PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Ausstellungen und Messen in Deutschland « DeZooFa « 

3. DeZooFa: Die Chance effektiv nutzen

Bereits 115 gemeldete Aussteller / Werbung für den Messeauftritt / MesseNutzenCheck im Internet / 3. DeZooFa wird von der FKM geprüft

Zu der vom 20. bis 22. Mai 2005 in Wiesbaden stattfindenden 3. Deutschen Zoofachmesse DeZooFa haben sich bis Anfang Februar 2005 bereits 115 Unternehmen angemeldet. Darunter sind auch ausländische Aussteller aus den Niederlanden, Frankreich, Schweiz und Finnland. Joachim Merkert, Beiratsvorsitzender der DeZooFa, ist mit der Entwicklung der Fachmesse überaus zufrieden: "Die Anzahl der Hauptaussteller und die bisher gemietete Ausstellungsfläche sind im Vergleich zum Zeitraum vor zwei Jahren gestiegen. Außerdem konnten 36 Erstaussteller gewonnen werden, darunter Firmen wie zum Beispiel Tetra und Vitakraft."

Werbung für den Messeauftritt

Die Anmeldung zur DeZooFa sei allerdings noch kein Garant für eine erfolgreiche Messebeteiligung. Um die Chancen der DeZooFa effektiv nutzen zu können, müsse für die eigene Präsentation geworben werden. Auch Herbert Bollhöfer, Geschäftsführer des Messeveranstalters Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF), empfiehlt den Ausstellern, bald mit ihrer Eigenwerbung zu beginnen: "Als Veranstalter bieten wir zwar den professionellen Rahmen und eine aufwendige Besucherwerbung mit Anzeigen und Direktmailings, aber persönliche Einladungen des Ausstellers ziehen unserer Erfahrung nach immer noch die meisten Besucher zur Messe." Zur Unterstützung bei der Besucherwerbung erhalten alle angemeldeten Unternehmen im Februar 2005 ein Servicepaket mit Besucherbroschüren und einer Bestellkarte für weitere kostenlose Werbemittel. Eine wirksame Werbemaßnahme sind insbesondere die Gastkarten: Wie auf der Interzoo können Aussteller ihren Kunden mit Hilfe der Gastkarten einen freien Eintritt zur DeZooFa ermöglichen.

Tips für die Besucherwerbung:

·    Fordern Sie das kostenlose Werbematerial für Ihre Messeaktionen an.
·    Laden Sie Ihre Kunden mit Hilfe der Gastkarten zum Besuch Ihres Standes ein.
·    Laden Sie Kunden zur DeZooFETE am Samstag, 21. Mai, oder zu Ihrer Open-End-Party am Freitag, 20. Mai, ein. In diesem Rahmen läßt sich entspannt über neue Geschäftsideen plaudern.
·    Nutzen Sie die Presse- und Medienarbeit der WZF GmbH, indem Sie Informationen über Ihre Produkte und Dienstleistungen einreichen.
·    Sofern Sie neue tierschutzfördernde Produkte auf den Markt gebracht haben: Machen Sie beim Innovationswettbewerb mit! Das garantiert Ihnen Aufmerksamkeit vor und auf der Messe!


9.2.2005

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction