PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Industrie und Großhandel « Söll GmbH « 

Söll unterstützt Aquaristik-Forschergruppe

Um eine Expeditionsreise zur Erforschung südamerikanischer Süßwasserfische und die Forschungsbestrebungen der Universität im bolivianischen Trinidad zu unterstützen, hat die Söll GmbH zwei Wasseranalytik-Messgeräte ihrer Serie Aqua-Check 2 gesponsert.



Claus-Albert Gumz (l.) & Robert Guggenbühl (M.) nahmen die Fotometer von Björn Bodenschatz entgegen.Sponsoring für Expeditionsreise nach Bolivien
Am 4. September 2012 überreichte Björn Bodenschatz, Leiter Trade Marketing bei Söll, den Reiseteilnehmern Robert Guggenbühl und Claus-Albert Gumz die Fotometer im Gesamtwert von über 2 000 Euro.


Unter der Führung der Schweizer Biologen Robert Guggenbühl und Pascal Hablützel sowie des Berliner Wissenschaftlers Dr. Wolfgang Staeck unternimmt die insgesamt sechsköpfige Gruppe vom 21. September bis zum 19. Oktober 2012 eine Forschungsexpedition nach Bolivien.

Dort wollen die Teilnehmer an etwa 20 Fangplätzen das Vorkommen und die Lebensbedingungen von tropischen Welsen, Salmlern und Cichliden dokumentieren. Ziel der Reise sei laut Guggenbühl außerdem, neue und für die Aquaristik interessante Fische zu fangen.

Da der Faktor Wasser bei der Untersuchung der natürlichen Lebensbedingungen eine entscheidende Rolle spielt, will man mit Hilfe des Söll-Geräts in verschiedenen Flüssen an der nördlichen Landesgrenze die jeweils vorherrschende Wasserqualität untersuchen.

Thomas Willuweit, Geschäftsführer bei Söll, sagt zum Engagement: „Wir erhoffen uns von der Reise Feedback darüber, wie sich unser Fotometer unter extremeren Bedingungen beim Einsatz in tropischen Regionen bewährt.“

Das Forscherteam aus Europa wird Aqua-Check 2 während der Expedition gemeinsam mit bolivianischen Wissenschaftlern der Universität in Trinidad ausgiebig testen. Die Hochschule selbst erhält ein eigenes Gerät für ihre landwirtschaftliche Fakultät.

Über die Unterstützung durch Söll freut sich Guggenbühl sehr: „Ich bin mir sicher, dass wir mit Hilfe von Aqua-Check sowohl interessante Forschungsergebnisse als auch wichtige Informationen über das Fotometer selbst werden liefern können.“

Mehr Informationen zu Aqua-Check gibt es auf der Website www.aqua-check.de.



Weitere Meldungen

23.08.2012   Fischfutter von Söll bald mit MSC-Siegel   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction