PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Online-Shops « nature-pets « 

Leckerlis für Hunde mit Leishmaniose

nature-pets.de stellt neue Leckerlis speziell für Hunde mit Leishmaniose vor

Bei Hunden, speziell bei solchen aus Südeuropa, ist Leishmaniose keine Seltenheit. Die Krankheit äußert sich beim Hund anfangs mit uncharakteristischen Symptomen wie Abmagerung, Appetitmangel oder Fieberschüben sowie Hautveränderungen, Fisteln und Geschwüren.

Die Leishmaniose verbreitet sich über die Sandstechmücken: Diese Insekten übertragen Kleinstlebewesen, sogenannte Leishmanien, die sich in dem Hundekörper rasant ausbreiten, vermehren und binnen Jahren oder gar Monaten die Krankheit auslösen.

Auf die Ernährung achten!

Ein Hund, der den Leishmaniose-Erreger in sich hat, kann nicht mehr geheilt werden. Die Chancen dafür, dass ein Tier ohne Beschwerden altern kann, sind trotzdem hoch, belegen Studien. So sollten Besitzer eines positiv getesteten Hundes dessen Ernährung so gestalten, dass sein Immunsystem möglichst intakt bleibt. Das bedeutet: Bei Futter, Leckerlis und Co ist ein Blick auf die Inhaltsstoffe wichtig.

Viele fertige Futter enthalten Getreide und minderwertigen Zutaten, die für einen an Leishmaniose erkrankten Hund nicht förderlich sind. Betroffene Vierbeiner sollten möglichst purinarm ernährt werden.

nature-pets.de hat sich deshalb der Herstellung gesundheitlich völlig unbedenklicher Hunde-Leckerlis verschrieben und füllt damit eine Marktlücke. Alle verwendeten Zutaten sind frisch und stammen aus biologischem Anbau. Nichts wird tiefgekühlt, sodass alle für das Tier wichtigen Nährstoffe enthalten bleiben. Auch sind weder Duft-, Lock- oder Aromastoffe noch Konservierungsstoffe in den leckeren Belohnungen drin.

„Mein eigener Hund hat Leishmaniose“, so Bianca Kreuser, Inhaberin des Online-Shops. „Weil er viele gängige Fertigfutter nicht verträgt, stelle ich schon seit geraumer Zeit eigenes Futter und passend dazu selbstgemachte Leckerlis her. Dora liebt die schmackhaften, übrigens auch für den menschlichen Verzehr geeigneten Leckereien – und ich mache mir weniger Gedanken über ihre Gesundheit.“

Vom Power-Riegel über Cookies und Muffins bis hin zum exklusiven Petit Fours: nature-pets.de bietet Hundefreunden eine große Auswahl an appetitlichen Leckereien. Weitere Informationen und Kostproben gibt es unter www.nature-pets.de.


Weitere Meldungen

Leuchtzeichen beim Gassigehen: Hundehalsband Bodyguard von Dog’s Finest für die dunkle Jahreszeit

Wieder steht sie vor der Tür: die dunkle Jahreszeit. Vielen Hundehaltern ist es ein Graus, in der Dunkelheit Gassi zu gehen. Hilfsmittel wie zum Beispiel Leuchtanhänger sind nur bedingt ein guter Helfer

[25.09.2018] mehr »

Yarrah Organic Petfood BV startet mit Dano in Supermärkten und Drogerien

Die Biofuttermarke Dano bringt Tiernahrung in Bio-Qualität und bio-zertifiziert für Supermärkte und Drogerien

[24.09.2018] mehr »

Industrieverband Heimtierbedarf präsentierte sich am ESVCN-Kongress 2018

Über 100 Tierernährungsexperten aus ganz Europa verfolgten das Programm des Industrieverbands Heimtierbedarf beim Kongress der European Society of Veterinary and Comparative Nutrition in München

[18.09.2018] mehr »

Bayer Animal Health und NeuroCycle Therapeutics unterzeichnen globale Lizenzvereinbarung

Bayer stärkt sein Portfolio für Haustiere mit neuen Behandlungsmöglichkeiten von Neurocycle Therapeutics für Allergien

[12.09.2018] mehr »

Vegdog Veggie Crunch: Das neue vegane Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Vegdog bietet mit dem neuen Vegdog Veggie Crunch eine Alternative zum fleischhaltigen Futter. Das neue Trockenfutter ist ein 100% pflanzliches und bedarfsdeckendes Alleinfutter ohne Getreide

[10.09.2018] mehr »

Felix Snacks und Felix Trockenfutter-Produkte mit neuer Rezeptur und neuem Design

Alle Felix Trockenfutterprodukte gibt es jetzt ohne Zusatz künstlicher Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe. Auch Felix Snacks sind nun ohne Zusatz künstlicher Farbstoffe

[04.09.2018] mehr »

Das neue MERA pure sensitive ist jetzt noch verträglicher für nahrungssensible Hunde

Die MERA Tiernahrung GmbH erweitert das Sortiment und verbessert die Rezepturen seiner bewährten Futterlinie Meradog pure

[01.09.2018] mehr »

Yarrah Mini Snack für Katzen

Neue Bio-Belohnung mit 97 % Fleischanteil, intensivem Geschmack und wiederverschließbarem Beutel

[30.07.2018] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction