PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Lebensmittel-Handel « Allgemein « 

Österreichischer Einzelhandel mit Umsatzminus von 1,9% im ersten Halbjahr 2020

Inflationsbereinigt lag der Einzelhandelsumsatz insgesamt in der ersten Jahreshälfte 2020 um 2,5% unter jenem des ersten Halbjahres 2019.

"Der österreichische Einzelhandel setzte im ersten Halbjahr 2020 insgesamt 1,9% weniger um als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Corona-Pandemie wirkte dabei in zweierlei Hinsicht auf die Umsätze: Während der Fachhandel mit Nichtnahrungsmitteln aufgrund der vorübergehenden Geschäftsschließungen ein Umsatzminus von 7,3% zu verzeichnen hatte, konnte der Lebensmittelhandel ein kräftiges Umsatzplus von 8,9% verbuchen“, sagt Tobias Thomas, Generaldirektor von Statistik Austria.

Die Zahlen beziehen sich auf den Einzelhandel ohne Kfz, inkl. Tankstellen.

Der Einzelhandel mit Nicht-Nahrungsmitteln nahm um 7,8% ab, der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren verzeichnete aufgrund von Preissteigerungen im Lebensmittelbereich ein Plus von 7,3%.

Der Zeitraum Jänner bis Juni 2020 wies zwar mit 149 Einkaufstagen die gleiche Anzahl an Verkaufstagen auf wie die Vergleichsperiode 2019, branchenabhängig verringerte sich jedoch die Zahl der Verkaufstage durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Im Juni 2020 setzte der Einzelhandel (ohne Handel mit Kfz; inkl. Tankstellen) um 3,3% mehr um als im Juni 2019, real stieg der Umsatz um 3,1%. Mit 24 Verkaufstagen stand ein Einkaufstag mehr zur Verfügung als im Jahr zuvor. Verglichen mit Mai 2020 war der Einzelhandelsumsatz kalender- und saisonbereinigt um 1,3% niedriger.

Der Umsatz im Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren stieg im Juni 2020 um 6,8%, das Absatzvolumen erhöhte sich um 4,5%. Der Einzelhandel mit Nicht-Nahrungsmitteln erwirtschaftete ebenfalls ein positives Ergebnis (nominell +4,8%), inflationsbereinigt entspricht dies einem Plus von 4,6% gegenüber dem Vorjahresmonat.

Die vorläufige Berechnung des Einzelhandelsumsatzes für Juni 2020 erfolgte auf Basis von 53% des Umsatzvolumens.


Weitere Meldungen

Produktrückruf: PEDIGREE Adult mit Huhn & Gemüse Trockenfutter für Hunde

Mars Austria ruft vorsorglich PEDIGREE Trockenfutter für Hunde der Sorte „Adult mit Huhn & Gemüse“ in der 3-kg-Packung und in der 15-kg-Großpackung zurück

[15.01.2021] mehr »

Erkennbarer Rückgang in Aktivität und Spaziergängen bei europäischen Hundehaltern während des Lockdowns

Seit Beginn des Lockdowns (Light) in europäischen Ländern, konnte das Unternehmen Tractive aus Linz einen Rückgang der durchschnittlichen aktiven Minuten im Vergleich zur Vorperiode bei Hunden feststellen

[12.01.2021] mehr »

Haustiermesse Wien 2021

Am 17. und 18. April 2021 ist in der MARX Halle Wien wieder die Haustiermesse geplant

[11.01.2021] mehr »

Dogsworld Transportboxen für Hunde mit dem 3D-Boxenkonfigurator selbst planen

Mit dem 3D-Boxenkonfigurator kann man die Hundebox für das Auto maßgeschneidert selbst planen und fertigen lassen

[04.01.2021] mehr »

Fressnapf Österreich ist in der Online-Befragung von Q&A Insights Europe BV erneut Händler des Jahres

Fressnapf Österreich startet mit einer wichtigen Auszeichnung in das neue Jahr: Die Fachmarktkette für Heimtierbedarf setzt sich wieder als Händler des Jahres durch

[02.01.2021] mehr »

(Video-)Blogging als neue Erwerbsarbeit: Mit Klicks Geld verdienen

Social-Media Plattformen wie YouTube und Instagram sind beliebt. Viele, die (Video-)bloggen, verdienen mit den Kanälen ihren Lebensunterhalt

[24.11.2020] mehr »

Energiepreise: Strom und Gas günstiger für den Zoofachhandel!

Für den Zoofachhandel und für Hundesalons in Österreich besteht jetzt die Möglichkeit, Strom und Gas zu günstigen Industrie-Preisen einzukaufen

[15.11.2020] mehr »

Kampagne #CBDbleibt gegen europaweites Verbot von CBD-Produkten

Die Plattform „Zukunft Hanf Österreich“ führender CBD-ProduzentInnen wehrt sich gegen Ankündigungen der EU-Kommission und sammelt dazu Unterschriften

[13.11.2020] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2021 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction