PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Medien « Online-Tiermagazine « edogs « 

Einjähriges Jubiläum für edogs: Erfolgreicher Start und neue Ziele für die Zukunft

Am 1. Dezember 2017 startete die erste Online Plattform nur für Hunde - edogs, das jüngste Portal in der NOZ Medien Gruppe kann zufrieden auf das erste Jahr zurückblicken.

Seit Start des Online Marktplatzes, dessen große Schwester www.ehorses.de sich bereits als Europas größter Pferdemarkt etabliert hat, wurden insgesamt 29.743 Inserate geschaltet und veröffentlicht.

In den vergangenen Monaten konnten davon 1.281 Tierheimhunde, 210 Hunde von Privatpersonen sowie 144 Hunde von eingetragenen Züchtern über edogs vermittelt werden und bekamen ein neues Zuhause.

Dieses Ergebnis bestärkt uns in unserer Vision - wir wollen Menschen mit den richtigen Hunden verbinden und sie bei der Suche nach einem neuen, vierbeinigen Partner unterstützen.

Die Aufschlüsselung der Profile in Anbieter und Suchende zeigt nach einem Jahr ein nahezu ausgeglichenes Verhältnis. So sind 39 Prozent der Nutzer Privatverkäufer, 13 Prozent eingetragene Züchter und vier Prozent stellen Tierheime als Anbieter dar.

Rund 44 Prozent der edogs-Nutzer nutzen das Portal als Suchende, wodurch ein ausgeglichenes Angebot-Nachfrage-Verhältnis besteht.

Damit www.edogs.de von den Nutzern als vertrauenswürdige Plattform anerkannt wurde und damit auch weiterhin überzeugen kann, spielt das Thema “Sicherheit beim Hundekauf” eine besonders große Rolle.

Von anderen Online Marktplätzen ist die Problematik von unseriösen Hundeverkäufer bekannt und das Projekt aus dem Haus NOZ Medien grenzt sich deutlich von den Konkurrenten ab.

Durch individuelle Algorithmen werden potenzielle Betrugsanzeigen separat geprüft und bei einer Bestätigung des Verdachts gesperrt. Mithilfe dieser Vorgehensweise konnten im vergangenen Jahr über 300 Profile gesperrt werden. Somit bieten wir Vermehrern im wahrsten Sinne des Wortes keine Plattform!

In dem kommenden Jahr haben wir uns neue Ziele gesteckt, um noch mehr Menschen dabei zu helfen, ihren Traumhund zu finden. Darüber hinaus soll edogs.de die erste Adresse für Informationen rund um den Hund werden, denn wir lassen die neuen Hundebesitzer nicht alleine.

Im Magazin von edogs.de finden sie Tipps zur Erziehung des Hundes, worauf sie bei der Wahl des Futters achten sollten und vieles mehr. Das bereits gewonnene Vertrauen wollen wir ausbauen und vertiefen.



Weitere Meldungen

edogs vermittelt 1.000 Hunde aus dem Tierschutz

Innerhalb von 8 Monaten konnte edogs 1.000 Hunden aus dem Tierschutz zu einer neuen Familie verhelfen

[01.09.2018] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2019 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction