PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « 

Lurvig – die Ikea Kollektion für Hunde und Katzen

Ikea bringt die Lurvig Tierkollektion jetzt auch nach Österreich! Ab Oktober 2018 gibt es online auf IKEA.at und physisch im IKEA Einrichtungshaus Wien Nord eine große Auswahl an Produkten für Hund und Katz.

Fragen, wie sich z. B. Tiermobiliar am besten in unterschiedliche Lebens- und Wohnsituationen der Tierbesitzer einfügt oder welche praktischen Lösungen es für die Vierbeiner gibt, flossen intensiv in den Designprozess von Lurvig ein.



Lurvig die Ikea Kollektion für Hunde und Katzen
Damit Haustiere den ihnen gebührenden Wohnkomfort bekommen, hat sich IKEA bei der Produktherstellung mit tierliebenden Designern und Veterinären zusammengetan.


So entstand eine Tierkollektion, die durch Funktionalität, Qualität, Design sowie Preis besticht: von Tierbetten und -hütten über bequeme Pölster bis hin zu Outdoor-Accessoires und Spielzeug.

Die Polster- und Bettbezüge sind wasserabweisend, abnehmbar und können problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden. Zu den Highlights gehört das Lurvig Katzenhaus, das auf die Maße eines Kallax Regals abgestimmt wurde und mit einem Handgriff einfach hineingeschoben werden kann.

Damit bei der Fütterung alles am richtigen Platz bleibt, verfügen die Futternäpfe über eine rutschfeste Unterseite. Lurvig bietet verspielte Verstecke, bequeme Plätzchen, witziges Spielzeug, reflektierende Leinen und weitere praktische Alltagshelfer – kurz: alles, was die felligen Freunde im Alltag brauchen.



Weitere Meldungen

Online-Umfrage gestartet: Inwieweit verändert Corona das Einkaufs- und Konsumverhalten?

Wie wirkt sich Corona darauf aus, wie wir Lebensmittel kaufen oder Kleider shoppen? Wird sich unser Einkaufs- und Konsumverhalten auch auf lange Sicht ändern?

[29.05.2020] mehr »

Interzoo 2021: Die Weltleitmesse findet künftig alle zwei Jahre in den ungeraden Jahren statt

Die nächste Interzoo wird vom 1. bis 4. Juni 2021 in Nürnberg stattfinden.

[19.05.2020] mehr »

Jobangebote: LehrerInnen für die Tierpflegeschule

An der Tierpflegeschule an der Veterinärmedizinischen Universität Wien sind ab dem Schuljahr 2020/21 vakante LehrerInnen Positionen für die Unterrichtsfächer Allgemeine Krankheitslehre, Spezielle Krankheitslehre, Anatomie und Physiologie neu zu besetzen

[19.05.2020] mehr »

Purina zeigt Schnauze – auch zu Hause: Tierschutz kennt keinen Lockdown

Alljährlich ruft Purina mit der „Zeig Schnauze“ Initiative zum gemeinsamen Spendensammeln auf. Doch heuer ist ein besonderes Jahr für den Tierschutz

[18.05.2020] mehr »

Interzoo und Zoomark jeweils um ein Jahr verschoben

Als Folge der COVID-19-Pandemie und im Interesse von Messeteilnehmern und der Heimtierbranche werden die WZF, Veranstalterin der INTERZOO, und die BolognaFiere S.p.A., Veranstalterin der ZOOMARK INTERNATIONAL, ihre zweijährlich stattfindenden Veranstaltungen verschieben

[08.05.2020] mehr »

Acht Tipps zur Rettung der Kundenbeziehung in der Corona-Krise

Prof. Dr. Cornelia Zanger, die an der TU Chemnitz im Bereich Event- und Messemanagement forscht, gibt Hinweise für ein erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement in Krisensituationen

[22.04.2020] mehr »

Video-Contest der BAWAG P.S.K.

Gelungene Haustierhelden-Videos werden prämiert

[22.04.2020] mehr »

"Nach derzeitigem Kenntnisstand ist auszuschließen, dass das Virus auf Haustiere übertragen wird"

Können sich Haustiere mit dem Coronavirus infizieren? Es gibt entsprechende Berichte aus China und Belgien. Interview mit Prof. Dr. Dr. Thomas Vahlenkamp von der Veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Leipzig am VET-MAGAZIN

[08.04.2020] mehr »




-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction