PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Jobs und Karriere
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Ausstellungen und Messen in Deutschland « Garten- & Zooevent « 

Garten- und Zooevent 2013 wieder als Branchentreffpunkt

„Richtungsweisend“ lautet das SAGAFLOR-Motto der Garten- und Zooevent in diesem Jahr. Am 28. und 29. September 2013 finden sich in den Kasseler Messehallen die nationalen Aussteller aus der Garten- und Heimtierbranche ein.

Die Kasseler Messe ist bekannt als kompetent, kompakt und kommunikativ – und das wird sie in diesem Jahr auch wieder sein.

ZOO & Co. zeigt Terrascaping und hat sich dafür einen der besten Terrascaper eingeladen: Weltmeister Peter Nowark zeigt, wie man Dekomaterialien, Pflanzen und Bodengründe zu einer Einheit verschmelzen lässt. Im Bereich Aquaristik stellen die Experten vor, wie Energiesparen im Aquarium umgesetzt wird –  da speziell beim Thema Beleuchtung.

Stolz ist man bei ZOO & Co., ein innovatives Fassadenelement vorzustellen: In Originalgröße wird es auf dem Stand zu bestaunen sein. Handwerklich geht es beim Laserschnitt zu. Individuelle Schriftzüge etwa als Tür- oder Namensschild werden aus Holz erstellt und als persönliches Geschenk am ZOO & Co. Stand überreicht.

Für die kleinen Besucher wird es bunt bei ZOO & Co.: Sie können Nagerhäuser anmalen und diese natürlich als Geschenk mitnehmen. Die Warenwirtschaftslösung (WWL) der SAGAFLOR AG wurde weiter ausgebaut und bietet zukunftsweisende Features. In diesem Jahr werden sich die Partner live davon überzeugen, wie man im Alltag mit WWL effizient arbeitet und sich die Abläufe deutlich erleichtert.

Tier Total widmet sich auf der Garten- und Zooevent dem Thema PoS Vermarktung. Ein PoS-Jahresplan wurde entwickelt, der den Kunden stärker auf saisonale Verkaufsschwerpunkte hinweist und monatliche Aktionen beinhaltet.

So haben die Tier Total Partner ein Medium an der Hand, das zielgerichtet den Kunden auf saisonale Themen hinweist und ihn zum Kauf animiert. Weiterer wichtiger Aspekt ist die Betonung des Nutzens der einzelnen Artikel. Direkt am PoS erfährt der potentielle Käufer welche wichtigen Vorteile das entsprechende Produkt für ihn und sein Tier mit sich bringt.

Dem zugrunde liegt ein Konzept, das den Kunden quasi vom heimischen Sofa bis zum Regal im Tier Total Markt begleitet, informiert und natürlich zum Kauf animiert.

Neues wird auch im Bereich Eigenmarke vorgestellt: Ein weiteres Nass- und Trockenfutter für den Hund ergänzt das Portfolio der SAGAFLOR Eigenmarken.

Weitere Themen, über die sich die SAGAFLOR Partner auf dem Messestand informieren können, sind aus dem Bereich Zentralregulierung – da zum Beispiel der  Kaufmännische Netz Betreiber (KNB) oder die E-Bilanz.

Bei BELLANDRIS wird es weihnachtlich. Das Messemotto lautet Lichterglanz. Im Mittelpunkt steht das Thema Weihnachtsbeleuchtung als Untergruppe des Weihnachtsmarktes. Diese Warengruppe hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen.

Das Ziel ist dabei, eine Aufmerksamkeitssteigerung des Sortiments Licht als „Shop-in-Shop“ zu erreichen. So wird den angeschlossenen BELLANDRIS Partnern eine Präsentationslösung im einheitlichen Ladenbaustil präsentiert. Der Vorteil am neuen Ladenbauelement: Es kann 1:1 übernommen oder größenmäßig überall angepasst und eingesetzt werden. Das neue Shopkonzept bietet eine klar strukturierte und den Einkauf unterstützende Präsentation. Hier finden neben der Warengruppe Licht auch die Sortimente Baumschmuck und Christbaumkugeln ihren Platz. 

„Grün macht glücklich“ heißt es bei ‚grün erleben‘ – denn so lautet der neue Claim der Pflanzenspezialisten. Auf der Messe wird das neue Corporate Design rund um den Claim präsentiert. Die neue Philosophie gibt den Gartencenter-Kunden Antworten auf die Fragen: Was macht ‚grün erleben‘ aus? Was ist ‚grün erleben‘ wichtig? Wie unterscheidet sich ‚grün erleben‘ von anderen?

 Auf dem Messestand wird ein Teilausschnitt eines Gartencenters mit einer Präsentation von Ganzjahresboutique-Artikeln präsentiert. Bekannte und neue Warenträger finden dazu Verwendung.

Eine neue Eigenmarke, die den gleichen Namen wie die Fachgruppe trägt, präsentiert  …da blüh‘ ich auf!. Den Anfang macht das Sortiment Erde. Die neue Marke steht für qualitativ hochwertige Produkte, die Gärtner wie auch Endkunden gleichermaßen begeistern. Die Partner der Fachgruppe erleben auf der Messe eine innovative Präsentation mit hohem Wiedererkennungswert im Markt. 
...da blüh‘ ich auf! nimmt die Messe zum Anlass, ein erstes Resümee zum Relaunch der Marke im vorigen Jahr zu ziehen. Dabei ist der Blick zurück genauso wichtig wie die Schlüsse, die man daraus für die Zukunft zieht.

Was wurde umgesetzt? Welche neuen Leistungen sind erfolgreich? Wie wird der erfolgreiche Relaunch weiter nach außen transportiert?

Das neue Beschilderungssystem der Pflanzenspezialisten ist sehr erfolgreich und darf somit auf der Messe nicht fehlen. Es ist webbasiert und greift auf Inhalte aus einer Datenbank zurück. Produktinformationen mit Bild und endverbrauchergerechten Informationen liefert das Programm direkt mit. So werden ohne großen Aufwand wertvolle Informationen und Bilder bei der Preisauszeichnung direkt integriert.

Was wäre ein Wohnzimmer ohne Pflanzen? Grünpflanzen sind immens wichtig für das allgemeine Wohlbefinden. So ist die Gestaltung des Wohnzimmers als Lebensraum ein zentrales Thema auf der Garten- und Zooevent. Es werden Gestaltungsmöglichkeiten für den Verkauf aufgezeigt, die die Wichtigkeit der Pflanze für Gesundheit und Raumklima in den Mittelpunkt stellen. Trendige und innovative Pflanzen finden ihren Platz auf dem Messestand.

Es wird aufgezeigt, wie man sie in modernes Wohndesign einbindet und Verkäufe durch Cross-Selling-Maßnahmen generiert.

Die Zielgruppe ‚Kinder‘ ist in diesem Jahr zentrales Thema auf dem Messestand: Das Gärtnern wird dem Nachwuchs wieder näher gebracht.  Artikel werden präsentiert, die neugierig machen – zum Beispiel das Entdecker-Pflanzen-Set oder das Naturbeobachtungsset. Dass es Spaß macht, sich eigenes Gemüse zu ziehen, werden Kinder anhand von Naschgemüse erkennen. Die Präsentation kann für alle Kindermarketingthemen der SAGAFLOR System- und Fachgruppen adaptiert werden. 

Schon etabliert ist die Wahl des Messechampions, die in diesem Jahr natürlich nicht fehlt. Jeweils ein Produkt aus dem Garten- und dem Zoobereich wird von den Messebesuchern zum Champion gewählt. Unter allen Teilnehmern verlost die SAGAFLOR wieder einen Reisegutschein.


Weitere Meldungen

Garten- & Zooevent 2018: Fachhandels-Kooperation demonstrierte Weiterentwicklung ihrer Leistungen mit starken Themen und starken Marken

BTG, egesa-zookauf, Kiebitzmarkt-Zentrale, LZL Rheinland, NBB egesa, und Zooma präsentierten sich unter gemeinschaftlichem Rahmen

[02.10.2018] mehr »

Garten- & Zooevent 2018: Zweiter Messetalk stieß auf reges Interesse

19. Doppelmesse legte Grundstein für die Neuausrichtung der Garten- & Zooevent, Veränderungen der Messe in ihrem Jubiläumsjahr 2019

[02.10.2018] mehr »

19. Garten- & Zooevent 2018

Am 29. und 30. September 2018 findet die 19. Garten- & Zooevent in der Messe Kassel statt. Neben Produktneuheiten erwarten die Besucher 25 Erstaussteller auf der 2-Branchen-Messe

[25.08.2018] mehr »

Hohes Aussteller-Interesse an der Garten- & Zooevent 2017

Mehr als 94% der Flächen im Heimtierbereich bereits gebucht, Gartenbereich mit fast 80% belegt

[26.06.2017] mehr »

Garten- & Zooevent 2016

„Eine runde Sache“: Fachhandelskooperation demonstrierte Geschlossenheit und Ineinandergreifen von Konzepten, Produkten und Dienstleistungen

[30.09.2016] mehr »

17. Garten- & Zooevent in Kassel bot neue Produkttrends und Konzepte für den Fachhandel

Die Veranstalter egesa-zookauf eG und SAGAFLOR AG zeigten sich mit der Gesamtentwicklung zufrieden und werden das Messekonzept der nationalen Fachmesse der Branchen Garten und Heimtier gemeinsam weiterentwickeln

[27.09.2016] mehr »

Garten- & Zooevent 2016 untermauert Anspruch einer nationalen Messe

Messe-Highlight am 24. und 25.09.2016 in Kassel - Flächen sowohl im Heimtier- als auch Gartenbereich nahezu ausgebucht

[07.09.2016] mehr »

Garten- & Zooevent 2016 auf Kurs: Flächenbuchungen erneut auf einem hohen Niveau

Rund 90% der Flächen im Gartenbereich ausgebucht - Veranstalter egesa-zookauf eG und SAGAFLOR AG erwarten großen Zuspruch zur 17. Garten- & Zooevent

[20.05.2016] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2020 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction