PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Baumärkte « Baumax « 

Konsumenten-Ranking: "Do-it-yourself"-Branche

BauMax führt in sämtlichen Kategorien

Im Monat Juni hat Marketagent.com in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsblatt österreichweit 1.000 Probanden zwischen 14 und 59 Jahren zu ihren Einstellungen rund um die wichtigsten Unternehmen aus dem Bereich "Baumärkte und Gartencenter" befragt.

Baumax glänzt in sämtlichen Kategorien und schneidet besonders in punkto Bekanntheit überdurchschnittlich gut ab, Hornbach ist am Puls der Zeit und gilt als Trendsetter. Die Pflanzenprofis behaupten sich vor allem in emotionalen Belangen. "Gutes Preis-/Leistungsverhältnis", "kompetentes" sowie "freundliches Personal" sind für die 1.000 Befragten die drei wichtigsten Kriterien für die Wahl des richtigen Baumarkts oder Gartencenters.

Die Ergebnisse der aktuellen Studie rund um die österreichische "Do-it-yourself" Branche korrelieren direkt mit den Marktanteilen:

Die Nase vorne innerhalb des "Heim- und Heimwerkermarktes" hat das Unternehmen BauMax, das in sämtlichen Kategorien glänzt und besonders in punkto Bekanntheit überdurchschnittlich gut abschneidet. Rund 70 Prozent der Österreicher ist BauMax spontan - also ungestützt - ein Begriff. Bei Vorlage einer Liste der wichtigsten Unternehmen der Branche bringt BauMax es sogar auf einen Bekanntheitsgrad von knapp 90 Prozent (88,3%).

Annähernd das Wasser reichen können BauMax im Hinblick auf die Bekanntheit nur OBI (ungestützt: 56,2%; gestützt: 85,1%) und Hornbach (ungestützt: 36,1%; gestützt: 81,5%).

Am Puls der Zeit ist Hornbach, der den Markt als Innovationsführer und Trendsetter mit seinen provokanten Werbungen und Werbeslogans aufmischt: 35,4 Prozent der Respondenten des Marketagent.com Online Access Panels beurteilen die Gefälligkeit der Werbungen von Hornbach mit der Bestnote "sehr gut" und wählen das Unternehmen somit an die unangefochtene Spitze, weit abgeschlagen vom Mitbewerb.

Als "Trendsetter" oder "Innovationsführer" würden Hornbach 27,6 Prozent (bewertet mit "sehr innovativ / zukunftsweisend") bezeichnen. Bellaflora (24,0%) und BauMax (23,0%) folgen dem Trendsetter auf den nächsten Stockerlplätzen. Auch als aufstrebendes Unternehmen erhält Hornbach Bestwerte (31,3%).

"Die Pflanzenprofis punkten vor allem in emotionalen Belangen.", so Thomas Schwabl, Geschäftsführer von Marketagent.com. Als Sympathieträger innerhalb der österreichischen Baumärkte- und Gartencenter-Szene kann sich Bellaflora gegen den Mitbewerb durchsetzen.

Mit einem Top-Box-Wert (bewertet mit "sehr sympathisch") von 30,4 Prozent rangiert das Unternehmen auf Platz eins. Das Dehner Gartencenter sowie die altbekannten Baumärkte Hornbach, BauMax und OBI bringen es auf rund ein Viertel Sympathiepunkte (Top-Box: 26,3% - 25,0%) in der Alpenrepublik.

Bellaflora überzeugt außerdem als das Unternehmen mit der angenehmsten Einkaufsatmosphäre (34,6%), dicht gefolgt vom Dehner Gartencenter (32,7%) und BauMax (30,6%). Auch in den Kategorien "Freundlichkeit" (Dehner Gartencenter: 27,7%; Bellaflora: 24,9%) und "Kompetenz des Personals" (Dehner Gartencenter: 25,6%; Bellaflora:
25,1%) behaupten die Unternehmen Bellaflora und das Dehner Gartencenter die obersten Podestplätze.

Weiters wurde das Image im Gesamten beurteilt: Die drei Unternehmen mit den besten Imagewerten sind Hornbach mit einem Top-Box Wert von 35,3 Prozent, gefolgt von Bellaflora mit 34,7 Prozent und Dehner Gartencenter mit 33,6 Prozent.

Abschließend wurden von Österreichs Konsumenten ausschlaggebende Kriterien für den Einkauf in einem Baumarkt oder einem Gartencenter erhoben. "Gutes Preis-/Leistungsverhältnis" (68,9%), "kompetentes" (64,1%) sowie "freundliches Personal" (59,4%) sind für die 1.000 Befragten die drei wichtigsten Kriterien für die Wahl des richtigen Baumarkts oder Gartencenters. Kriterien wie "Leichtes Zurechtfinden" (55,5%), "Produkte bester Qualität" (54,0%) und "große Auswahl" (53,5%) befinden sich ebenfalls im oberen "Tabellen-Drittel". Kundenkarten, Eigenmarken sowie ein hoher Werbedruck sind hingegen weniger wichtig.

Studiensteckbrief:

- Methode: Computer Assisted Web Interviews (CAWI)
- Instrument: Online-Interviews über die Marketagent.com reSEARCH
Plattform
- Erhebungszeitraum: 06.06.2007 - 19.06.2007
- Respondenten: web-aktive Österreicher zwischen 14 und 59 Jahren
- Sample-Größe: n = 1.000 Netto-Interviews, Random Selection nach
Quoten
- Grundgesamtheit: web-aktive ÖsterreicherInnen zwischen 14 und 59
Jahren
- Umfang: 30 offene/geschlossene Fragen
- Studienleitung: Marketagent.com, Thomas Schwabl
- Kontakt: t.schwabl@marketagent.com

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction