PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Jobs und Karriere
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Aktuelles « 

Royal Canin SENSORY: Royal Canin präsentiert neues, die Sinne anregendes Katzenfutter auf der Interzoo digital

“Du bist, was du frisst“: Eine gesunde Ernährung hat Auswirkungen auf das Wohlbefinden – auch bei Haustieren. Die Tiernahrungsexperten von Royal Canin passen die Rezepturen ihrer Nahrungen deshalb seit jeher auf die ganz eigenen Bedürfnisse von Hunden und Katzen an.

Denn jedes Tier ist individuell. Auf der diesjährigen Interzoo digital (1. - 4. Juni 2021) präsentiert Royal Canin seine breite Produktpalette für eine gesunde, maßgeschneiderte Tiernahrung.



Royal Canin SENSORY
Im Fokus stehen dabei das neue innovative Katzenfutter SENSORYTM, das die besonderen Sinne von Katzen anregt sowie die aktuelle Informationskampagne „Start of Life“, die die vielen frisch gebackenen Tierhalter für eine verantwortungsvolle Tierhalterschaft sensibilisieren soll.


Für ein stimulierendes Futtererlebnis: SENSORYTM regt die Sinne von Katzen an Katzen sind wahre Meister darin, ihre Sinne einzusetzen: Sie hören dreimal so gut wie ein Mensch, sie können fast doppelt so gut riechen und sie haben – nicht zuletzt über die Tastrezeptoren im Maul – ein besonders gutes Tastgefühl. Somit nehmen sie ihre Umgebung auf ganz eigene Weise wahr. Und ihr Wohlbefinden hängt unter anderem davon ab, wie ihre Sinne stimuliert werden.

Royal Canin hat deshalb mit SENSORYTM drei einzigartige Feuchtnahrungen entwickelt, die jeweils den Geruchs- und Geschmackssinn sowie das Mundgefühl der Katze anregen und so das Fütterungserlebnis nachweislich intensivieren.

Durch die Rezeptur mit optimalem Makronährstoffprofil wird SENSORYTM zudem ganz instinktiv von Katzen bevorzugt. Gleichzeitig hilft die neue Nahrung, die Harnwegsgesundheit von Katzen zu erhalten. Die Superkraft der Katze ist ihr Geruchssinn. Von allen Sinnen ist der Geruch bei Katzen mit Abstand

am ausgeprägtesten. So verfügt die Nase einer Katze über 200 Millionen geruchsempfindliche Zellen. Beim Menschen sind es dagegen nur 5 Millionen.

Bei der Auswahl des Futters spielt der Geruchssinn deshalb eine gewichtige Rolle. Bevor etwas gefressen wird, wird erst einmal ausgiebig geschnüffelt. Und: Durch retronasale Aromawahrnehmung bleibt der Sinn sogar während des Verzehrvorgangs aktiviert. Das bedeutet, dass Katzen beim Fressen zusätzliche aromatische Verbindungen wahrnehmen können.

Mit SENSORYTM SMELL hat Royal Canin jetzt eine Nahrungsrezeptur entwickelt, die dieser faszinierenden Wahrnehmung gerecht wird - mit einem für Katzen besonders intensiven Geruch. Denn das Geruchsprofil aus nachhaltigem Fisch zeichnet sich durch fettige, fruchtige und nussige Geruchskomponenten aus. Diese wirken auf den Geruchssinn von Katzen besonders ansprechend und machen die tägliche Fütterung der Katze zu einer wahren Wohltat für ihre Sinne.

Katzen sind zudem wahre Feinschmecker und beim Essen sehr wählerisch. Das hat einen guten Grund: Sie haben nur 470 Geschmacksknospen, während es beim Menschen mehr als 9.000 sind. Das neue SENSORYTM TASTE regt mit seinem einzigartigen Huhngeschmack mit Nuancen von Röstaromen und Karamell erwiesenermaßen den Geschmackssinn von Katzen an. Es hat zudem einen überaus positiven Einfluss auf die Schmackhaftigkeit, so dass die Nahrung instinktiv von Katzen bevorzugt wird.

Katzen haben es im Gefühl: Ob der Stubentiger die Nahrung letztendlich frisst, hängt nicht nur von Geruch- und Geschmackssinn ab. Auch der Tastsinn spielt eine zentrale Rolle. Denn Katzen sind sehr haptisch veranlagte Tiere mit zahlreichen berührungsempfindlichen Bereichen wie Pfoten, Fell und Schnurrhaaren.

Ganz besonders spielen jedoch die Tastrezeptoren im Maul der Katze eine sensorische Rolle. So hat die haptische Wahrnehmung verschiedener Konsistenzen im Maul einen Einfluss auf das Fresserlebnis. SENSORYTM FEEL mit Soße oder Gelee zeichnet sich durch eine besonders cremige Konsistenz und eine glattere Oberfläche aus. Dadurch hält es länger im Maul der Katze und das Mundgefühl der Katze wird positiv stimuliert.

SENSORYTM ist ab August 2021 im Handel erhältlich – in Gelee oder Soße. Letztere Variante gibt es zudem im Multipack mit allen drei Sorten. Die neue Feuchtnahrung eignet sich ideal für die Mischfütterung von Katzen mit den ROYAL CANIN FELINE HEALTH NUTRITION Trockennahrungen. Gesundheit von Anfang an: Was wissen frischgebackene Kätzchen- und Welpenhalter*innen eigentlich über eine gesunde Tierernährung?

Besonders wichtig ist gesundes und passendes Futter im ersten Jahr. Denn die Ernährung, die Kätzchen und Welpen in dieser Zeit erhalten, wirkt sich auf ihre Gesundheit für ihr gesamtes Leben aus. Deshalb hat Royal Canin bei 1.200 Kätzchen- und Welpenhalter*innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gefragt, welche Fütterungsroutinen einem neuen Haustier einen gesunden Start ins Leben ermöglichen.1

Das Ergebnis: Bis zu 80 Prozent der befragten Halter*innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz gaben an, ihren Haustieren keine spezielle Nahrung für Jungtiere zu füttern. Ein Viertel stellt zudem zu früh auf Erwachsenennahrung um.

„Das ist alarmierend, denn eine unausgewogene Ernährung im Wachstum kann die Entwicklung von Jungtieren beeinträchtigen und in der Folge verschiedene Erkrankungen wie Verdauungsprobleme oder Skeletterkrankungen begünstigen“, weiß Mag. med. vet. Karin Uhl von Royal Canin.

„Deshalb haben wir die Informationskampagne ‚Start of Life‘ ins Leben gerufen. Uns ist es wichtig, Tierhalter für eine verantwortungsvolle Tierhaltung und Gesundheitsvorsorge zu sensibilisieren. Denn unser Ziel ist es, durch eine gesunde Ernährung eine bessere Welt für Katzen und Hunde zu schaffen – von Anfang an.“

1 Umfrage unter 1.200 Katzen- und Hundehalter*innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (2021) im Auftrag der Royal Canin Tiernahrung GmbH & Co. KG.


Weitere Meldungen

Charles Nuez ist neuer Geschäftsführer von Royal Canin DACH

Royal Canin hat einen neuen Geschäftsführer für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Charles Nuez trat im März die Nachfolge von Malte Hoffmann an

[23.04.2019] mehr »

Royal Canin bildet DACH-Gruppe

Durch die Einbeziehung der Schweiz hat Royal Canin die bisherige Organisation für Österreich und Deutschland um ein weiteres Land erweitert. Malte Hoffmann wird neuer Geschäftsführer für die Schweiz, für Deutschland und Österreich

[03.03.2017] mehr »

Royal Canin impft „Bürohunde“ für einen guten Zweck

Seit vielen Jahren unterstützt Royal Canin „Impfen für Afrika“, eine Aktion von „Tierärzte ohne Grenzen“, in deren Rahmen Tierärzte die Hälfte ihrer Impfeinnahmen für Entwicklungshilfeprojekte spenden

[15.07.2015] mehr »

2-stufiges Ernährungskonzept für ältere Hunde und Onlinetest

Von Royal Canin gibt es ab sofort ein 2-stufiges Ernährungskonzept für ältere Hunde und Hundesenioren, das speziell auf Alter und Größe der grauen Schnauzen abgestimmt ist

[12.08.2012] mehr »

Erweitertes Team baut ROYAL CANIN Akademie-Konzept aus

Mit den beiden Tierärztinnen Dr. Claudia Kramer und Dr. Rebekka Reimold verstärkt Royal Canin sein Engagement im Fachdialog mit Kollegen/innen aus Praxis, Klinik, Universität und Forschung

[23.04.2012] mehr »

Kostenlose Ratgebervideos in der Royal Canin Mediathek

In der neuen Mediathek auf royal-canin.de können sich Tierhalter ab sofort zahlreiche Ratgebervideos rund um die Haltung, Ernährung und Gesundheit von Hunden ansehen

[17.09.2009] mehr »

1. Kölner Hundelauf

Kölner Grün Stiftung und ROYAL CANIN laden am 17. Mai 2009 zum 1. Kölner Hundelauf

[05.05.2009] mehr »

Royal Canin Competence Center für neue, rassespezifische Ernährung

Mit einer spezifischen Nahrung für Golden Retriever Welpen, Setter, West Highland White Terrier und den Mops erweitert Royal Canin jetzt die exklusive Auswahl differenzierter Spezialnahrungen für Rassehunde, die ausschließlich am Royal Canin Competence Center im ausgewählten Zoofachhandel erhältlich sind

[29.07.2008] mehr »



-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2021 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction