PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Industrie und Großhandel « Amberdog « 

Bernstein-Hundehalsband gegen Zecken


Bernstein-Hundehalsband gegen Zecken
Weltneuheit: Das erste Hundelederhalsband mit integriertem Zeckenschutz, völlig ohne Chemie

Das wird alle Hundebesitzer freuen: Allein durch die Wirkung von Bernstein können die lästigen und gefährlichen Zecken abgeschreckt werden. Ohne den Einsatz von Chemie und ohne Nebenwirkungen – auf ganz natürliche Art.

Die Bernsteinketten der Firma Amberdog® haben sich bereits seit Jahren bei Hunden als natürlicher Schutz vor Zecken bewährt. Ab sofort gibt es etwas völlig Neues und absolut Einzigartiges: Ein Hundehalsband aus Leder mit austauschbarer Bernsteinkette.

Das einzigartige Bernsteinkettenwechselsystem von Amberdog® macht es möglich. Die Bernsteinkette ist dabei mit einem Klettband in einem Kanal auf der Innenseite am Hundehalsband befestigt. Das robuste Halsband ist aus naturbelassenem Rindsleder hergestellt, alle Metallteile sind nickelfrei. Dieses praktische Wechselsystem ist eine Erfindung der Firma Amberdog®, die hierfür auch Gebrauchsmusterschutz beantragt hat.

„Verantwortlich für die Abwehr der lästigen und gefährlichen Zecken sind zwei ganz besondere Eigenschaften, die nur echter Naturbernstein hat“, erklärt Vertriebsleiter Sven Dröse. 

Bernstein ist ein fossiles Baumharz, das ätherische Öle enthält. Diese Öle werden durch das ständige Tragen auf dem Fell des Hundes verteilt. Für den Menschen riechen die Öle angenehm würzig. Zecken dagegen finden den Geruch abstoßend und halten sich davon fern. Das ist der eine Teil der Wirkweise von Bernstein gegen Zecken.

Die zweite Wirkung beruht auf elektrostatischer Aufladung. Diese Aufladung entsteht auch durch das andauernde Reiben der Bernsteine am Fell des Hundes. Weder Hund noch Mensch spüren die Aufladung. Die kleine Zecke aber bekommt einen für ihre Verhältnisse heftigen Stromschlag und lässt sich fallen.

Nach einem bis eineinhalb Jahren lässt die Wirkung der ätherischen Öle nach. Dann kann die Bernsteinkette aus dem Hundehalsband einfach gegen eine neue Kette ausgetauscht werden. Das Halsband sowie die passende Leine und die Wechselketten sind erhältlich unter:

www.amberdog.de  oder unter der Telefonnummer: 0049 4371 889 082.


Amberdog
Sven Dröse

Klausdorfer Weg 14
23769 Fehmarn/Niendorf

T: 0049 4371 889 082
F: 0049 4371 889 081

eMail: shop@amberdog.de

www.amberdog.de

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction