PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Jobs und Karriere
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Aktuelles « 

Fressnapf Gruppe erweitert Angebot mit digitaler Tierkrankenversicherung von petolo

Der digitale Versicherungs-Anbieter petolo wird Vertriebspartner der Fressnapf Gruppe.

Damit stehen Kundinnen und Kunden des Einzelhändlers ab sofort innovative Versicherungslösungen für Hunde und Katzen zur Verfügung. Die neue Kooperation verfolgt das Ziel, Tierhalter:innen eine sorgenfreie Zeit mit ihren Vierbeinern zu ermöglichen und dabei ganzheitlich den individuellen Bedürfnissen von Mensch und Tier gerecht zu werden.

Ein kundenzentriertes, digitales Angebot, das über reine Versicherungsleistungen hinausgeht, untermauert diese Ambitionen.

petolo ergänzt das Ökosystem der Fressnapf Gruppe

„Dank der Kooperation werden Kunden und ihre Vierbeiner ganzheitlich betreut, erhalten Zugriff auf sämtliche Services der Fressnapf Gruppe und profitieren von präventiven Maßnahmen, die den Markt für Tierkrankenversicherungen bereichern.“, erklärt Philipp Krause, Gründer & Co-CEO von petolo.

Die Zusammenarbeit von petolo und Fressnapf kombiniert stationäre und digitale Points-of-Sales (POS). Die Versicherungstarife von petolo wurden gemeinsam mit seinem Risikoträger DA Direkt entwickelt.

Diese können einfach online oder in teilnehmenden Fressnapf-Märkten abgeschlossen werden. So erhalten Fressnapf-Kunden Zugang zu einem modernen Versicherungs-Angebot und petolo-Kunden können das umfangreiche Ökosystem von Fressnapf nutzen.

„Mit einem eigenen Tierversicherungs-Angebot erweitern wir unser Fressnapf-Ökosystem für unsere Kundinnen und Kunden um einen zentralen Baustein.

In der Kooperation mit petolo kombinieren wir dabei das Beste aus zwei Welten – die digitale Stärke eines jungen Versicherungsunternehmens mit der Kompetenz und Reichweite des europäischen Marktführers im Heimtierbedarf. Weitere Ökosystem-Services werden sukzessive folgen, um unseren Kundinnen und Kunden alles zu bieten, was es zum Umsorgen der eigenen Haustiere braucht.“, erklärt Dr. Jens Pippig – Senior Vice President Services & Innovation der Fressnapf Gruppe.

Schon heute bietet die Fachhandelskette seinen Kunden umfangreiche Leistungen, wie GPS-Tracking, die Video-Sprechstunde Dr. Fressnapf sowie den Fressnapf Club inklusive eines Magazins.

Mehr als eine reine Tierkrankenvollversicherung

„Eine klassische Tierkrankenversicherung für Hund und Katze und damit die rein finanzielle Absicherung ist für Haustierhalter:innen längst nicht mehr ausreichend. Das ganzheitliche Angebot für Vor- und Fürsorge, welches petolo und Fressnapf gemeinsam anbieten können, stellt einen völlig neuen Ansatz dar“, sagt Julian Benning, Gründer & Co-CEO von petolo.

Einen großen Mehrwert bietet die im Leistungspaket enthaltene Online-Sprechstunde bei Veterinär:innen. Versicherte können sich damit unbegrenzt häufig und völlig kostenlos von erfahrenen Dr. Fressnapf-Tierärzt:innen per Smartphone beraten lassen. So lässt sich ganz unkompliziert eine erste medizinische Einschätzung und Beratung einholen. Das erspart Tieren Stress, da sie im gewohnten Umfeld bleiben.

Für Halter:innen entfällt der zeitraubende – und oftmals auch belastende - Anfahrtsweg. Haustierbesitzer:innen sparen zudem Kosten

für Erstuntersuchungen und erhalten bei petolo eine höhere Kostenerstattung, wenn sie die digitale Videosprechstunde in Anspruch nehmen.

Der digitale Versicherer erstattet Tierarztkosten, je nach Tarif - Komfort, Premium und Premium Plus - bis zu 100%. Neben den reinen Leistungen einer Tierkrankenvollversicherung, deckt petolo auch Präventionsmaßnahmen, darunter Impfungen, Check-Ups oder Wurmkuren und Alternativmedizin, ab. Hierfür liegt das jährliche Gesundheitsbudget bei bis zu 120 Euro.

Außerdem leistet die Versicherung Zahlungen bei unerwarteten Ereignissen, wie etwa dem plötzlichen Krankenhausaufenthalt von Frauchen oder Herrchen, im Rahmen eines SOS-Budgets und stellt die nötigen Mittel für eine Tierpension. Das Notfall-Budget, welches auch z.B. für Such- und Bergungskosten des Tieres greift, liegt bei bis zu 240 Euro pro Jahr.



Weitere Meldungen

Fressnapf-Initiative "Tierisch engagiert" schüttet über 320.000 Euro Spendengelder aus

Der Tierschutz in Deutschland hat derzeit mit einer beispiellosen Lage zu kämpfen. Durch die anhaltende Corona-Pandemie sind viele Tierheime und Tierschutzvereine in ihrer Existenz bedroht

[14.08.2021] mehr »

Jana Ina Zarrella unterstützt die Initiative "Tierisch Engagiert" von Fressnapf

Fressnapf-Kunden können auch 2020 wieder mit einem Freundschaftsarmband ihren Beitrag zu Tierschutz und -liebe zum Ausdruck bringen

[30.09.2020] mehr »

Fressnapf investiert im Duisburger Hafen

Neues Importlager für Waren aus Asien und Nordamerika mit bis zu 150 neue Arbeitsplätze

[04.03.2016] mehr »

2015 war das beste Geschäftsjahr der Fressnapf-Gruppe seit Bestehen des Unternehmens

In seinem Jubiläumsjahr 2015 konnte der Marktführer im Heimtierbedarf in Europa ein Wachstum in allen Ländern und Kanälen erzielen – und erreicht damit alle gesteckten Umsatzziele

[28.01.2016] mehr »

Fressnapf spendet 15 Paletten an Institutionen der Flüchtlingshilfe

Die Mitarbeiter von Fressnapf haben palettenweise Winterkleidung, Kindersachen und -spielzeug sowie Haushaltswaren für Flüchtlingsunterkünfte gespendet

[22.11.2015] mehr »

Benjamin Beinroth wird neuer CIO bei Fressnapf

Ab 1. Januar 2016 übernimmt Benjamin Beinroth die Verantwortung für die IT bei Fressnapf. Der 37-jährige ist seit neun Jahren bei dem Lebensmitteleinzelhändler Tegut beschäftigt, davon vier Jahre als Chief Information Officer (CIO)

[10.11.2015] mehr »

Fressnapf baut mit Payback auf Cross-Channel

Fressnapf setzt einen weiteren Meilenstein auf dem Weg zum kompetenten Tierversteher mit Herz - ab sofort nutzt der Marktführer das Bonusprogramm Payback für alle Kanäle: Offline, online und mobil

[08.09.2015] mehr »

Fressnapf|Maxi Zoo weiter auf Wachstumskurs – Entwicklung leicht über Plan

Auch in seinem Jubiläumsjahr kann Fressnapf|Maxi Zoo die Position als Europäischer Marktführer im Heimtierbedarf weiter ausbauen. Der Umsatz der Fressnapf-Gruppe hat sich im ersten Halbjahr 2015 sehr positiv entwickelt

[31.08.2015] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2022 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction