PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Dienstleistungen « Versicherungen « Allianz Tierversicherung « 

Allianz Deutschland: Tierversicherungen neu im PrivatSchutz

Die Allianz Deutschland AG hat ihre Tierhalter-Haftpflichtversicherungen für Hunde und Pferde sowie die Tierkrankenversicherungen für Katzen, Hunde und Pferde in das PrivatSchutz-Konzept integriert.

Bei Abschluss von mindestens drei Verträgen aus den Bereichen Privat-Haftpflicht, Hausrat-, Wohngebäude-, Rechtsschutz-, Tierhalter-Haftpflicht oder Tierkrankenversicherung, erhalten Allianz Kunden einen Kombivorteil von 15 Prozent Nachlass auf ihren Beitrag – bei vier Versicherungen sogar 20 Prozent.

Dazu kommen weitere Leistungsvorteile wie beispielsweise Beitragsfreistellung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit.

Tierhalter-Haftpflichtpolicen: Schutz nach Hundebiss und Pferdetritt

Die Tierhalter-Haftpflichtversicherung versichert die Halter von Hunden und Pferden gegen Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die die Tiere verursachen können, beispielsweise nach einem Pferdetritt, einem Hundebiss, einem Zusammenstoß mit einem Kfz oder einem Auffahrunfall aufgrund eines durch ein Tier verursachtes Bremsmanöver.

Die Versicherungssumme wurde im Vergleich zur vorherigen Produktgeneration um bis zu 20 Millionen Euro angehoben und reicht jetzt von drei Millionen Euro in der Basisvariante bis zu 30 Millionen Euro in der SicherheitBest-Variante.

Bei Schäden nach dem Umweltschadengesetz ist die Bandbreite der Deckung zwischen 300.000 Euro (Basis) bis zu drei Millionen Euro (SicherheitBest).

Die Tierhalter-Haftpflichtversicherung gibt es in vier Varianten: Basis, Hundehalter-/Pferdehalter-Haftpflicht, SicherheitPlus und Sicherheit Best.

In der günstigsten Variante Basis ist der Schutz bei einer dreijährigen Vertragslaufzeit zu den Jahresbeiträgen von 69 Euro bei einem Hund, von 99 Euro bei einem Kleinpferd und von 129 Euro bei einem Pferd über 148 cm Stockmaß zu haben. Der weitreichende Versicherungsschutz SicherheitBest ist für 119 Euro (Hund), 159 Euro (Kleinpferd) und 209 Euro (Pferd) im Jahr bei dreijähriger Laufzeit erhältlich.


Weitere Meldungen

Uelzener Versicherungen übernehmen Kosten von Corona-Tests für Hund und Katze

Aber: Kosten für rein vorsorglichen Tests werden von den Uelzener Versicherungen nicht übernommen

[07.07.2020] mehr »

forsa-Studie zu Tierkranken-Versicherungen

Fast die Hälfte (42 Prozent) aller Hundebesitzer in Deutschland mussten ihren Hund schon einmal operieren lassen, wie eine repräsentative forsa-Studie im Auftrag der Gothaer ergeben hat

[08.09.2018] mehr »

Helvetia führt in Deutschland Tierkranken-Versicherung für Hunde und Katzen ein

Tierhalter in Deutschland geben für Futter und Zubehör viel Geld aus - sparen aber am Versicherungsschutz, obwohl die Folgen von Krankheit und Unfall schnell etliche Hundert Euro kosten

[16.04.2010] mehr »

Allianz führt auch in Deutschland eine Tierkranken-Versicherung ein

75 Prozent der Hunde- und 88 Prozent der Katzenliebhaber haben sich noch nie näher mit dem Thema Tierkrankenversicherung beschäftigt, so das Ergebnis einer von der Allianz beim Marktforschungsinstitut GfK in Auftrag gegebenen Studie

[16.07.2008] mehr »

TierPartner von AXA Assistance

Neuer Komplettschutz für Hunde und Katzen

[02.05.2006] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction