PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Ausstellungen und Messen in Deutschland
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Jobs und Karriere
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Aktuelles « 

DAS FUTTERHAUS: 16 Prozent Zuwachs im ersten Halbjahr 2021

Die DAS FUTTERHAUS Unternehmensgruppe konnte ihre Umsätze im ersten Halbjahr erneut erfolgreich zweistellig steigern: Mit einem Plus von 16 Prozent erwirtschaftete das Zoofachhandelsunternehmen mit Sitz in Elmshorn einen Systemumsatz von 247 Mio. Euro (1. Halbjahr 2020: 213 Mio. Euro).

Die deutschen DAS FUTTERHAUS-Märkte legten im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr um 16 Prozent auf 223 Mio. Euro zu. Die Märkte in Österreich erzielten ein Umsatzplus von 14 Prozent auf 24 Mio. Euro.


Andreas Schulz, Geschäftsführer der DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe,
„Die nach wie vor steigende Anzahl von Katzen, Hunden und auch Kleintieren ist deutlich in unseren Märkten spürbar“, so Andreas Schulz, Geschäftsführer der DAS FUTTERHAUS-Unternehmens-Gruppe,verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Category Management und Expansion.

Auch die Bereitschaft, hochpreisiger fürs Heimtier einzukaufen, begünstige die positive Umsatzentwicklung im Zoofachhandel. „Insbesondere im Premiumbereich, sowohl bei Tiernahrung als auch im Segment Zubehör und Snacks, haben wir große Zuwächse“, berichtet Schulz.

„Produkte, die sich durch Natürlichkeit und qualitativ hochwertige Zutaten auszeichnen sind immer gefragter. Entsprechend geschätzt wird die Sortimentsvielfalt und Beratungskompetenz des Fachhandels.“

Erfolgreiche Expansion im Franchiseverbund

Der Positivtrend in der Zoofachbranche ist dabei auch Impulsgeber für die Expansion des Franchise-Unternehmens. „Die Anfragen potenzieller Franchisepartner sind in den vergangenen Monaten signifikant nach oben gegangen“, so Schulz.

Insgesamt gingen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 zehn neue Märkte an den Start, vier davon in Österreich. Damit ist das Franchiseunternehmen seit Ende Juni an 400 Standorten in Deutschland und Österreich vertreten (354 Standorte in Deutschland, 46 Standorte in Österreich).

„Franchising ist seit Unternehmensgründung fest in unserer Unternehmensstrategie verankert. Die Weiterentwicklung unseres Franchise-Systems, etwa durch den Ausbau der Services unserer Systemzentrale für unsere Franchise-Partner, spielt im Rahmen unserer Expansionspläne eine wichtige Rolle“, so Andreas Schulz.

„Unser Anspruch ist es, ein zukunftsorientiertes Service-Paket zu liefern, das trotz des Systemgedankens unternehmerischen Handlungsspielraum für unsere Partner lässt.“

Bis Jahresende sollen noch zehn weitere Märkte eröffnen. Bereits im September werden Märkte in Groß Zimmern, Ahrensburg und Lübeck an den Start gehen. „Wir sehen Potenzial, unser Standortnetz in den kommenden Jahren auf mindestens 550 Märkte auszubauen“, so Schulz.



Weitere Meldungen

Das Futterhaus-Permanent-Tragetasche wird zur Spendentasche

Ab sofort spendet die Das Futterhaus-Unternehmensgruppe mit dem Verkauf jeder Permanenttragetasche 20 Cent für den guten Zweck

[02.10.2020] mehr »

Tierisch guter Einsatz: DAS FUTTERHAUS fördert Engagement zum Schutz von Tier und Natur mit 20.000 Euro

Anlässlich des Welttierschutztages am 4. Oktober ruft DAS FUTTERHAUS in schöner Tradition erneut gemeinnützige Organisationen, Vereine und Privatpersonen dazu auf, Projekte zum Schutz von Tier und Natur vorzustellen

[14.09.2020] mehr »

DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe: Rekordumsatz im ersten Halbjahr 2020

Während der Einzelhandel in vielen Bereichen von der weltweiten Corona-Pandemie hart getroffen wurde, beschert die Liebe zum Haustier der DAS FUTTERHAUS-Unternehmensgruppe ein zweistelliges Umsatzplus

[07.08.2020] mehr »

DAS FUTTERHAUS bringt mit "activa care" ein Diätfuttermittel für Hunde und Katzen

activa care ist nach der neuesten EU-Verordnung vom März 2020 konzipiert. Damit ist das Unternehmen eines der ersten, das die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse umsetzt

[28.06.2020] mehr »

Das Futterhaus steigert im Jahr 2018 den Umsatz kräftig

2018 erwirtschaftete der Fachhändler für Tiernahrung und -zubehör mit Sitz in Elmshorn einen Gesamtumsatz von 367,88 Mio. Euro

[06.02.2019] mehr »

Das Futterhaus erweitert Geschäftsführung

Mit Wirkung zum 1. Oktober rückt Kristof Eggerstedt neben Firmengründer Herwig Eggerstedt, Andreas Schulz und Klaus-Meyer-Kortenbach in die Geschäftsführung der Das Futterhaus-Franchise GmbH & Co. KG auf

[24.09.2018] mehr »

Das Futterhaus: Starke Expansion und deutliches Umsatzwachstum im ersten Halbjahr 2018

Mit einem Gesamtumsatz von 175,6 Mio. Euro und einem Zuwachs von 9,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr (erstes Halbjahr 2017: 160,8 Mio. Euro) blickt die Das Futterhaus-Unternehmensgruppe auf erfolgreiche sechs Monate zurück

[20.07.2018] mehr »

Das Futterhaus: Rekordumsatz im Jubiläumsjahr 2017

Mit einem Rekordumsatz von über 344 Mio. Euro schließt die Das Futterhaus-Unternehmensgruppe ihr Jubiläumsjahr 2017 ab

[31.01.2018] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Join us on LinkedIn
© 2021 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction