PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Zoo-Fachhandel « ZZF « 

ZZF-Delegiertentagung 2015: Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt

Norbert Holthenrich ohne Gegenstimme als Präsident wiedergewählt, CDU-Bundestagsabgeordneter Karsten Möring trat für qualitativ hochwertige und verantwortungsvolle Heimtierhaltung ein

Die Delegierten des ZZF haben den bisherigen Vorstand mit großen Mehrheiten auf der Delegiertentagung des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) am 13. Juni 2015 in Köln im Amt bestätigt.



Der alte neu gewählte Vorstand des ZZF vlnr: Bernd Silbermann, Ute Klein, Norbert Holthenrich, Jörg Lefers, Matthias Mai
Präsident des ZZF bleibt für weitere vier Jahre Norbert Holthenrich, der ohne Gegenstimme wiedergewählt wurde.


Der Inhaber des tierisch Zoo-Shop in Osnabrück freute sich über diesen eindeutigen Vertrauensbeweis: „Ich werde alles tun, um das Vertrauen der Mitglieder nicht zu enttäuschen.“ Als wichtigsten Arbeitsschwerpunkt nannte Holthenrich die Lobbyarbeit des Verbandes: „Ich will mich dafür einsetzen, dass Tierfreunde aus einem großen Spektrum ein geeignetes Heimtier auswählen können.“ Weiterhin will er die verbandseigenen Veranstaltungen und die Ausbildung der Zoofachleute stärken.

Vorstandsmitglieder im Amt bestätigt

Bei der Wahl der Vizepräsidenten gaben die Delegierten mit großer Mehrheit ihre Stimmen für eine weitere Amtsperiode Ute Klein, Inhaberin des Hundesalons Kiki in Freigericht; Jörg Lefers, Geschäftsführer von Allco Heimtierbedarf; Matthias Mai, Inhaber des Zoofachgeschäftes Zoo-Mai in Frankfurt und Bernd Silbermann, Inhaber des Fachgeschäftes Aquaristik Silbermann in Lebach.

Das Grußwort zu Beginn der Tagung sprach in diesem Jahr der CDU-Bundestagsabgeordnete Karsten Möring: „Die Heimtierhaltung ist verbunden mit einem großen gesellschaftlichen Nutzen.“ Dabei müsse sie „qualitativ hochwertig und verantwortungsvoll wahrgenommen werden.“

In diesem Zusammenhang lobte Möring die Selbstbeschränkungen des ZZF, die Heidelberger Beschlüsse. In Sachen Regulierung sei er nicht für globale Rundumschläge. Politik müsse mit Augenmaß abwägen und einen intensiven Austausch mit den Fachleuten pflegen, dabei sei auch der ZZF gefragt. Man wolle dabei auch keine gesellschaftlich konfrontative Auseinandersetzung, denn davon gäbe es schon genug.

Die nächste Delegiertentagung findet am 18. Juni 2016 in Bayreuth statt.


Weitere Meldungen

24.10.2018   ZZF-Symposium zur Katzenhaltung: Ist Barfen für Katzen geeignet?   »
26.09.2018   ZZF fordert Unterstützung für bedürftige Tierhalter   »
26.08.2018   Antje Schreiber hat Verlagsleitung der WZF GmbH übernommen   »
01.08.2018   Stellungnahme des ZZF zum Abschlussbericht der Exopet-Studie   »
11.07.2018   ZZF-Symposium 2018 "Alles für die Katz'!"   »
28.06.2018   ZZF-Vorstand gründet Ausschuss für Systemzentralen   »
26.10.2017   ZZF-Symposium 2017: Hundeernährung heute   »
17.05.2017   Marie‐Christin Gronau ist neue Referentin PR und Mitglieder-Kommunikation für den ZZF   »
10.05.2017   ZZF fordert zur Bundestagswahl 2017, den Versandhandel mit Tieren zu regeln!   »
03.05.2017   ZZF fordert gewerbliche Tierbörsen abzuschaffen!   »
17.11.2016   ZZF-Forum der Heimtierbranche 2017: Auf Innovationskurs - Triff das Herz Deiner Kunden!   »
24.10.2016   ZZF-Fachgruppe „Heimtierpflege im Salon“ feiert 25-jähriges Bestehen   »
25.07.2016   50 Jahre WZF   »
20.07.2016   My-fish: Neues Zuchtprogramm ist online   »
03.07.2016   ZZF-Symposium 2016: Wie verhalten sich unsere Heimtiere?   »
16.06.2016   Dr. Rowena Arzt übernimmt im WZF die Bereichsleitung Messen   »
02.05.2016   ZZF-Fachtagung: So gelingt das Zusammenleben von Mensch und Tier   »
25.03.2016   Branchenverband ZZF auf der Interzoo   »
15.03.2016   ZZF-Forum der Heimtierbranche 2016: Authentische Geschichten für alle Kanäle   »
20.01.2016   ZZF-Spende des Parlamentarischen Abends: 1.000 Euro für Schüler-Tierprojekt   »
16.11.2015   Verantwortung für Heimtiertransporte liegt bei Transporteuren und Versendern   »
17.09.2015   ZZF warnt vor Tierkäufen im Internet   »
16.09.2015   ZZF spendet 3.000 Euro an Wiesbadener Tierheim   »
01.07.2015   ZZF-Zusatzqualifikation als Ersatz für Fachgespräch nach §11 Tierschutzgesetz anerkannt   »
05.06.2015   ZZF-Symposium über den Transport von Heimtieren   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction