PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Fachinformation « 

Freiwilliger Sachkundenachweis für Reptilien

Die Landesstelle Wien der Österreichischen Tierärztekammer organisiert am 17. November 2018 wieder ein Seminar zum Freiwilligen Sachkundenachweis für Reptilien

Eine Initiative der Landesstelle Wien der Österreichischen Tierärztekammer in Zusammenarbeit mit der Tierschutzombudsstelle Wien, ÖGH, ÖVVÖ, ÖDAST, Haus des Meeres und Aqua Terra Zoo. Mit freundlicher Unterstützung von MEGAZOO und Basis Kultur WIEN.


Programm

10:00 – 11:00 Die Schildkröte ist kein Schmusetier und der Leguan ist nicht zum Streicheln da – Grundlagen der Reptilienhaltung
Gerhard Egretzberger

11:00 – 12:00 Warum muss ich mich als Reptilienhalter mit Gesetzen befassen?
Niklas Hintermayr

12:00 – 13:00 MITTAGSPAUSE AUF EIGENE KOSTEN

13:00 – 14:00 Meine Schildkröte ist etwas Besonderes – Basiswissen zur richtigen Haltung von Schildkröten
Richard Vrzal

14:00 – 15.00 Eine Schlange als Schauobjekt? – Was muss ich über Schlangen und deren Haltung wissen
Rainer Fesser

15:00 – 15:30     Pause (Kaffee und Kuchen auf Einladung der HTVÖ)

15:30 – 16:30 Bartagame, Leguan und Co – Basiswissen über Echsen
Gerhard Egretzberger

16:30 – 17:30 Autsch, das tut weh – Fehler die zu Leiden führen! Medizinische Aspekte der Reptilienhaltung
Manfred Hochleithner

Danach Diskussion und freiwilliger Test zur Erlangung eines Zertifikates

Unkostenbeitrag - Sachkundekurs: EUR 50,00 inkl. USt.

Anmeldung: www.tieraerztekammer.at




Weitere Meldungen

Mars bringt mit Crave naturbelassene Nahrung für Hund und Katze auf den Markt

Ab Januar 2019 ist Crave als Trocken- und Nassfutter für Hunde sowie als Trockenfutter für Katzen erhältlich

[21.11.2018] mehr »

Neueröffnung in Wien: Zoofachhandlung Tierreich

Dennis Neumayer hat am 5. Oktober 2018 im "Einkaufszentrum B7 Stammersdorf" am nördlichen Stadtrand von Wien sein Zoofachgeschäft "Tierreich" eröffnet

[19.11.2018] mehr »

Veterinärmedizinische Universität Wien ist Österreich-Sieger des PR-Bild Award 2018

Das österreichische PR-Bild des Jahres zeigt Minischwein der Vetmeduni Vienna – Vierbeiniger Patient „Rudi“ wird zum Social-Media-Star

[10.11.2018] mehr »

Hundemagazin Wuff erscheint ab 2019 4x jährlich

Wuff wird es nicht mehr monatlich gedruckt geben, sondern als 4x jährlich erscheinendes Bookazin in Buch-Aufmachung mit Sammelcharakter

[08.11.2018] mehr »

Neu: Beneful Fleisch-Bällchen und Fleisch-Häppchen

Premium-Steaks, Dry Aged & Co. – wem lässt das nicht das Wasser im Munde zusammenlaufen? Um auch Ihrem Hund ein saftiges und gleichzeitig fleischiges Geschmackserlebnis zu bieten, gibt es ab sofort die neuen Beneful Fleisch-Bällchen und Fleisch-Häppchen

[27.10.2018] mehr »



-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction