PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Jobs und Karriere
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Aktuelles « 2014 « 

Die Berufsgruppe der TierbetreuerInnen der Wirtschaftskammer Wien stellt sich vor

Tiere werden als wertvolle Lebensbegleiter zunehmend in unser persönliches Umfeld integriert und spielen in ihrer Rolle als Familienmitglied, Freund oder Begleiter auch in unserer Gesellschaft eine immer größere Rolle.


Berufsgruppe der TierbetreuerInnen bei der PetExpo in der Wiener Stadthalle
Die richtige Pflege und der sorgsame Umgang – aber auch die zunehmenden Ansprüche an das gute Zusammenleben von Mensch und Tier in Ballungszentren – werden immer wichtiger.

Die Nachfrage nach professioneller Tierbetreuung ist auch deshalb in den letzten Jahren stark gestiegen. Aus diesem Grund hat sich der Ausschuss der Berufsgruppe der Tierbetreuer in der Wirtschaftskammer Wien im Jahre 2012 zusammengeschlossen und kann damit dem steigenden Bedarf an professionellen AnsprechpartnerInnen für TierbesitzerInnen ebenso wie TierbetreuerInnen gerecht werden.

Die TierbetreuerInnen arbeiten mit Heim- und Haustieren und unterstützen TierhalterInnen in den unterschiedlichsten Bereichen. Die zentralen Berufsfelder der TierbetreuerInnen sind:

  • TiertrainerInnen (TrainerInnen für Hunde, Katzen und andere Tiere)
  • TiermasseurInnen und -gesundheitstrainerInnen
  • Schönheits- und Wellnesspflege von Tieren
  • Tiersitter für eine kurzzeitige Betreuung
  • Tierpensionen für den stationären Aufenthalt

Neben den Ansprüchen, Wünschen und Erwartungen des Menschen und der Gesellschaft dürfen aber die Bedürfnisse des Tieres und sein Wohlergehen keinesfalls aus den Augen verloren werden. Die TierbetreuerInnen in der Wirtschaftskammer Wien setzen sich selbstverständlich für eine moderne, gewaltfreie Tierhaltung und Erziehung ein. Schließlich handelt es sich immer um ein Lebewesen in unserer (menschlichen) Verantwortung.

Die Berufsgruppe der TierbetreuerInnen ist Ansprechpartner für Gewerbetreibende dieser Berufsfelder. Kernanliegen der Berufsgruppe sind neben der Betreuung der Gewerbetreibenden die Sicherstellung von Transparenz und Qualität für den Kunden, den Heim- und HaustierhalterInnen, sowie die Förderung einer optimalen Tierhaltung. Die TierbetreuerInnen stehen genau für diesen professionellen, wertschätzenden und artgerechten Umgang mit Tieren.

Sie haben Fragen zu den Berufsfeldern der Tierbetreuer oder suchen professionelle Unterstützung für den Umgang mit Ihrem Tier? Hier sind Sie richtig!
Gerne stehen Ihnen die Ansprechpartner der Berufsgruppe per Mail: dienstleistung@wkw.at für Fragen oder Anregungen zur Verfügung.

Nähere Informationen finden Sie auch auf der Homepage der Tierbetreuer Wien: www.tierbetreuer-wien.at


Weitere Meldungen

Robbie Williams ist neuer Markenbotschafter von Felix

Robbie Williams ist die neue Stimme von Felix, dem Katzencharakter und Markenbotschafter der gleichnamigen Katzenfuttermarke von Nestlé PURINA

[26.01.2023] mehr »

25 Jahre Fressnapf Österreich

Glückliche Gewinnerin fährt mit neuem VW ID.4 nach Hause

[24.01.2023] mehr »

PURINA lanciert BetterwithPets Prize 2023

Förderung für Organisationen, die sich für Menschen in schwierigen Lebenssituationen einsetzen und die Kraft der Mensch-Tier-Beziehung nutzen

[24.01.2023] mehr »

Investitions- und Produktionsoffensive von Richter Pharma

Richter Pharma investiert 35 Millionen Euro in neue Produktion in Wels

[22.01.2023] mehr »

Exotische Abgabewelle im Wiener Tierschutzhaus

Inflation und die hohen Energiekosten tragen dazu bei, dass sich viele Menschen ihre Tiere nicht mehr leisten können

[21.01.2023] mehr »

Buchpräsentation „Schau immer nach vorne!“ von Heidi Obermeier auf Gut Aiderbichl war ein voller Erfolg

Über 100 Gäste waren von der Biografie der ehemaligen Fressnapf-Geschäftsführerin und den Bildern der Künstlerin Karin Straub beeindruckt

[29.11.2022] mehr »

Fressnapf bleibt am 8. Dezember geschlossen

Im Zeichen des Energiesparens und freier Tag für Mitarbeiter:innen

[27.11.2022] mehr »

4 Millionster Besucher auf Gut Aiderbichl

Am 20. November 2022 konnte Gut Aiderbichl den 4 Millionsten Besucher anlässlich des traditionellen Weihnachtsmarktes auf Gut Aiderbichl Henndorf begrüßen

[25.11.2022] mehr »

Wiener Start-Up HelloBello holt in Finanzierungsrunde neue Investoren an Bord

Um noch mehr Vierbeinern die Chance auf eine artgerechte und ausgewogene Ernährung zu ermöglichen, hat HelloBello nun eine erfolgreiche Seed Finanzierungsrunde abgeschlossen

[24.11.2022] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2023 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction