PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Jobs und Karriere
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Industrie und Großhandel « Gimborn « 

Hillhouse Capital übernimmt Gimborn von Penta Investments

Penta Investments verkauft die Gimborn Holding GmbH an die chinesische Hillhouse Capital Management

Hillhouse Capital Management ist ein langfristig-orientierter Eigenkapitalinvestor mit erheblichen Beteiligungen in Asien. Über den Kaufpreis der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

„Nach dem erfolgreichen Abschluss der Restrukturierung und der Weiterentwicklung von Gimborn freuen wir uns, nun einen idealen neuen Eigentümer für das Unternehmen gefunden zu haben.

Zusammen mit dem erfahrenen Management von Hillhouse kann Gimborn die geplante Expansion in Asien jetzt noch schneller vorantreiben.

Es ist eine hervorragende Gelegenheit für Gimborn, die eigene Erfolgsgeschichte fortzuschreiben und die eigenen Produkte auf globaler Ebene zu vertreiben”, sagt Dr. Thomas von Werner, Managing Director bei Penta in Deutschland.

Im Jahr 2008 hatte Penta Investments Gimborn übernommen und vier Jahre später die Einheit mit den mehr als 120 Zoofachgeschäften in Mittel- und Osteuropa vom Kerngeschäft getrennt und veräußert. Im Zuge dieses Strategiewechsels wurde Michael Baumgärtner zum neuen Vorstandsvorsitzenden von Gimborn ernannt.

Aufgrund seiner umfangreichen Expertise in der schnelllebigen Konsumgüterbranche gelang Baumgärtner die grundlegende strategische Neuausrichtung des Unternehmens, die einfachere Strukturen, einen Innovationsschub und die Restrukturierung des gesamten Unternehmens umfasste.

Gimborn erzielt rund 86 Prozent seiner Umsätze in den vier Kernmärkten Deutschland, Niederlande, Italien und Russland. „Gimborn ist jetzt optimal aufgestellt, um dynamisch, profitabel und effizient zu wachsen.

Wir begrüßen deshalb ausdrücklich den Einstieg eines neuen starken und langfristig orientierten Investors”, ergänzt Michael Baumgärtner, Vorstandsvorsitzender bei Gimborn.

Restrukturierung von Gimborn

Nach dem Wechsel in der Führungsspitze des Unternehmens wurde eine neue Strategie verfolgt, die unter anderem eine Überprüfung des Portfolios und der Verkaufskanäle, kleinere Änderungen im Produktdesign und umfassende Prozessoptimierungen umfasste.

Ein Teil der Produkte wurde als Non-Core identifiziert und nicht weiter fortgeführt. Geschäftsprozesse wurden gestrafft, Produktentwicklungsprozesse überarbeitet und die Verkaufskanäle evaluiert. Dies führte zu einer starken Innovations-Pipeline und der Etablierung attraktiver Geschäftsbereiche.

Zwischen 2013 und 2015 ist das Kerngeschäft von Gimborn jährlich um 3,8 Prozent gewachsen. Neue Produktdesigns, das starke Online-Geschäft und neue Produkteinführungen haben das Wachstum getragen.

Das EBITDA ist um 40 Prozent gewachsen, vor allem aufgrund von Reorganisationen und Veränderungen im Portfolio.


Weitere Meldungen

Gimborn launcht neue Heimtiermarke „Simply Kind Hearted“ in den USA

Die H. von Gimborn GmbH führt in den USA, unter der Marke „Simply Kind Hearted“, ein gesundes und funktionales Snack-Sortiment für Hunde und Katzen ein

[22.06.2020] mehr »

H. von Gimborn GmbH muss restrukturieren

Der Emmericher Heimtierspezialist, die H. von Gimborn GmbH, musste heute aus betrieblichen Gründen 11 MitarbeiterInnen mit sofortiger Wirkung freistellen

[05.12.2019] mehr »

GimCat bringt Superfood als Nassfutter, Tabs und Pasten in den Handel

Der H. von Gimborn GmbH ist es gelungen, so genannte „Superfoods“ mit speziellen natürlichen Wirkstoffen zu kombinieren, die die Gesundheit von Katzen fördern

[17.02.2017] mehr »

H. von Gimborn GmbH weitet ihr Engagement für den Tierschutz aus

Die H. von Gimborn GmbH, Spezialist für hochwertige Katzenstreu und Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen, engagiert sich im Jahr 2017 noch mehr für den Tierschutz

[02.02.2017] mehr »

Biokat's jetzt mit CO2-Zertifizierung

Gimborn hat für deren Werk in Kehlheim und die Hauptprodukte Biokat's Classic, Fresh, Micro und Micro Fresh einen sog. "CO2Fußabdruck" erstellen und wurde als "vorbildlich" eingestuft

[02.07.2012] mehr »

Gimborn Holding nach Tschechien verkauft

Der tschechische Private Equity Fonds Penta Investment erwirbt 100% der Geschäftsanteile an der Gimborn Holding GmbH

[31.08.2008] mehr »

Capiton veräußert die Beteiligung Gimborn Holding GmbH an Penta Investments

Im Juni 2006 erwarb die Capiton AG zusammen mit dem Management die H. von Gimborn Gruppe von der börsennotierten Südchemie AG

[30.06.2008] mehr »

Gimborn im Jahr 2008 mit neuem TV-Spot on air

Mit einer großen Werbemaßnahme startet die H. von Gimborn GmbH, Emmerich, in das neue Jahr 2008. Ab dem 1. Januar 2008 wirbt das Unternehmen auf allen reichweitstarken Fernseh-Sendern mit der Marke Gimpet

[24.11.2007] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction