaden kann. In Zukunft werden auch Themen bezogene Texte (bald auch auf englisch, italienisch und spanisch) gegen Entgelt für internationale Medien zur Verfügung stehen. Schwerpunkt der Texte: Hund-Mensch-Beziehung.

Zugleich wird es Consulting für Werbung, Kommunen, Tourismus & Co geben.

Paul Cech: "Es ist grauenhaft, wenn man z.B. in TV-Spots Hunde sieht, die nur wegen einer Übersprungshandlung beschwichtigend 'pföteln', nicht aber, weil sie es freudig machen. Zugleich wird im Wohnbau, in den Kommunen auf jede minimalste Zielgruppe Rücksicht genommen - nie aber auf die 580.000 Hundebesitzer mit Familien. Dasselbe gilt für den Tourismus. Eine Zielgruppe von 15 Millionen Hundebesitzern im deutschsprachigen Raum wird meist ignoriert! Hier gilt es anzusetzen - mit Aufklärung, mit Consulting. Der 'Faktor Hund' - ob sozial oder wirtschaftlich - muss einfach weiter in den Vordergrund gerückt werden."

Die "Dog Company" steht in engem Kontakt mit IEMT (Institut für interdisziplinäre Erforschung der Mensch-Tier-Beziehung) und der Konrad-Lorenz-Forschungsstelle Grünau / Univ.Prof. Dr. Kurt Kotrschal.

Näheres unter: www.dogcompany.at

24.6.2004

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction