PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Zoo-Fachhandel « Fressnapf « 

Fressnapf schloss das Geschäftsjahr 2001 mit einem deutlichen Plus

Die Fressnapf Tiernahrungs GmbH kann auf ein erfolgreiches Jahr 2001 zurückblicken. Im Vergleich zum Vorjahr hat Fressnapf in Europa seinen Umsatz zum Ende des Geschäftsjahres 2001 (31.12.) um 31,8 Prozent auf insgesamt 371,5 Millionen Euro (726,6 Millionen Mark) gesteigert. Auf bestehender Fläche bedeutet dies ein Plus von 8,0 Prozent.

In Deutschland betreibt die Fachmarkt-Kette mit ihren Franchise-Partnern rund 360 Märkte und verbuchte zum Geschäftsjahresschluss mit einem Umsatz von 342,9 Millionen Euro (670,7 Millionen Mark) ein Plus von 29,4 Prozent.

Im Jahr 2001 hat Fressnapf in Europa insgesamt 69 Märkte neu eröffnet, davon drei in der Schweiz und zwei in Österreich. Auch durch Unternehmens-Zusammenschlüsse und Übernahmen hat der Franchiser seine Präsenz am Markt weiter gesteigert. Im April vergangenen Jahres schloss sich Kölle Zoo, größter unabhängiger Zoofachhändler in Deutschland, mit vier Märkten dem Franchise-Unternehmen an.

Im März 2001 hat Fressnapf acht Märkte der TF Tierfood Fachmarkt GmbH übernommen. Die Übernahme von zwei AniOne-Märkten erfolgte ebenfalls im Frühjahr 2001. Fressnapf hat einen Anteil von 12 Prozent am Gesamtmarkt für Tiernahrung und –zubehör in Deutschland, der Marktanteil am Fachhandel beträgt inzwischen 30 Prozent.

Mit der Beteiligung an der holländischen Fachmarkt-Kette Jumper B.V. im Januar 2002 hat die Fressnapf Tiernahrungs GmbH die Expansion nach Holland ins Visier genommen.

Jumper betreibt zur Zeit 17 Märkte in den Niederlanden und verfolgt eine ebenso starke Expansionspolitik wie Fressnapf. So sollen bis Ende 2002 in den Niederlanden knapp 30 Märkte bestehen und der Umsatz soll sich im Vergleich zu 2001 nahezu verdoppeln.

Seit Ende 2000 betreibt Fressnapf mit seinem Tochterunternehmen Fressnapf Online AG auch einen eigenen Onlineshop inklusive Katalog-Versandhandel und hat damit im ersten Jahr über zwei Millionen Euro (mehr als vier Millionen Mark) Umsatz erwirtschaftet. Hierzu gehört auch eine testweise Kooperation mit Otto im Katalogversandhandel.

Im Jahr 2002 will Fressnapf seinen hohen Marktanteil weiter ausbauen und plant allein in Deutschland 60 bis 80 neue Standorte. Zirka 40 der neuen Märkte sollen mit einer Lebendtierabteilung ausgestattet sein.

Der am 1. März 2002 eröffnete Markt in Berlin-Marienfelde mit einer Vielzahl an Tieren ist ein Beispiel für das neue Konzept von Erlebnismärkten, das Fressnapf forcieren will. „Gerade im Erlebnismarkt-Bereich hat der Zoofachhandel in Deutschland noch großen Nachholbedarf. Wir sehen hier ein deutliches Potenzial für die Zukunft“, erklärt Fressnapf-Inhaber und Geschäftsführer Torsten Toeller.

 

Weitere Meldungen

04.03.2016   Fressnapf investiert im Duisburger Hafen   »
28.01.2016   2015 war das beste Geschäftsjahr der Fressnapf-Gruppe seit Bestehen des Unternehmens   »
22.11.2015   Fressnapf spendet 15 Paletten an Institutionen der Flüchtlingshilfe   »
10.11.2015   Benjamin Beinroth wird neuer CIO bei Fressnapf   »
08.09.2015   Fressnapf baut mit Payback auf Cross-Channel   »
31.08.2015   Fressnapf|Maxi Zoo weiter auf Wachstumskurs – Entwicklung leicht über Plan   »
26.03.2015   Fressnapf setzt auf arvato   »
20.01.2015   Fressnapf-Gruppe feiert 25-jähriges Bestehen mit Rekordumsatz 2014   »
24.09.2014   Dr. Hans-Jörg Gidlewitz wird neuer CFO der Fressnapf-Gruppe   »
01.09.2014   Fressnapf startet mit Real Nature Wilderness für Katzen   »
12.07.2014   Schönstes Werbemotiv: Fressnapf gewinnt mit Print-Anzeige beim „Goldenen Schau Schau“   »
20.05.2014   Fressnapf setzt auf Payback Bonusprogramm   »
08.02.2014   Fressnapf und Maxi Zoo wächst 2013 um rund sieben Prozent   »
24.01.2014   Fressnapf stärkt Positionierung als Cross-Channel-Händler   »
02.07.2013   F&C-Award in Gold für Fressnapf   »
18.12.2012   Fressnapf und Purina PRO PLAN® übergeben Auto an glücklichen Gewinner   »
11.12.2012   Ausgezeichnete Ausbildung bei Fressnapf   »
13.11.2012   1. Katzenmesse München   »
01.11.2012   Neue Preisstrategie bei Fressnapf   »
18.10.2012   Fressnapf expandiert nach Polen   »
29.08.2012   DogEvent Düsseldorf feiert Besucherrekord trotz Hundewetters   »
30.07.2012   BavariaDog 2012 lockte über 20.000 Hundefans in den Olympiapark München   »
02.07.2012   Kristian Peters-Lach ist neuer Pressesprecher bei Fressnapf   »
20.06.2012   Heimtierhaltung in Deutschland 2012   »
28.04.2012   Fressnapf holt Goldenen Schau Schau 2011   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction