PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Jobs und Karriere
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Zoo-Fachhandel « egesa-zookauf « 

Soziales Engagement bei zookauf

zookauf-Produkte werden von der Lebenshilfe Gießen verpackt


Die zookauf-Eigenmarke wie hier in einer Präsentation im Rahmen der Garten & Zooevent 2010 gezeigt bietet eine große Vielfalt unterschiedlichster Futtermittel
Hochwertige Heimtiernahrung kaufen und damit zugleich ein soziales Projekt unterstützen: Möglich ist dies mit Produkten der zookauf-Eigenmarke für die Bereiche Vogel, Nager, Aquaristik, Terraristik und Teich.

Denn neben einer ausgewogenen, durch den zookauf-Ernährungsexperten und Diplom-Oecotrophologen Alfred Schilder entwickelten Mischung hochwertiger Zutaten zeichnet die Marke die Verbindung zu einem sozialen Projekt aus. Seit mehr als acht Jahren werden die Produkte in Einrichtungen der Lebenshilfe Gießen verpackt.

Und seit vier Jahren übernimmt dies eine Gruppe von rund 20 geistig behinderten Menschen in der Limeswerkstatt Gießen. Nun soll die Zusammenarbeit für den Endverbraucher noch deutlicher sichtbar dargestellt werden – mittels des Buttons auf den Produkten „Verpackt von Lebenshilfe Gießen“.

Damit möchte die egesa-zookauf eG unterschiedliche Dinge in den Vordergrund stellen: „Einerseits dokumentieren wir damit das soziale Engagement, das mit den Produkten verbunden ist“, erläutert egesa-Vorstand Birgit Zelter-Dähnrich.

„Zudem sind mit der Lebenshilfe Gießen neben sozialen auch qualitative Aspekte verknüpft. Denn die Werkstätten der Lebenshilfe sowie die Tagesförderstätten sind DIN-zertifiziert und legen somit höchste Qualitätsanforderungen zugrunde.“

„Um sich als Zoofachgeschäft erfolgreich am Markt zu positionieren, kommt es vor allem auf das eigene Know-how, kompetente Beratung sowie ein spezielles, unverwechselbares Sortiment an“, so Birgit Zelter-Dähnrich.

„Die Marke zookauf bietet dies. Sie steht für Fachhandelsprodukte in verschiedenen Sortimentsbereichen. Dabei decken die Produkte unterschiedliche Wünsche und Anforderungen des Heimtierbesitzers ab – bis hin zum Premiumsegment.“

Die Lebenshilfe Gießen hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedem behinderten Menschen aus der Region ein Angebot zu machen, wenn er dies wünscht.

Aus diesem Anspruch heraus ist eine Vielzahl von Einrichtungen entstanden. Beginnend bei der Frühförderung über integrative Kindertagesstätten, eine integrative Schule, Werkstätten, Tagesförderstätten und Wohnstätten bis hin zu Beratungsstellen und diversen Projekten soll jeder behinderte Mensch eine seinen individuellen Bedürfnissen entsprechende Begleitung und Unterstützung finden.

Getreu dem Lebenshilfe-Grundsatz „Normal, Individuell, Integriert“. Die Werkstätten der Lebenshilfe sowie die Tagesförderstätten sind zertifiziert nach der Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001:2008.


Weitere Meldungen

13.11.2020   Neueröffnung von zookauf Linden   »
11.11.2020   Generalversammlung der egesa-zookauf eG: Genossenschaft schüttet 24-prozentige Dividende aus   »
20.10.2020   zookauf offizieller Partner des Spenden-Marathons für Tiere   »
12.10.2020   zookauf INSIDE: neue digitale Kommunikations-Plattform   »
29.06.2020   zookauf-Gruppe setzt erneut Zeichen für den Tierschutz: Große Online-Spendenaktion für Tiere in Not   »
26.03.2020   Herzenssache Tierschutz: Fachhandelsgruppe zookauf und GoodyFriends unterstützen tierisch gute Projekte   »
06.11.2019   Erfolgreicher Startschuss für regionale Infotage von Zooma/zookauf   »
11.07.2019   6. zookauf Aquarien-Einrichtungsmeisterschaft inspirierte besonders angehende Aquarianer   »
03.06.2019   Repräsentative IFH-Studie zeigt Zukunftsperspektiven für den Zoofachhandel auf   »
12.03.2019   zookauf Maurer in Bad Camberg feiert erfolgreiche Neueröffnung   »
11.02.2019   Adin Mulaimovic in Zooma-Geschäftsführung berufen   »
02.02.2019   zookauf-shop: Onlineshop feiert einjähriges Bestehen   »
01.02.2019   egesa-zookauf mit deutlichem Umsatzplus   »
10.12.2018   Neueröffnung des Zooma-/zookauf Konzeptpartners FutterMix in Grafschaft-Gelsdorf   »
08.10.2018   Gemeinsamer Workshop von Zooma/zookauf und sera   »
01.10.2018   Garten- & Zooevent 2018: Fachhandels-Kooperation demonstrierte Weiterentwicklung ihrer Leistungen mit starken Themen und starken Marken   »
14.03.2017   Neuer Zooma-/zookauf-Konzeptpartner: „Heimtier-Partner“ in Stelle   »
17.03.2016   zookauf-Gruppe überreicht erneut Futterspende an Tierheim in Wipperfürth   »
23.02.2016   egesa-zookauf Genossenschaft vermeldet erneutes Wachstum   »
22.10.2015   Großes Auto-Gewinnspiel von zookauf und Kitekat   »
17.09.2015   Neuer Zooma-/zookauf-Konzeptpartner: zookauf Bruchsal   »
01.07.2015   Zooma-/zookauf-Gruppe erweitert Mediamix ihrer Cross-Channel-Strategie   »
13.05.2015   Hausmesse zum Jubiläum 20 Jahre Zooma   »
19.02.2015   Neueröffnung von Nicki´s Tierparadies: Zooma-/zookauf-Gruppe begrüßt neuen Konzeptpartnerstandort in Lohr   »
09.02.2015   Zooma-/zookauf-Gruppe investiert in Nachwuchs   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction