PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Termine « Veranstaltungen « EXOTICA Veranstaltungen GmbH « EXOTICA Terraristikbörse « 

EXOTICA Reptilienmesse mit Rekordteilnahme und zusätzlicher Kakteenbörse

Am Sonntag dem 1.Oktober 2006 von 10-16h findet die EXOTICA Reptilienmese im VAZ St. Pölten statt.

Mit mehr als 5000m2 Ausstellungsfläche, 185 Ausstellern aus 9 Ländern, 520 Tischen (a 2m) und somit über 1.000 Laufmetern Verkaufsfläche ist dies eine Steigerung der Verkaufsfläche von 43% im Vergleich zum Vorjahr. Züchtern aus ganz Europa präsentieren und verkaufen Nachzuchten von Reptilien, Amphibien, Spinnen, Insekten und noch vielem anderen mehr. (Alle angebotenen Tiere wurden in menschlicher Obhut geboren und grossgezogen.)

Als zusätzlich Attraktion gibt es erstmals eine internationale Kakteen und Sukkulentenbörse bei der auf mehr als 100 Laufmeter Tischen stachelige und stachellose Sukkulenten auf neue Besitzer warten.

Zusätzlich gibt es natürlich auch Terrarien und Zubehör aller Art zu besonders günstigen Messepreisen zu erwerben.

Auf Infoständen vom WWF, der Schildkrötenfreunde Öscterreichs, der Herpetologisch Terraristischen Vereinigung Österreich, des Vogelspinnen Vereins Wien erfahren Einsteiger und Profis alles Wissenswerte über artgerechte Haltung und vieles mehr.

Die Rekordteilnahme an der EXOTICA zeigt nicht nur, daß die EXOTICA im weltweiten Vergleich eine Spitzenposition innehat, sondern auch daß immer mehr Terrarianer Ihren ganz persönlichen Beitrag zum Tier und Artenschutz beitragen indem Sie seltene Reptilien und Amphibien züchten und die Nachzuchten mitsamt Informationen aus erster Hand an Interessierte abgeben. Als prominentes Beispiel sei nur Jürgen S. aus OÖ genannt, der den akut vom Aussterben bedrohten Fidschileguan bereits seit langer Zeit erfolgreich vermehrt und so für das Weiterbestehen dieser Art sorgt.

Und irgendwann werden auch die ewiggestrigsten Tier"schützer" einsehen müssen, daß sie Reptilienhalter nicht mehr als kriminelle Freaks dämonisieren können und aufhören müssen das angebliche Fehlverhalten der Reptilienhalter als Vehikel für ihre Spendenaufrufe zu missbrauchen.

www.exotica.at

EXOTICA Reptilienmesse
VAZ St. Pölten
Kelsengasse 9
A-3100 St. Pölten

Öffnungszeiten: So.1.Oktober von 10-16h

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction