PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Aktuelles « 2015 « 

Gründungs-Versammlung der DOGAUDIT eGen

Ein in Europa einzigartiger Zusammenschluss nationaler kynologischer Vertretungen ist offiziell erfolgt

Zum Ziele der Qualitätssicherung in allen kynologischen Belangen der Ausbildung, Zucht, Haltung, Mensch-Tier-Beziehung, uvm. wurde am 21.10.2015 die Genossenschaft DOGAUDIT(R) eGen gegründet.


v.l.n.r.: 1. Reihe - Sandra Scherner (VAK), HR Dr. Gabriele Vehlich (Pro Gaia), Christine Gehmair (ÖHU),Renate Simon (IEMT), 2. Reihe - Uwe Deutsch (ÖHU), Franz Pach (ÖHU), Kurt Oppenauer (ÖHU), Dir. Robert Markschläger (ÖKV), Markus Köhler (ÖKV), Ing. Andreas Huschka (ÖKV), Paul Cech (TAT), Mario Krainz (VAK), Univ. Prof. Dr. Kurt Kotrschal (Univ. Wien/IEMT), Univ. Prof. Dr. Hermann Bubna- Littitz (WAZ/TAT), Dr. Michael Kreiner (ÖKV), Josef Schallegruber (ÖKV/ SVÖ)
Das Besondere an diesem bislang einzigartigen Zusammenschluss kynologischer Verbände ist die angestrebte Etablierung von standardisierten Abläufen in den Bereichen Trainerausbildung und -prüfung, Zuchtwesen, Prüfungswesen, "clean & save"-Auslandstierschutz, Therapiehunde & tiergestützte Therapie aus der Sicht des Tierschutzes, Assistenzhunde, Begleithunde, u.v.m.

"Das Bestreben von DOGAUDIT(R) ist es (erstmals in der Geschichte der internationalen Kynologie) zertifizierte Qualitätsstandards in allen Bereichen des Hundewesen zu etablieren und den Anspruch einer Güteprüfung somit auf ein völlig neues Niveau zu heben. Zielsetzung all dieser Bestrebungen ist es ein für die Öffentlichkeit ebenso klares wie transparentes System zu etablieren", so Obmann Mario Krainz.

Alle ausgearbeiteten Normen werden dem wissenschaftlichen Beirat (bestehend aus prominenten in den Bereichen Kynologie, Ethologie, Mensch-Tierbeziehung tätigen Wissenschaftlern) zur Überprüfung & Genehmigung vorgelegt, wodurch die Basis für die angestrebte staatliche Anerkennung gelegt worden ist.

Diese Qualitätssicherung soll auf rein freiwilliger Basis österreichweit über alle Grenzen derzeit bestehender kynologischer Vereine und Verbände anerkannt werden. Die Genossenschaft versteht sich als freie Plattform für alle Fragen der Qualitätssicherung und steht für alle Hundeliebhaber offen.

Vorstand DOGAUDIT(R) eGen:

  • Obmann: Mario Krainz (VAK),
  • Vizeobmänner und -frauen: Ing. Andreas Huschka (ÖKV),
  • Paul Cech (TAT),
  • Christine Gehmair (ÖHU)


Aufsichtsrat DOGAUDIT(R) eGen:

  • Vorsitzender - Josef Schallegruber (ÖKV/SVÖ)
  • Vizevorsitzende: Univ. Prof. Dr. Kurt Kotrschal (Uni Wien/IEMT)
  • Dir. Robert Markschläger (ÖKV),
  • HR Dr. Gabiele Vehlich (Pro Gaia)


Weitere Meldungen

07.07.2020   animalfriends.at und Fressnapf unterstützen sozial schwache Tierbesitzer in Wien   »
07.07.2020   Verhaltensbiologie für Hundetrainer   »
24.06.2020   Gratis Download: Bestimmungshilfe für Waran-Arten für Artenschutz- und Zollbehörden   »
24.06.2020   Richter Pharma AG: starker systemkritischer Gesundheitsversorger in herausfordernden Zeiten   »
15.06.2020   Neu bei Interspar: MYOKEE – Bio-Smoothies für Hunde   »
15.06.2020   Neue Fressnapf-Filiale in Wien-Floridsdorf   »
29.05.2020   Online-Umfrage gestartet: Inwieweit verändert Corona das Einkaufs- und Konsumverhalten?   »
29.05.2020   Studie zeigt wachsende Bedeutung des Influencer Marketing in der Schweiz   »
19.05.2020   Interzoo 2021: Die Weltleitmesse findet künftig alle zwei Jahre in den ungeraden Jahren statt   »
19.05.2020   Jobangebote: LehrerInnen für die Tierpflegeschule   »
18.05.2020   Purina zeigt Schnauze – auch zu Hause: Tierschutz kennt keinen Lockdown   »
08.05.2020   Interzoo und Zoomark jeweils um ein Jahr verschoben   »
22.04.2020   Professionelles Marketing mit kleinem Budget   »
22.04.2020   Acht Tipps zur Rettung der Kundenbeziehung in der Corona-Krise   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction