PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Pet-Jobs « Aus- und Weiterbildung « Ausbildung Zoofachhändler « 

Neue Fachrichtung Haustierhaltung an der LFS Hollabrunn

Landesrätin Dr. Petra Bohuslav präsentierte am 17.12.2008 an der Landwirtschaftlichen Fachschule Hollabrunn die neue Fachrichtung Haustierhaltung.

"Mit dieser neuen Berufsausbildung erweitern die Landwirtschaftlichen Fachschulen ihr Bildungsangebot und kommen der großen Nachfrage an qualifizierten Fachkräften in der Haustierhaltung nach", betonte Bohuslav. "Die SchülerInnen lernen hier den artgerechten Umgang und die fachlich richtige Pflege der Tiere." Die dreijährige Ausbildung schließt mit dem Facharbeiter für Haustierhaltung ab.

Das fachliche Know-how wird in Unterrichtsfächern wie Veterinärkunde, Haustierpflege, Aquaristik, Terraristik, Tierschutz, Haustierethologie, Fütterung und Zucht vermittelt. In den Ausbildungssparten Hunde, Katzen, Kleinnager, Amphibien, Reptilien, Fische und Vögel wird intensiv mit Tierärzten zusammengearbeitet.

Den AbsolventInnen der Haustierhaltung stehen Berufsfelder wie Tierkliniken, Petshops, Tierheime, Haustierzüchtung und die Haustierzubehörindustrie offen. Die Ausbildung besteht aus drei Jahren Landwirtschaftlicher Fachschule und einem einjährigen Praktikum.

An der Landwirtschaftlichen Fachschule Hollabrunn wird seit einem Jahr in Zusammenarbeit mit Land-Impulse und dem Erzbischöflichen Gymnasium Hollabrunn auch ein einjähriger Lehrgang zur Ablegung der Berufsreifeprüfung angeboten.

Die ersten AbsolventInnen schlossen im Juni den Lehrgang ab und besitzen nun die Berechtigung zum Studium an Universitäten, Fachhochschulen, Akademien oder Kollegs. Dieser Lehrgang richtet sich an AbsolventInnen von Landwirtschaftlichen Fach- und Berufsschulen.

Am Freitag, 27. März 2009, um 10 Uhr findet an der LFS Hollabrunn eine Informationsveranstaltung über den Berufsreifeprüfungs- und Studienvorbereitungslehrgang statt. Interessierte können sich hier eingehend über den Lehrgang informieren und anmelden.

Anmeldeschluss für den Berufsreifeprüfungslehrgang ist der 30. April 2009. Die Aufnahmeprüfung findet am Freitag, 15. Mai, um 14 Uhr im Erzbischöflichen Gymnasium Hollabrunn statt.

Weitere Informationen

Landwirtschaftliche Fachschule Hollabrunn

Sonnleitenweg 2
2020 Hollabrunn

T: 02952/2133

e-mail: office@wein-land-schule.at

www.wein-land-schule.at



Weitere Meldungen

Gratis Schnupperkurs zum Hundefriseur Diplom Kurs - mit Margit Schönauer

Hier hat man die Chance, die Kursfunktionen kennenzulernen, bevor man einen kostenpflichtigen Kurs bucht.

[23.09.2020] mehr »

Online-Fachtagung von TAT: Corona, Einsamkeit, Migration - wie können uns Tiere bei der Bewältigung helfen?!

Der Verein Tiere als Therapie lädt am 12. November 2020 zu einer interessanten, dieses Mal Online-Fachtagung zu brennenden Themen der heutigen Zeit ein

[21.09.2020] mehr »

TOA Prüfungs-Vorbereitungskurs für die Außerordentliche Lehrabschlußprüfung

Die Vereinigung Österreichischer Kleintiermediziner bietet im August und im Oktober 2020 Kurse für die Außerordentliche Lehrabschlußprüfung für die Tierärztliche Ordinationsassistenz (TOA)

[15.09.2020] mehr »

Fortbildung „Tierschutzkonforme Sachkunde Hundewissen“

Fachverband der persönlichen Dienstleister fördert die fachliche Qualifikation der gewerblichen Tierbetreuer

[06.02.2019] mehr »

Profi-Cut Workshop "Pudel in verschiedenen Varianten"

Dieser Workshop am 19. Oktober 2018 mit Carmen Schreiner eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene, die noch Tipps und Tricks beim Schneiden des Pudels benötigen

[25.09.2018] mehr »

WIFI Diplom-Lehrgang: Ausbildung zum Hundestylisten

Praxisnah und direkt im Hundestudio! Erlernen Sie alle Methoden und Techniken rund um den Hund. Kursbeginn ist der 18. Februar 2019

[25.09.2018] mehr »

WIFI Tirol bietet eine Ausbildung zum/zur Tierarzthelfer/in

Die Ausbildung startet am 5. Oktober 2018 in Innsbruck und umfasst 390 Unterrichtseinheiten, aufgeteilt auf 230 Stunden Theorie (19 Wochenenden) und 160 Stunden Praxis

[10.09.2018] mehr »

Freiwilliger Sachkundenachweis für Reptilien

Die Landesstelle Wien der Österreichischen Tierärztekammer organisiert am 17. November 2018 wieder ein Seminar zum Freiwilligen Sachkundenachweis für Reptilien

[09.09.2018] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction