PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Medien für Tierfreunde « Online-Medien für Tierhalter in Österreich « tieranzeigen.at « 

Tieranzeigen.at integriert Lösung zur Interessentensuche für Tiere von Privatpersonen

Seit Juli 2020 können auch Privatpersonen (also Personen ohne behördlich gemeldete Zucht) nach Interessenten für ihr Haustier suchen, wenn dieses nicht beim Besitzer bleiben kann oder darf.

Die rechtliche Grundlage hierfür findet sich im österreichischen Tierschutzgesetz § 8a Abs. 2 Z 4, welche die Suche von Interessenten für einzelne, individuell bestimmte Tiere erlaubt, sofern abhängig vom Tierbereich bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind (Beispiel: das Abgabetier muss mindestens 6 Monate alt sein, etc.).

Für welche Tiere kann diese Möglichkeit genutzt werden?:

Hunde, Katzen, Reptilien, Vögel, Amphibien, Frettchen und Hörnchen

Der private Inserent muss, sofern alle rechtlichen Bedingungen erfüllt sind, Tieranzeigen.at eine eidesstattliche Erklärung, einen gültigen Identitätsnachweis, und im Falle von Amphibien, Hörnchen und Reptilien auch 2 Fotos mit individuellen Körpermerkmalen zur eindeutigen Identifizierung des Tieres übermitteln.

Die Kosten pro Anzeige betragen je nach Tierart zwischen 24,00 und 36,00 Euro für 90 Tage. Sollte das Tier nach Ablauf der Laufzeit noch kein neues Zuhause gefunden haben, kann die Anzeige beliebig oft und kostenlos verlängert werden.

Ziel der Lösung ist es, Tieren und ihren Besitzern den meist leidvollen Weg ins Tierheim zu ersparen und rasch ein gutes neues Zuhause für das Tier zu finden.

Tieranzeigen.at – Gesetzeskonforme Tiervermittlung - Sicherheit für Mensch und Tier!



Weitere Meldungen

Tieranzeigen.at jetzt auch in Deutschland!

Jetzt startet eine seriöse Tiervermittlung von Österreich aus nach Deutschland und setzt mit der Internet-Plattform www.tieranzeigen.com bestmögliche Sicherheit für Mensch & Tier

[01.06.2017] mehr »

Onlineportal tieranzeigen.at ab sofort ohne private, kommerzielle Tieranzeigen

Über einen neuen Verbündeten im Kampf gegen den illegalen Tierhandel im Internet freut sich Wiens Tierschutzstadträtin Ulli Sima: tieranzeigen.at geht neue Wege in der online-Tiervermittlung

[23.01.2015] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction