PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Jobs und Karriere
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Zoo-Fachhandel « ZOO & Co « 

SAGAFLOR Hauptversammlung 2019

Der Aufsichtsrat der SAGAFLOR AG hatte zur jährlichen Hauptversammlung nach Dresden eingeladen. In der sächsischen Elbflorenz standen der Geschäftsbericht für das Jahr 2018 sowie die Ziele der SAGAFLOR-Marken im Fokus.

Als neues externes Mitglied wurde Karl-Heinz Dautz in den Aufsichtsrat gewählt. Herr Dautz ist selbstständiger Unternehmensberater mit langjähriger Erfahrung in der Gartenbranche. Er übernimmt das Mandat von Frau Ursula Lindl, das seit ihrem Wechsel in den Vorstand vakant war.



v.l.n.r: Peter Pohl (Vorstand), Ulrich Eggert (Referent), Alexander Wagner (Aufsichtsrat), Ursula Lindl (Vorstand), Karl-Heinz Dautz, Lars Heindl, Thomas Stoczek, Axel Mauch, Michael Spiering (Aufsichtsräte)
Für das Geschäftsjahr 2018 konnte die SAGAFLOR AG ihren anwesenden Aktionären wieder eine stabile Vermögens-, Finanz- und Ertragslage der SAGAFLOR AG vorstellen. Sehr erfreulich ist, dass die Umsatzerlöse mit 57,8 Mio. € und der Bilanzgewinn mit 1,1 Mio. € über Vorjahresniveau liegen.


An ihre Partnerbetriebe konnte die SAGAFLOR für das Geschäftsjahr 2018 insgesamt 6,6 Mio. € an Rückvergütungen ausschütten. Die SAGAFLOR-Aktionäre freuen sich über eine konstante Dividendenausschüttung.

Die SAGAFLOR AG steht auf sicheren Säulen. Das Eigenkapital ist auf 31,1% angewachsen und auch der Topf der Rückstellungen wiederum gefüllt. Besonders positiv entwickelte sich in 2018 das Wareneigengeschäft mit einem Zuwachs von über 8%. Neue Eigenmarken wurden geschaffen und bestehende weiterentwickelt.

Für die kommenden Monate stehen die Weiterentwicklung der Sortimentsstruktur in Modulen und der weitere Ausbau von Eigenmarken und Importartikeln im Fokus des Category Managements.

Sehr erfreulich ist auch in allen Marken das flächenbereinigte Wachstum, vor allem vor dem Hintergrund des Wechsels von Partnern aus dem Bereich ZOO & Co. sowie grün erleben zu Wettbewerbern.

Neue Kleinflächenformate in den Bereichen Garten und Heimtier, die Umsetzung der ganzheitlichen Optimierung und die Fokussierung auf den Bereich Tiergesundheit setzen neue Umsatzimpulse.

Der Vorstand stellte die Ziele für das aktuelle Geschäftsjahr 2019 und die strategische Ausrichtung der nächsten Jahre vor.

Das Thema Digitalisierung prägt die Zukunftsgestaltung der SAGAFLOR maßgeblich. Der Schwerpunkt im Marketing liegt in der Verbindung von analogen mit digitalen Inhalten. Im Bereich Vertrieb steht der POS und die Datenvernetzung für eine qualifizierte Flächenoptimierung im Fokus. Dafür werden die organisatorischen und strukturellen Weichen innerhalb der SAGAFLOR neu gestellt.



Weitere Meldungen

ZOO & Co. Bürgstadt hat eröffnet

Am 12.11.2020 eröffnete Bernd Grewe seinen ersten ZOO & Co.-Markt im bayerischen Bürgstadt/Miltenberg

[17.11.2020] mehr »

Großes ZOO & Co.-Gewinnspiel mit über 11.111 Preisen gestartet

Vom 29.10.2020 bis zum 30.11.2020 gibt es in den ZOO & Co.-Fachmärkten zu jedem Einkauf ein Rubbellos gratis

[29.10.2020] mehr »

SAGAFLOR Hauptversammlung 2020 in Dortmund

Die SAGAFLOR AG lud ihre Aktionäre zur Hauptversammlung nach Dortmund ein. Neben der Präsentation der SAGAFLOR-Leistungen und Ergebnisse, stand turnusgemäß die Neuwahl des Aufsichtsrates auf dem Programm

[23.10.2020] mehr »

SAGAFLOR-Marke Lilou & Émile ausgezeichnet

200 Tester probierten im Juli die drei Lilou & Émile Trockenfuttersorten „Huhn, Lachs & Forelle“, „Huhn, Ente & Wachtel“ und „Huhn, Angus-Rind & Gans“ für erwachsene Katzen

[09.09.2020] mehr »

ZOO & Co. Mayen hat zweiten Standort neu eröffnet

Carla und Sven Müller eröffneten Mitte Juni 2020 ihren zweiten ZOO & Co.-Fachmarkt in Mayen. Dank der Unterstützung des Franchisegebers ZOO & Co. konnte der Umbau in wenigen Wochen realisiert werden

[07.07.2020] mehr »

SAGAFLOR AG empfiehlt ihren Heimtierpartnern, die Mehrwertsteuer-Senkung an die Kunden weiterzugeben.

Mit der direkten Weitergabe können die Partner so ein klares Zeichen für die Kunden setzen, die ihnen während der Coronakrise und darüber hinaus die Treue halten

[24.06.2020] mehr »

ZOO & Co. Wiesner in Borna eröffnet nach Umbau wieder

Neue Kleintieranlagen stärken die ZOO & Co.-Kernkompetenz Lebendtier

[07.06.2020] mehr »

Neuer ZOO & Co.-Fachmarkt eröffnet in Gummersbach

Dina Lehmann eröffnet den vierten ZOO & Co.-Fachmarkt in Gummersbach - ohne die geplanten Feierlichkeiten. Die Vorbereitung organisierte sie aus dem Home-Office

[29.04.2020] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction