PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Zoo-Fachhandel « ZZF « 

Branchenverband ZZF auf der Interzoo

Der ZZF präsentiert Angebote zur Aus- und Fortbildung: Schervorführungen der Fachgruppe Heimtierpflege im Salon, Kreative Aquaristik mit Oliver Knott, Frederic Fuß und Bernd Terletzki

Auf der Interzoo 2016, der weltgrößten Fachmesse für Heimtierbedarf, präsentiert sich der fachliche und ideelle Träger der Messe, der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF), in Halle 4 am Stand 4-326.

Der Branchenverband gibt Auskunft zum deutschen Heimtiermarkt, zu seinen Leistungen und Veranstaltungen sowie zu seinen Ratgeberportalen my-fish und my-pet.

Fortbildung für Zoofachhändler und Groomer



Jeden Tag führt die ZZF-Fachgruppe "Heimtierpflege im Salon" Pflege- und Schertechniken vor
Messebesucher erhalten Informationen über die Ausbildung und Zusatzqualifikation für angehende Zoofachhändler. Unter anderem werden die vom ZZF initiierte Prüfung „Zoofachspezifisches Wissen“ und das dazugehörige Lernpaket vorgestellt.


An fast allen Vor- und Nachmittagen stehen bei der Fachgruppe „Heimtierpflege im Salon“ Pflege- und Schervorführungen von Pudeln und Mischlingen sowie verschiedene Pflegetechniken auf dem Programm.

Kreative Aquaristik und Wabi-Kusa

Aquaristik-Händler können sich über Neuigkeiten beim Tierhalterportal my-fish.org informieren. Anregungen zur Belebung des Aquaristik-Segments bieten die Vorführungen des international bekannten Aquascapers Oliver Knott, des Aquascapers Frederic Fuß und des kreativen Aquaristik-Profis Bernd Terletzki (Aquarium Tonndorf)

In seiner Show „Freestyle Aquascaping” zeigt Oliver Knott auf dem ZZF Stand 4-326 am ersten Messetag (Donnerstag), dass es beim Aquascapen von Aquarien keine Grenzen gibt: Seien es ungewöhnliche Dekorationen und Pflanzen oder ein aktuelles Thema - beim Freestyle Aquascaping ist laut Knott „fast“ alles erlaubt. (10.30 bis 11.30 Uhr sowie 13.30 bis 14.30)

Am zweiten Messetag (Freitag) zeigt Frederic Fuß das „Wabi Kusa“ Aquarium-Design (13.30 bis 14.30 Uhr). Dabei werden Sumpf- und Wasserpflanzen über Wasser in einer Schale zusammen gruppiert, wo sie sich frei entfalten können.

Am Samstag präsentiert Bernd Terletzki „Aquaristik der besonderen Art“ - eine kreative Aquariumsgestaltung mit dem Schwerpunkt „Sand“ (13.30 bis 14.30 Uhr).

Interviews für das Haustierradio

Darüber hinaus zeichnet Haustierradio-Moderator Olli Sachse zweimal täglich am ZZF-Stand Beiträge für die ZZF-Sendung „Der Heimtierreport“ auf. Zuschauer können die Interviews am Stand „live“ mithören (11.30 bis 12 Uhr und 14.30 bis 15 Uhr).


Weitere Meldungen

Interzoo 2021: Die Weltleitmesse findet künftig alle zwei Jahre in den ungeraden Jahren statt

Die nächste Interzoo wird vom 1. bis 4. Juni 2021 in Nürnberg stattfinden

[19.05.2020] mehr »

Interzoo und Zoomark jeweils um ein Jahr verschoben

Als Folge der COVID-19-Pandemie und im Interesse von Messeteilnehmern und der Heimtierbranche werden die WZF, Veranstalterin der INTERZOO, und die BolognaFiere S.p.A., Veranstalterin der ZOOMARK INTERNATIONAL, ihre zweijährlich stattfindenden Veranstaltungen verschieben.

[08.05.2020] mehr »

PetQuip supports UK firms with additional promotion as it welcomes new dates for Interzoo and Zoomark

PetQuip has welcomed news that the organisers of the international pet trade exhibitions Interzoo and Zoomark International have worked together to find mutually agreeable dates for their next shows

[08.05.2020] mehr »

Interzoo kann erst nach 2020 stattfinden

In Anbetracht der aktuellen Ausnahmesituation hat sich die WZF nach enger Abstimmung mit der NürnbergMesse als durchführende Organisation entschieden, die Interzoo auf ein Datum nach 2020 zu verschieben

[02.04.2020] mehr »

Verschiebung der Interzoo 2020

Als Folge der neuen Sachlage in Bezug auf die Verbreitung des Coronavirus in Deutschland und Europa wird die Weltleitmesse Interzoo 2020 auf ein noch konkret festzulegendes Datum zu verschoben.

[16.03.2020] mehr »

Interzoo 2020: Anmeldestand ist vielversprechend

Vom 19. bis 22. Mai 2020 trifft sich das „Who is who“ der internationalen Heimtierbranche wieder in Nürnberg

[11.07.2019] mehr »

Prognosestudie 2025: Interesse an der Heimtierhaltung bleibt stabil

Auf der Interzoo 2016 haben der Industrieverband Heimtierbedarf e.V. (IVH) und der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) die wichtigsten Ergebnisse der „Prognosestudie zur Heimtierhaltung in Deutschland bis zum Jahr 2025“ vorgestellt

[30.05.2016] mehr »

Interzoo 2016: Die größte Interzoo aller Zeiten geht zu Ende

Neue Kontakte, inspirierende Eindrücke, gute Geschäfte: Am letzten Tag der Veranstaltung blickt der Messeveranstalter Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF) auf eine gelungene 34. Interzoo zurück

[29.05.2016] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction