PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Jobs und Karriere
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Industrie und Großhandel « Süd-Chemie AG « 

Süd-Chemie stärkt Standort Kelheim

Die Süd-Chemie AG, München, hat beschlossen, zum 1. Januar 2003 die Katzenstreuproduktion am Standort Kelheim in die hundertprozentige Tochtergesellschaft H. von Gimborn GmbH, Emmerich, zu integrieren.

Gimborn als die bedeutendste Gesellschaft des Geschäftsbereichs Heimtierprodukte ist der Spezialist für Heimtierprodukte, insbesondere für Pflege- und Gesundheitsprodukte für Katzen und Hunde.

Das Grundstück und die darauf befindlichen Anlagen werden an Gimborn verpachtet und bleiben im Besitz der Süd-Chemie AG. Mit dem Abschluss des Pachtvertrages zwischen Süd-Chemie und Gimborn wird ein langfristiges Projekt zu Ende gebracht, das im vergangenen Jahr mit der Inbetriebnahme der weltweit modernsten Verpackungsanlage für Katzenstreu begonnen und mit der Konzentration der Produktionsstätten für Katzenstreu am Standort Kelheim im Frühjahr 2002 (wir berichteten) fortgesetzt wurde.

"Unter dem Dach von Gimborn werden alle Aktivitäten im Heimtierbereich zusammengeführt und wir können durch die Zusammenlegung der Produktion eine gleichbleibend hohe und einheitliche Qualität durch die Verwendung von bayerischen Tonen bei Katzenstreu garantieren. Durch die Integration können wir unseren Kunden einen verbesserten Service bieten und die Effizienz in allen Bereichen verstärken", so Dr. Otto Haubensak, Leiter des Standortes Kelheim.

Die Süd-Chemie ist ein weltweit tätiger Konzern mit zwei Unternehmensbereichen, Katalysatoren und Adsorbentien. Mit diesen Unternehmensbereichen ist sie in über 60 Produktions- und Vertriebsgesellschaften weltweit tätig.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sud-chemie.com.



Weitere Meldungen

Aktienerwerb durch SC-Beteiligungsgesellschaft vollzogen

JPMorgan Chase & Co., New York/USA, hat am 30. Januar 2006 bekannt gegeben, dass der Finanzinvestor One Equity Partners LLC über die SC-Beteiligungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main, am 27. Januar 2006 insgesamt 39,19 % der Süd-Chemie AG Aktien erworben hat. Bislang stand der Erwerb noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden

[31.01.2006] mehr »

Süd-Chemie: Verlagerung der Katzenstreuproduktion von Duisburg nach Kelheim

Im Rahmen ihres internen Konsolidierungsprogramms hat die Süd-Chemie AG, München, beschlossen, ihre Katzenstreuproduktion am Standort Kelheim in Bayern zu konzentrieren und die Abteilung Katzenstreu im Werk Duisburg zu schließen

[15.03.2002] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Katze & Du
-> Hundewelt
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction