PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Reitsport-Fachhandel «  « 

EQUIVA bietet 2009 insgesamt 20 Mitarbeitern eine Jobchance

Durch 30 neue Reitsportmärkte werden in Österreich 120 neue Arbeitsplätze geschaffen

Mit EQUIVA ist kürzlich eine neue Handelskette mit Reitsportgeschäften in Österreich gestartet. Das Unternehmen eröffnet 2009 insgesamt noch drei Stores für Pferdeliebhaber in Wien, Graz und Klagenfurt. Insgesamt werden heuer 20 Mitarbeiter für den Verkauf gesucht, betont Vertriebsleiterin Michaela Bernold.

Der ersten beiden EQUIVA- Märkte wurden kürzlich in Wiener Neustadt und Linz eröffnet. Aktuell werden Mitarbeiter für die Filialen in Graz und Klagenfurt gesucht.  Insgesamt sind im gesamten Bundesgebiet in den nächsten Jahren 30 EQUIVA- Märkte geplant, dadurch werden 120 Arbeitsplätze geschaffen.

120 neue Arbeitsplätze werden durch EQUIVA- Reiten erleben geschaffen

Insgesamt werden im heurigen Jahr fünf EQUIVA- Fachmärkte eröffnet. Nach dem Start in Wiener Neustadt und Linz eröffnet demnächst der Shop in Wien-Stadlau, bei dem sich auch die Zentrale befinden wird. Weitere Märkte werden 2009 in Graz und Klagenfurt realisiert.

In den nächsten Jahren sind im gesamten Bundesgebiet 30 EQUIVA- Shops geplant. Dadurch werden in Österreich 120 neue Arbeitsplätze geschaffen, über 20 davon bereits im Jahr 2009. Die Mitarbeiter werden für den Verkauf der Pferdeartikel und Pferdefutter besonders geschult. „Neben der Produktvielfalt wird bei EQUIVA auf optimal geschulte Mitarbeiter besonders großer Wert gelegt“, so Bernold

Filialen mit einer Größe von 400 bis 600m²

Die EQUIVA- Shops werden nach einem neuen Konzept realisiert und sind mit bestehenden Reitsportgeschäften nicht vergleichbar. Die einzelnen Shops haben eine Größe zwischen 400 und 600 m² und beschäftigen jeweils fünf Mitarbeiter. Mit einem Bestand von 100.000 Pferden in Österreich ist ein großer Bedarf für Reitsportgeschäfte vorhanden.

Umfassendes Produktsortiment in den EQUIVA- Shops

Das Sortiment der Fachmärkte umfasst 6.000 Produkte und beinhaltet ausschließlich Reitsportartikel und Pferdefutter. Reitbekleidung, Reithelme und -stiefel, Zaumzeug, Decken, Schabracken und Gamaschen werden in den Märkten in großer Vielfalt angeboten.

„Vom Standardartikel bis zum hochwertigen Qualitätsprodukt ist in diesem Fachmarkt alles erhältlich“, betont Bernold. Das Angebot an Pferdefutter hat in den Shops einen besonderen Stellenwert, ein Fünftel der gesamten Verkaufsfläche pro Shop umfasst Pferdefutter unterschiedlichster Qualitätsanbieter.

Darüber hinaus ist auch Zusatzfuttermittel für die Tiere und Einstreu für die Pferdeboxen erhältlich.

EQUIVA startet in Wiener Neustadt

Fressnapf eröffnet sein erstes EQUIVA Reitsportgeschäft in Österreich und wird die gesamte "Pferd & Reiter"-Kette auf das neue Konzept umstellen

[24.03.2009] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction