PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Jobs und Karriere
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Ausstellungen und Messen in Deutschland « Fachforum Heimtier « 

Impulstag Nachhaltigkeit in der Heimtierbranche

Dritter digitaler Impulstag des Fachforum Heimtier Digital am 05.04.2022 - diesmal rund um die Nachhaltigkeit

Hochkarätig besetztes Vortrags- und Talkprogramm // Themenschwerpunkte „Nachhaltigkeit verstehen“ und „Nachhaltigkeit in der Praxis“ // Kostenlose Teilnahme für alle Marktteilnehmer*innen der Heimtierbranche

Nachdem sich das Fachforum Heimtier Digital als Messe- und Eventplattform fest etabliert hat, findet am 05.04.2022 der dritte digitale Impulstag dieses Formats statt. Von 09.30 bis 16 Uhr geht es um das spannende Thema „Nachhaltigkeit in der Heimtierbranche“.

Die Teilnehmer*innen erwarten drei Vortrags- und Diskussionsblöcke, in denen die Veranstaltung der Zukunftssicherung in der Heimtierbranche auf den Grund geht.

Im ersten Teil zeigen Experten der Branche unter der Überschrift „Nachhaltigkeit verstehen“ verschiedene Dimensionen der Nachhaltigkeit in der Heimtierbranche auf. Im zweiten Teil geht es um „Nachhaltigkeit in der Praxis“, bevor die Veranstaltung um 15 Uhr in einen zusammenfassenden Branchentalk mündet, der zum Netzwerken miteinander einlädt.

Die Zukunftssicherung ist derzeit zentrale Herausforderung der Heimtierbranche. Weil Nachhaltigkeit nichts anderes als Zukunftssicherung will, hat der Impulstag diesmal seine ganz eigene Aktualität und Brisanz.

Das Programm in der Übersicht

Den Dritten digitalen Impulstag des Fachforums Heimtier Digital wird der freie Fachjournalist Engelbert Kötter eröffnen. Er zeigt auf, dass Änderungsbereitschaft stets mit eigener emotionaler Betroffenheit einhergeht – so auch beim Thema Nachhaltigkeit.

Diplom-Agraringenieur Klaus Wagner, Geschäftsführer Greenologe GmbH, stellt die provokante Frage in den Raum „Wie zukunftsfähig ist Ihr Fleisch basiertes Geschäftsmodell Heimtiernahrung?“.

Daran anschließend vermittelt der Geschäftsführer des Zentralverbandes Zoologischer Fachbetriebe e. V. (ZZF) in einem Talk seine Einschätzung zur Frage „Was bewegt da gerade die Zoofachbranche in Sachen Nachhaltigkeit?“. Bei einem sinnbildlichen Spaziergang, einem „Walk-Talk“, begleitet das Fachforum Prof. Dr. Guido Quelle von der Mandat Management Beratung GmbH. Er erklärt, warum es bei Nachhaltigkeit mit Degrowth nicht getan ist, sondern immer auch um Wachstum gehen muss.

Nach einer Mittagspause, in der sich die Teilnehmer*innen im Chat-Café auf der Plattform per Videocall vernetzen und austauschen, geht es um 13 Uhr mit dem Praxisteil der Veranstaltung weiter. „Sagen was man tut, tun was man sagt“ ist das Postulat von Andreas Müller, Produktmanager Goood Petfood.

Er hat der Branche unlängst den ersten Interquell Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt. Stefan Rüttiger, Experte für variable Vergütung, Geschäftsführer der News Gruppe in Miltenberg, zeigt in seinem Vortrag, wie mithilfe der Software MaXzie Nachhaltigkeit schnell und einfach an jedem Arbeitsplatz verankert wird, für maximale gemeinsame Zielerreichung, vom Azubi bis zum Chef. Bei einem weiteren „Walk-Talk“ begleiten die Teilnehmer*innen Steven Sagrodnik, Geschäftsführer Welzhofer & Donath.

Er erklärt, warum Nachhaltigkeit nicht ohne starke Marken funktionieren kann. Last but not least fasst ein Experten-Talk die Erkenntnisse des Tages zusammen. Er bietet Raum für kollegiale Diskussionen und leitet für die Branche Handlungsempfehlungen ab. Der Impulstag wird viele praktische Fragen aufwerfen, die im Expertentalk ihre Antwort finden sollen.

Kostenlos teilnehmen, spannende Erkenntnisse mitnehmen

Das Fachforum Heimtier Digital wird mit seinem Dritten digitalen Impulstag einmal mehr spannende Insights und Erkenntnisse vermitteln, diesmal rund um die Zukunftssicherung bzw. Nachhaltigkeitsbemühungen der Zoofachbranche. Und das bewährt digital, ohne lange Anfahrt, ohne Kosten oder andere Barrieren. Damit leistet die Veranstaltung einen eigenen Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit.

Der Impulstag wird aus dem Fachforum Heimtier Digital-Studio live gestreamt. Die Teilnahme ist erneut kostenfrei.

Anmeldungen zu den jeweiligen Vorträgen bzw. Talkrunden sind unter https://fachforum-heimtier.expo-ip.com/ möglich - für bisherige Teilnehmer*innen am Fachforum Heimtier Digital mit ihren bereits bestehenden Login-Daten oder aber als Neuregistrierungen für alle weiteren an Zukunftssicherung und Nachhaltigkeit interessierten Branchenteilnehmer*innen.


Weitere Meldungen

Fortsetzung der nationalen Fachmesse „Fachforum Heimtier Digital“ vom 10. bis 19. September 2021

Neue Elemente und Services im Rahmen der zweiten digitalen Messe: Intensivierung der Fachhandelskontakte und Schulungsmöglichkeiten für Mitarbeiter*innen

[28.05.2021] mehr »

Erfolgreiche Premiere des Fachforums Heimtier Digital: Virtuelle Plattform glänzte mit attraktivem Programm

Gelungener Auftakt des Fachforums Heimtier Digital mit 700 Besucher*innen - Veranstalter takefive-media zieht positive Bilanz des neuen Messeformats

[24.08.2020] mehr »

Fachforum Heimtier Digital: Begegnungen für Industrie, Handel und Branchenexperten im virtuellen Raum

Fachmesse startet vom 18. - 20. August 2020 digital durch - Messe steht allen interessierten Fachbesucher*innen offen

[24.06.2020] mehr »

Workshops des Fachforums Heimtier im Rahmen der Faszination Heimtierwelt

Die im Rahmenprogramm des Fachforums Heimtier stattfindenden Workshops sind ausschließlich einem Fachpublikum, etwa Groß- und Einzelhändlern, Herstellern sowie anderen Besuchern mit Branchenbezug, vorbehalten

[12.06.2019] mehr »

Fachforum Heimtier 2019 in Düsseldorf wird zugleich Branchenevent von Zooma/zookauf und BTG

Kooperation nutzt Synergien zwischen Endkundenmesse Faszination Heimtierwelt und Fachforum Heimtier

[16.01.2019] mehr »

Zooma-/zookauf-Gruppe präsentiert erstes „Fachforum Heimtier: Impulse für die Zukunft“

Premiere in Düsseldorf: 2019 erstmals Doppelveranstaltung mit der Faszination Heimtierwelt und dem Fachforum Heimtier in separater Messehalle

[25.09.2018] mehr »



-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2022 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction