PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Aktuelles « 2014 « 

Jetzt auch in Österreich: mysteriöses Nierenversagen bei Hunden

Chinesische Hühner-Trockenfleischsnacks als Ursache von Nierenfunktionsstörungen vermutet


Chinesische Hühner-Trockenfleischsnacks
Seit mehreren Jahren häufen sich Berichte aus Nordamerika, Kanada und Australien, die über das Auftreten eines mysteriöses Nierenversagen bei Hunden im Zusammenhang mit dem Verzehr von chinesischen Geflügel-Trockenfleischsnacks berichten.

Es betrifft in erster Linie Kleinhunde, die mit Erbrechen, Inappetenz u/o Polyurie/Polydipsie vorgestellt werden. Mittlerweile gibt es ca. 3600 dokumentierte Krankheits- und 600 Todesfälle.

Im VET-MAGAZIN ist jetzt der erste Fall aus Österreich beschrieben: Chinesische Hühner-Trockenfleischsnacks als Ursache von Nierenfunktionsstörungen

 

Weitere Meldungen

Zwischen Jubiläum und Pandemie: Fressnapf Österreich mit größtem Umsatzwachstum der Unternehmensgeschichte

Fressnapf Österreich wächst weiter und verzeichnet im Jubiläumsjahr (30 Jahre Fressnapf) der Fressnapf Gruppe in der Bilanz 2020 einen Jahresumsatz von insgesamt 215 Millionen Euro

[25.02.2021] mehr »

„Interzoo.digital“ vom 1. bis 4. Juni 2021: die weltweite Heimtierbranche online erleben

Vom 1. bis 4. Juni 2021 lädt die Interzooveranstalterin WZF (Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH) die internationale Heimtierbranche zur „Interzoo.digital“ ein

[18.02.2021] mehr »

Das Futterhaus Österreich zieht Bilanz: Umsatzwachstum 2020 liegt weit über den Erwartungen

Der Fachmarkt für Heimtierfreunde kann mit einem Plus von 14,1 Prozent auf ein wirtschaftlich erfolgreiches Jahr zurückblicken. 2020 erwirtschaftete Das Futterhaus Österreich einen Gesamtumsatz von 45,9 Millionen Euro (2019: 40,3 Millionen Euro)

[16.02.2021] mehr »

Beratungsklau und mehr … Das Handbuch für den stationären Handel

Das Buch zeigt viele Möglichkeiten auf, den Internetkunden zum stationären Kunden zu gewinnen, wie Mitarbeiter besser in ihren Verkaufsgesprächen werden, ..

[12.02.2021] mehr »

Mit Urintests für Hunde und Katzen zum Erfolg: Wiener Start-up Pezz life überzeugt bei PULS 4 Start Up Show

Die Investoren waren überzeugt von der Geschäftsidee, die Pezz-Gründer Markus Zengerer mit Chef-Tierärztin Mag. Janina Rauch in der Sendung vom 19. Jänner 2021 präsentierte

[27.01.2021] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2021 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction