PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Jobs und Karriere
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Industrie und Großhandel « sera « 

Neues Marketing Information Management System (MIM) bei sera

Weltweit bekannter Hersteller von Aquarien, Terrarien und Gartenteichen optimiert sein Marketing mit der innovativen Software von Contentserv.

sera, seit über 40 Jahren erfolgreicher Anbieter für Aquaristik, setzt im Marketing künftig auf die innovative Marketing Information Management (MIM) Lösung des Softwareherstellers Contentserv: Damit soll die Bereitstellung der Daten wie beispielsweise Bilder, Produkttexte und Videos optimiert werden. Zudem soll das Online Geschäft stärker ausgebaut und neue Märkte erschlossen werden.

Die webbasierte Marketing Information Management Lösung von Contentserv wird zudem die verschiedenen Insellösungen ablösen und durch automatisierte Workflows für mehr Flexibilität und vor allem Aktualität und Qualität der Daten sorgen.

Für eine naturgerechte Wasserwelt

Der Aufstieg von sera zu einem der bedeutendsten Hersteller in der Welt der Aquaristik vollzieht sich rasant, denn die sera Qualität „Made in Germany“ ist international gefragt. Unternehmensgründer Josef Ravnak und seine Frau Anny haben die klare Vision, Aquaristik zu einem interessanten Hobby für Jedermann zu machen.

Mit Erfindergeist, Engagement und einem Höchstmaß an Qualität gelang es ihnen seit der Gründung vor 40 Jahren sich am Markt als feste Größe zu etablieren. Zudem haben sie ein lückenloses Komplettprogramm mit aufeinander abgestimmten Produkten für die Bereiche Süß- und Meerwasser-Aquaristik, Gartenteich und Terraristik entwickelt, das seines Gleichen sucht. Getreu dem Motto „Für eine naturgerechte Wasserwelt“.

Mit Innovationsgeist arbeitet zudem ein Stamm aus Biologen und Chemikern im eignen Labor an der laufenden Entwicklung neuer Produkte und der Sicherung der Qualität.

Auf zu neuen Ufern im Marketing

Genau dieser Innovationsgeist setzt sich auch im Marketing von sera fort: Das Unternehmen, das in inzwischen in über 80 Ländern präsent ist, führt ein Marketing Information Management System (MIM) ein. Damit sollen sämtliche Assets wie zum Beispiel Bilder, Videos oder Produkttexte über das vollintegrierte Media Asset Management (MAM) und über ein Product Information Management (PIM) verwaltet und dann effizient in alle Kanäle ausgesteuert werden. Das Handling der Sprachvarianten wird mit dem Contentserv Translation Management zudem effizienter und schneller.

Die Software wird die bisherigen Insellösungen ersetzen und durch die individuelle Prozessunterstützung via Workflows für Zeitersparnis sorgen sowie die Qualität der Daten sicherstellen. Zudem sollen feste Design-Vorlagen das globale Corporate Identity sicherstellen.

Gemeinsam mit dem Implementierungspartner SDZeCOM wird Contentserv dieses Projekt bei sera umsetzen.



Weitere Meldungen

Der neue sera Kalender 2021 ist da

Nach der Jubiläumsausgabe kehrt sera in diesem Jahr wieder zur Tradition zurück und hat Aquarianer sowie Reptilien- und Teichliebhaber aufgerufen, ihre schönsten Fotos einzusenden

[06.10.2020] mehr »

sera veranstaltet Seminar für Tierärzte

In Deutschland gibt es nur wenige auf Zierfische spezialisierte Tierärzte. Um das zu ändern und Veterinäre tiefer in die Pflege, Diagnostik und Behandlung von Aquarien- sowie Teichfischen einzuarbeiten, veranstaltete sera mit dem Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde (VDA) sein zweites Weiterbildungsseminar für Tierärzte

[28.10.2016] mehr »

sera marin bio reefclear: mit Sicherheit reines Meerwasser

In Meerwasseraquarien kann Ammonium schnell zu einer lebensbedrohlichen Gefahr für Fische werden

[06.09.2009] mehr »

Sera: Schnelle Heilung bei der Weißpünktchenkrankheit

Ichthyophthirius multifiliis, die sog. Weißpünktchenkrankheit, ist eine der häufigsten Erkrankungen bei Zierfischen. Innerhalb weniger Tage ist meist der komplette Fischbestand mit kleinen, weißen Punkten befallen

[05.08.2009] mehr »

sera pond bio balance - so bleibt der Teich im Gleichgewicht

Teichbesitzer wissen: Starker Regen und hohe Sonneneinstrahlung können die Wasserverhältnisse im Gartenteich erheblich beeinflussen. Deshalb ist es wichtig, das Gleichgewicht von Karbonathärte und pH-Wert im Wasser zu bewahren

[25.06.2009] mehr »

sera Ratgeber Garnelen und Krebse

Eine Unterwasserlandschaft für Garnelen und Krebse einzurichten, ist für Aquarianer ein besonders reizvolles Projekt

[14.06.2009] mehr »

sera Software zur Aquariengestaltung

Mit der Software sera – Die CD 2.0 lässt sich das Wunsch-Aquarium von kleinen und großen Anfängern ganz einfach am PC gestalten. So steht dem schwimmenden Familienzuwachs nichts mehr im Wege

[09.06.2009] mehr »

sera Protein Skimmer: hocheffektive Eiweiß-Abschäumung

Um belastende Substanzen aus dem Meerwasser-Aquarium zu entfernen, sind leistungsstarke Protein Skimmer gefragt

[15.05.2009] mehr »




-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction