PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Aktuelles « 2020 « 

Mars Austria investiert 34 Millionen in den Ausbau des Royal Canin-Werks Bruck an der Leitha

Neue Produktionslinie in der Brucker Tiernahrungsfabrik bringt Aufwertung des Standorts und Chancen auf zusätzliche Jobs

Um die steigende Nachfrage nach hochwertiger Spezialnahrung für Hunde und Katzen zu befriedigen, errichtet Mars Austria in den kommenden beiden Jahren in der Fabrik in Bruck/Leitha eine neue Dosenproduktionslinie.



Mars Fabrik für Heimtiernahrung, Bruck an der Leitha (NÖ)
Der Ausbau erfolgt bei laufender Produktion auf der bestehenden Linie und soll im Sommer 2022 beendet sein. Mit einem Investitionsvolumen von 34 Mio. Euro ist die neue Dosenlinie das größte einzelne Ausbauprojekt in der 35jährigen Geschichte der Fabrik.


Die in Bruck entwickelte Nahrung für Tiere mit besonderen Ernährungsbedürfnissen unter der Marke Royal Canin wird für den Weltmarkt hergestellt und zu über 90 Prozent exportiert. Ein Teil der Produkte wird aufgrund des Beratungsbedarfs über Tierärzte verkauft.

Um die stark steigende Nachfrage nach Spezialprodukten für Hunde und Katzen erfüllen zu können, wird mit der neuen Linie die Kapazität der Dosenproduktion deutlich erweitert. Durch den Einsatz modernster Technologien wird die neue Anlage zugleich auch höchsten Umweltstandards gerecht.

So ermöglicht die neue Sterilisationstechnik eine Wassereinsparung von 50.000 Kubikmetern pro Jahr – das entspricht dem durchschnittlichen Jahresverbrauch von 1.000 Personen.


Fabriksleiter Alexander Appel
Fabriksleiter Alexander Appel freut sich über die Großinvestition und die damit verbundene Aufwertung des Standorts: „Das ist eine Bestätigung für die Leistungen unserer Mitarbeiter und die hohe Qualität unserer Produkte. Wenn sich die Nachfrage weiter so gut entwickelt, werden wir rasch zusätzliche Mitarbeiter benötigen.“

Schon jetzt werden neue Mitarbeiter für die Fabrik gesucht. Interessierte können sich unter der Telefonnummer 02162 601 direkt an Mars wenden.

Neben den Spezialprodukten für den Weltmarkt erzeugt die Brucker Fabrik auch bekannte Markenprodukte wie Whiskas, Kitekat und Pedigree für den Lebensmittelhandel in Österreich und den umliegenden Ländern. Für diese Produkte wurde erst vor einigen Jahren eine neue Produktionslinie für Frischebeutel samt neuer Halle errichtet.

Seit der Eröffnung im Jahr 1985 hat die Brucker Fabrik eine steile Entwicklung genommen: Die Produktionskapazität wurde seither in mehreren Schritten erweitert und beträgt heute rund 70.000 Jahrestonnen.



Weitere Meldungen

Mario Matt und das neue Nutro

Du bist, was du isst: Dieses Motto gilt auch für Hunde. Das neue Hundefutter Nutro Feed Clean setzt auf natürliche und bewusste Zutaten, die Vierbeiner topfit halten

[19.11.2019] mehr »

Großer Spendenerfolg für Pet RIBBON® und Stiftung Kindertraum

Die Spendeninitiative, welche von MARS Austria ins Leben gerufen wurde, konnte auch im Jahr 2018 an den Erfolg der vergangenen Jahre anknüpfen und spendet 45.000 Euro an die Stiftung Kindertraum

[01.02.2019] mehr »

Mars bringt mit Crave naturbelassene Nahrung für Hund und Katze auf den Markt

Ab Januar 2019 ist Crave als Trocken- und Nassfutter für Hunde sowie als Trockenfutter für Katzen erhältlich

[21.11.2018] mehr »

mytaxi Kampagne mit Snacks von Whiskas und Pedigree

Anlässlich des Welttierschutztages am 4. Oktober 2018 erhalten Fahrgäste, die von 4. bis 11. Oktober 2018 in Wien mit mytaxi fahren, ein gratis Leckerli von Whiskas oder Pedigree

[02.10.2018] mehr »

Mars Petcare will mit OptiGen LLC neue genetische Gesundheitsmarker für Hunde erforschen

Mars Petcare hat die Übernahme von OptiGen, LLC, verkündet. Das Unternehmen entwickelt DNA-Tests für die Veterinärdiagnostik mit Schwerpunkt auf erblichen Augenkrankheiten bei Hunden

[22.05.2018] mehr »

Pet RIBBON® sammelt 50.000 Euro für Stiftung Kindertraum

Großer Erfolg für Pet RIBBON® 2017 – Die Spendeninitiative konnte 50.000 Euro zur Erfüllung von tierischen Herzenswünschen schwer kranker und behinderter Kinder sammeln

[18.01.2018] mehr »

Glamouröse Eröffnung von „Pets & the City“ - der Sheba & Cesar Pop-Up Store

Der Sheba® & Cesar® Pop-Up Store im schicken „Concept Store Vienna“ auf der Mariahilfer Straße 66 in Wien Neubau steht seit 28. August 2017 für insgesamt drei Wochen ganz unter dem Motto „Pets & the City“

[30.08.2017] mehr »

Pets & the City: Sheba® & Cesar® Pop-Up Store in Wien

Vom 28. August bis 16. September 2017 öffnet der Sheba® & Cesar® Pop-Up Store auf der Mariahilfer Straße 66 seine Pforten

[11.08.2017] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction