PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Fachinformation « 

Freiwilliger Sachkundenachweis für Reptilien

Die Landesstelle Wien der Österreichischen Tierärztekammer organisiert am 17. November 2018 wieder ein Seminar zum Freiwilligen Sachkundenachweis für Reptilien

Eine Initiative der Landesstelle Wien der Österreichischen Tierärztekammer in Zusammenarbeit mit der Tierschutzombudsstelle Wien, ÖGH, ÖVVÖ, ÖDAST, Haus des Meeres und Aqua Terra Zoo. Mit freundlicher Unterstützung von MEGAZOO und Basis Kultur WIEN.


Programm

10:00 – 11:00 Die Schildkröte ist kein Schmusetier und der Leguan ist nicht zum Streicheln da – Grundlagen der Reptilienhaltung
Gerhard Egretzberger

11:00 – 12:00 Warum muss ich mich als Reptilienhalter mit Gesetzen befassen?
Niklas Hintermayr

12:00 – 13:00 MITTAGSPAUSE AUF EIGENE KOSTEN

13:00 – 14:00 Meine Schildkröte ist etwas Besonderes – Basiswissen zur richtigen Haltung von Schildkröten
Richard Vrzal

14:00 – 15.00 Eine Schlange als Schauobjekt? – Was muss ich über Schlangen und deren Haltung wissen
Rainer Fesser

15:00 – 15:30     Pause (Kaffee und Kuchen auf Einladung der HTVÖ)

15:30 – 16:30 Bartagame, Leguan und Co – Basiswissen über Echsen
Gerhard Egretzberger

16:30 – 17:30 Autsch, das tut weh – Fehler die zu Leiden führen! Medizinische Aspekte der Reptilienhaltung
Manfred Hochleithner

Danach Diskussion und freiwilliger Test zur Erlangung eines Zertifikates

Unkostenbeitrag - Sachkundekurs: EUR 50,00 inkl. USt.

Anmeldung: www.tieraerztekammer.at




Weitere Meldungen

Verschiebung der Interzoo 2020

Als Folge der neuen Sachlage in Bezug auf die Verbreitung des Coronavirus in Deutschland und Europa wird die Weltleitmesse Interzoo 2020 auf ein noch konkret festzulegendes Datum zu verschoben

[16.03.2020] mehr »

Fressnapf stromt sich energiesparend in die Zukunft

Die neue LED Außenwerbefläche der Fressnapf Filiale Wals bei Salzburg

[12.03.2020] mehr »

ZooRoyal ab sofort bei Billa und Merkur

Ab sofort gibt es in den Billa Filialen und Merkur Märkten österreichweit die naturnahe Hunde- und Katzennahrung von ZooRoyal

[17.02.2020] mehr »

Rekordjahr für Fressnapf Österreich

Fressnapf Österreich wächst weiter und verzeichnet, zum 30jährigen Jubiläum der Fressnapf Gruppe, in der Bilanz 2019 ein Rekordergebnis

[14.02.2020] mehr »

Gutachten: Rasieren der Tasthaare bei Hunden ist in Österreich verboten

Was für Menschen eine Frage des Geschmacks ist, ist für Hunde ein No-Go: Das Abschneiden, Scheren oder Rasieren der Tasthaare aus kosmetischen Gründen ist ein unzulässiger Eingriff

[04.02.2020] mehr »



-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction